32. Spieltag Wehen gegen 1. FC Nürnberg (vor dem Spiel)

  • Wie gehts aus? 209

    1. Wunder passieren immer wieder (36) 17%
    2. puh, aber nicht verloren (14) 7%
    3. Auweia (159) 76%

    Tage
    Stunden
    Minuten
    Sekunden
    2:0 und tschüss
  • !!!Wehen-Wiesbaden!!! schiesst den neunmaligen Deutschen Masder, den Vizerekordmeister


    Allererster Fussballclub Nürnberg, Verein für Leibesübungen, eingetragener Verein seit 1900,


    in die 3 Liga.



    120. Jubiläumsjahr. Hip-Hip-Hurra!

  • Habe irgendwie immer noch ein Funken Hoffnung. Wobei, die hatte ich heute auch...


    Wenn man realistisch ist, steht man nach dem Spiel vermutlich auf dem Relegations- oder direkten Abstiegsplatz... Einfach nur traurig was aus dem großen 1.FC Nürnberg geworden ist

  • Argo

    Hat den Titel des Themas von „32. Spieltag Wehen gegen Debberla“ zu „32. Spieltag Wehen gegen 1. FC Nürnberg (vor dem Soiel)“ geändert.
  • Argo

    Hat den Titel des Themas von „32. Spieltag Wehen gegen 1. FC Nürnberg (vor dem Soiel)“ zu „32. Spieltag Wehen gegen 1. FC Nürnberg (vor dem Spiel)“ geändert.
  • Am besten wäre es wenns die letzen 3 Spiele nur mit weißen T-shirts spielen,aufgegeben haben die sich eh schon,ohne Vereinswappen.

    Mehr sind die nicht wert,und ganz in weiß gegen Wiesbaden zu verlieren sind sie jaeh schon gewohnt.

    Absolut peinliche Truppe die dem ganzen scheiß am Dienstag noch die Krone aufsetzen wird!!!

  • Wir gewinnen.


    Klarer Sieg!


    Weiß auch nicht, ob du mittlerweile nur noch trollst oder das wirklich ernst meinst...

    Ich bin mir sicher, dass wir den Bock umstoßen. Mit einem Sieg wären wir fast durch. das sollte der Mannschaft Ansporn genug sein. Alle Spieler wollen zehn Tage später in den Urlaub und nicht noch nachsitzen müssen.

  • Weiß auch nicht, ob du mittlerweile nur noch trollst oder das wirklich ernst meinst...

    Ich bin mir sicher, dass wir den Bock umstoßen. Mit einem Sieg wären wir fast durch. das sollte der Mannschaft Ansporn genug sein. Alle Spieler wollen zehn Tage später in den Urlaub und nicht noch nachsitzen müssen.

    Blödsinn.Diese maustote Mannschaft stößt überhaupt nichts mehr um!!

  • Weiß auch nicht, ob du mittlerweile nur noch trollst oder das wirklich ernst meinst...

    Ich bin mir sicher, dass wir den Bock umstoßen. Mit einem Sieg wären wir fast durch. das sollte der Mannschaft Ansporn genug sein. Alle Spieler wollen zehn Tage später in den Urlaub und nicht noch nachsitzen müssen.

    Die müssen auch nicht Nachsitzen. Die gehen direkt runter.

    Schuld ist die Monogamie. Sie ist vielleicht nicht gegen die Menschheit, aber ganz sicher gegen die Männer!

  • Wir gewinnen.

    Sorry, aber hör einfach mit so lächerlichen Parolen auf! Reicht schon, wenn Palikuca sowas raushaut und Dr. Grethlein "FCN, FCN" rumplärrt! Dieser Verein dürfte in seinem jetzigen Konstrukt im Abstiegsfall endgültig am Ende sein. Vielleicht gibt's tatsächlich 2020/21 für Liga 3 eine Lizenz, aber zu welchen Kosten? Da spielt dann eine bessere U23 um den Abstieg auch eine Klasse tiefer. Welche Sponsoren, Zuschauer oder auch Mitglieder tun sich das dann nach drei Jahren Niedergang denn noch an? Ausgegliedert wie bei anderen Vereinen in Notsituation wird hier ohnehin nicht, um endlich in den Entscheidungsstrukturen professioneller zu agieren... Große Tönen gegen Wehen oder andere zu spucken, verbietet sich eigentlich nach den desaströsen zwei Jahren. Macht lieber endlich alle im Verein euren Job anständig und laßt z.B. nach einem Aufstieg nicht die Chance auf einen ordentlichen Fanshop verstreichen, zu kleine Masken verschicken oder eine ganze Saison ohne Heimtrikot absolvieren, weil das angeblich die Profis kneift! Es krankt doch in diesem Verein seit Jahren an allen Ecken und Enden! Dann noch doofe Sprüche machen setzt dem ganzen die Krone auf und verarscht langjährige Mitglieder und Fans endgültig.

