Corona und der Fußball und alle anderen Sportarten

  • Der Bundesgesundheitsminister empfiehlt Veranstaltungen ab 1000 Zuschauer abzusagen

    Ist dies das Ende der Saison 2019/2020?

  • Damit haben sich dann auch die Gesänge und die Kritik an den DFB erledigt.

    Win-win-situation für DFB und Polizei.

    IN MEESKE (Ääh.. wie heißt der neue von Adidas) WE TRUST

  • Wird Geisterspiele geben. Kein Ende.

    "Wenn das Ding nicht zählt, dann war's das. Und wenn es zählt, dann war's das auch - aber für uns." (11.7.2020, 90 + 6 min. <3)

  • Solange sich nicht die Spieler selbst in größerem Umfang anstecken, wird es wohl vorerst auf Geisterspiele rauslaufen.

  • Ist halt auch klar, dass DFB und DFL, in erster Linie an Einnahmen denken und sich nur eher am Rande um die Ausbreitung eines Virus scheren. Dabei sind dort vor allem alte Männer, die gewissermaßen zur Risikogruppe gehören.

    The unwashed phenomenon, the original vagabond.

  • die Entscheidung hat was den Club angeht die Stadt Nürnberg, ob Spiele untersagt oder modifiziert werden. Die Stadt wird sich an den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden orientieren.

  • Mir ist alles Recht, damit wir die Klasse halten. Gerne auch Sommerpause nach dem 25. Spieltag. Hauptsache diese scheiss Saison nimmt ein gutes Ende

    We're fucking shit!

  • Okay, zur Gesundheitsfürsorge der Fans hätte die Stadt dann schon längst das Stadion sperren müssen. Wäre interessant, was passiert, wenn die DFL sich für Geisterspiele entscheidet, die Stadt die Stadionnutzung für Servicepersonal usw. aber auch ohne Zuschauer als zu riskant einstuft.

    "Bevor ich in Fürth Fußball spiele, höre ich auf." - Raphael Schäfer, Kapitän der Pokalsiegermannschaft 2007, im April 2012.

  • Lächerlich. Die Coronavirus-Hysterie ist gefährlicher als das Virus selbst. Bitte jetzt bei jeder Grippe oder Erkältungswelle nationalen Notstand ausrufen, um die Verhältnisse zu wahren.

  • Davon abgesehen muss man sich bei solchen Leistungen wie am Freitag eh keine Sorgen machen. Das Stadion ist bald so leergespielt, dass wir nicht mehr über die 1000-Zuschauer-Grenze kommen.

  • In der 2. Liga gibt es ja auch noch den ein oder anderen Ausweichtermin. Ich könnte mir vorstellen, dass man vielleicht auch mal einen Spieltag komplett verschiebt. In der Bundesliga hingegen wirds mit Ausweichterminen wohl recht eng.


    Aber ja, die Saison wird regulär zu Ende gespielt werden.

  • Laschet will sich in NRW konsequent an die 1.000 er Grenze halten.

    Da wird es wohl wirklich auf Geisterspiele rauslaufen.

  • In der 2. Liga gibt es ja auch noch den ein oder anderen Ausweichtermin. Ich könnte mir vorstellen, dass man vielleicht auch mal einen Spieltag komplett verschiebt. In der Bundesliga hingegen wirds mit Ausweichterminen wohl recht eng.


    Aber ja, die Saison wird regulär zu Ende gespielt werden.

    Der Rubel muss schließlich rollen.

  • wenn sich auch nur ein Spieler einer Mannschaft ansteckt, müsste das ganze Team ja in Quarantäne. Sie könnten auch nicht trainieren und am Wettbewerb teilnehmen,......und darauf können wir ja warten bis das passiert. Ich denke nicht das die 1,2, oder 3 Liga regulär zu Ende gespielt werden können,

  • Die Glubbspiele haben seit knapp 2 Jahren ja eh geisterbahncharakter. Da passen geisterspiele dann gut dazu...


    Die werden auch sicher kommen. Denke mal am Wochenende geht's los mit ohne Fans. Wenn es halt wenigstens was bringen würde, aber auch das ist nicht zu erwarten.

    Wir werden nie wieder verlieren.

  • Schade, dass man es nicht hinbekommt bisher eine klare Aussage Seitens der DFL zu treffen und stattdessen rumdruckst und auf die Mitgliederversammlung nächste Woche verweist.


    Für die Fans ist vorallem die Unsicherheit der Super-Gau. Wenn ich zeitnah bescheid wüsste was mit dem St. Pauli Spiel passiert könnte man wegen der Busfahrt vielleicht noch was regeln.


    Es wird halt dann doch darauf hinauslaufen, dass die Gesundheitsbehörden vor Ort aktiv werden. Natürlich in der einen Stadt so und in der nächsten so.

  • Pflichtspiele ohne Fans ab Liga 2 wäre für die meisten Vereine der Supergau. Da würde immens viel an Zuschauereinnahmen flöten gehen. Bin mal gespannt wie sich die Sache entwickelt. Kann mir nicht vorstellen, dass der Verband die Vereine finanziell unter die Arme greifen wird, wenn es dazu kommt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!