    "Bevor ich in Fürth Fußball spiele, höre ich auf." - Raphael Schäfer, Kapitän der Pokalsiegermannschaft 2007, im April 2012.

  • Man sollte den ehrlosen Schwaflern lieber empfehlen, die Fahrtkosten nach Wiesbaden zu sparen...


    …. denn Sparen wird das Motto für viele Jahre lauten... man hat offenbar immer noch gar keine Vorstellungen, was in diesem und letzten Jahr alles kaputt gegangen ist.

  • Weiß auch nicht, ob du mittlerweile nur noch trollst oder das wirklich ernst meinst...

    Ich bin mir sicher, dass wir den Bock umstoßen. Mit einem Sieg wären wir fast durch. das sollte der Mannschaft Ansporn genug sein. Alle Spieler wollen zehn Tage später in den Urlaub und nicht noch nachsitzen müssen.

    Wo wollens denn nachsitzen??

    Das wird der direkte Abstieg werden!!


    Verarsch uns halt,glaubst du echt die werden mit diesen Leistungen 15.

    Never

  • Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir am Dienstag genauso in die Schranken gewiesen werden, wie Paderborn heute.


    Wiesbaden hat den Abstiegskampf angenommen und schon einige Achtungserfolge eingefahren.


    Was bleibt von einer Trümmermannschaft übrig, wenn man vor dem entscheidenden Spiel auch noch im Derby verliert?

  • Wir gewinnen.

    Damit dürfte auch der letzte Funken Hoffnung verloren sein.
    Denn ich kann mich nicht erinnern dass irgendeine Prognose von Dir schon jemals gestimmt hat.

  • Realistisch gesehen und nach den aktuellen Leistungen müsste es ein Unentschieden geben. Wiesbaden verliert mit Chato einen wichtigen Zentralspieler, auch wenn Schäffler vorsichtig war, um keine 10. Gelbe Karte zu kassieren. Wenn er aus dem Spiel genommen wird, sollte Wiesbaden offensiv wenig anstellen können.

    Defensiv sind die Wiesbadener sehr anfällig und machen extrem leichte Fehler beim gegnerischen Pressing, die wir aber wahrscheinlich sehr selten in sowas wie eine Art "Chance" ausnutzen könnten. Mit der Offensive der Hinrunde (vor Keller) wäre es meiner Meinung nach ein klarer Auswärtssieg geworden (trotz der indiskutablen Leistung heute), so sehe ich die Chancen auf einen Dreier aber gering. Wiesbaden hat im Spiel auch ihre "starken Phasen", die oft aber nur für wenige Minuten anhalten.

    Außerdem ist noch relevant, wie die Aufstellungen sein werden. Sollte wie heute gespielt werden, sehe ich eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit,dass wir keine Punkte einfahren.

    Mathenia - Valentini/Sorg, Margreitter, Mavropanos, Handwerker - Erras, Geis, Behrens - Hack, Dovedan - Ishak ist zwar auch kein schönes Fest, aber definitiv vielversprechend im Vergleich zu Heise/Schleusener/Kerk.

    Zu Hause tut sich Wiesbaden ohnehin schwerer als auswärts und man erkennt dies nicht nur am Ergebnis, sondern auch am spielerischen. Wie verhext, dass es bei uns ähnlich ist: Auswärts haben wir in der Saison spielerisch bis dato deutlich besser performt als auf heimischen Rasen. Auswärts sind wir auf dem achten Tabellenplatz, Wiesbaden ist zu Hause auf dem letzten Tabellenplatz.

    Man könnte außerdem behaupten,dass die Wiesbadener heiß auf dieses Duell sind und mit Flow reinkommen, allerdings ist dieser Motivationsschub nicht eindeutig begründet. Nach dem Sieg gegen Stuttgart verliefen sich die Wiesbadener in eine Vierer-Niederlagen-Serie, die heute - teils auch mit Glück - beendet werden konnte. In der Rückrunde haben beide Teams bisher die selbe Punktzahl geholt.

    Mein objektiver Tipp ist ein 2-2, mein subjektiver Tipp bei Wehen vs FCN: 1-3 und somit würden wir zum ersten Mal seit zwei Jahren bei einem Gegentor trotzdem gewinnen. Beide Ergebnisse gäben uns Hoffnung. Ein 2-2 gäbe uns noch Luft zum atmen, ein 3-1 Sieg würde den Klassenerhalt ziemlich sicher festmachen. Eine Niederlage hingegen - bei der ich nur von ausgehe, wenn die Aufstellung eine schlechte ist - würde vermutlich der Genickbruch sein und uns sehr wenige Chancen für einen direkten Klassenerhalt geben. Mit Glück wäre es zwar möglich, realistisch wäre dann aber leider nur Platz 16.

  • 2:0 und tschüss


    Mehr gibts nicht zu sagen. Alles andere würde mich sehr überraschen. Und dass es bei uns selten (positive) Überraschungen gibt, beweist unser Loser-Verein ja beinahe wöchentlich.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!