AR-Kandidaten für die MV2020

  • hier kann über die Kandidaten zur diesjährigen MV diskutiert werden.



    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Alle Kandidaten auf einen Blick:


    1. Bayraktar, Bülent (tgmn - Türkische Gemeinde in der Metropolregion Nürnberg e.V. - jetzt red i, 23.10.2019, Wortmeldung tgmn-Vorsitzender Bülent Bayraktar | Facebook)

    2. Dietz, Christopher ("Wenn ich OB wäre": Das würde Veranstalter Christopher Dietz tun - Nürnberg - nordbayern.de)

    3. Driller, Martin (aufsichtsrat-beim-fcn-drillers-bewerbung-ist-im-kasten-1.10481231)

    4. Erhardt, Hannes B. (nummer-funf-beim-fcn-auch-erhardt-kandidiert-1.10481591?cid=19.983763)

    5. Prof. Fifka, Matthias S. (ein-professor-fur-den-fcn-fifka-kandidiert-fur-aufsichtsrat-1.10486536)

    6. Dr. Grethlein, Thomas (1. FC Nürnberg: Dr. Thomas Grethlein)

    7. Heider, Peter (Peter Heider.pdf)

    8. Ilg, Robert (Bürgermeister | Stadt Hersbruck)

    9. Oechler, Marc (oechler-und-mehr-ex-profis-streben-in-den-fcn-aufsichtsrat-1.10482878)

    10. Pagenburg, Chhunly (1. FC Nürnberg: Was wurde eigentlich aus...? Chhunly Pagenburg: Vom Pokalheld zum Geschäftsmann)

    11. Carsten Rollik (leitender Angestellter aus Limburg an der Lahn) (fallt-die-aufsichtsratswahl-beim-fcn-aus)

    12. Schamel, Hanns-Thomas (1. FC Nürnberg: Hanns-Thomas Schamel)

    13. Schindler, Manuel (1. FC Nürnberg: Manuel Schindler)

    14. Siegfried Schneider (comeback-von-siggi-schneider)

    15. Hendrik Schuur (fallt-die-aufsichtsratswahl-beim-fcn-aus)

    16. Silberhorn, Christian G. (1. FC Nürnberg: Christian Silberhorn)


    "Es geht aufwärts" sprach der Spatz als ihn die Katze im Maul die Bodentreppe hochgetragen hat. :old:

  • Vielleicht haben es manche ja schon geahnt:


    Auch wenn Docfred der Meinung ist das "Fans" im AR nix verloren haben, so habe ich mich dazu entschlossen für den AR zu kandidieren.


    Und mit der Unterschrift auf diesem Schreiben bin ich offizieller Kandidat.


    Manche kennen mich persönlich oder von den Mitgliederversammlungen.


    Ich bin ein stets kritischer Geist der sich nie mit dem Status Quo zufrieden geben will solange der Zustand so ist wie aktuell.


    Ich will die Mitglieder von meiner Vision des Clubs, die ich schon zur Diskussion eingestellt hatte überzeugen, begeistern und mitnehmen.


    Und ich bin davon überzeugt das dies nur aus dem AR heraus geschehen kann.


    Einen ersten Schritt der Umsetzung habe ich mit meinen Antrag für einen Sportbeirat getan.

    Damit soll dem AR die Möglichkeit an die Hand gegeben werden sich sportlicher Kompetenz zu bedienen.


    Man wird sehen wie die Mitglieder entscheiden.


    Und werde ich nicht gewählt wird mich das mit Sicherheit nicht davon abhalten auch weiterhin meine Meinung zu Themen beizutragen wo ich denke das es in meinem Lieblingsverein nicht rund läuft.

    "Es geht aufwärts" sprach der Spatz als ihn die Katze im Maul die Bodentreppe hochgetragen hat. :old:

  • Mein Club der Zukunft (in der überarbeiteten Fassung)


    Nachdem wir in dieser Saison sportlich in quasi allerletzter Sekunde den Klassenerhalt in der zweiten Liga geschafft haben, müssen wir diese Chance nützen und uns zukünftig so aufstellen das wir solche Dramen nach Möglichkeit verhindern.

    Wir haben aktuell mit Dieter Hecking und Robert Klauß zwei Verantwortliche an der Spitze der Profis stehen denen ich das nötige Glück, die Fortune und die Geduld der Fans wünsche um dieses Geschenk zu nutzen und den Club wieder auf eine solide und langfristig erfolgreiche Basis setzen.

    Aber wir sind nicht nur ein Verein sondern auch ein mittelständisches Wirtschaftsunternehmen mit einem Umsatz von 40 Mio Euro im Jahr, Und dieses Unternehmen muss sich im Haifischbecken Profifußball mit allen Kräften dem Wettbewerb stellen um nicht völlig unterzugehen.

    Wenn wir einmal ehrlich zu uns selbst sind, dann müssen wir zugeben das der von vielen völlig zurecht kritisierte Kommerz eigentlich schon in der Regionalliga beginnt. Aber das ist für mich keine Option. Ich möchte schon erfolgreichen Fußball in höheren Ligen sehen. Dennoch darf man dem Wunsch nach sportlichem Erfolg, der auch aus unserer ruhmreichen Vergangenheit heraus Sehnsüchte weckt nicht alles opfern. Wir müssen bei allem was wir tun darauf achten dass wir unsere Identität bewahren.

    Trotzdem müssen wir uns im Verein mittelfristig anders aufstellen um die Voraussetzungen für nachhaltiges Arbeiten zu schaffen. Deswegen habe ich mir Gedanken gemacht wie der Club in 5 Jahren ausschauen könnte.



    Im Jahr 2025 hat sich der Club aus dem Verein heraus für ein Ziel und eine Strategie entschieden die mit gutem Gewissen als realisier- und tragbar erscheint.

    Wir wollen uns dauerhaft unter den Top25 der Fußballclubs in Deutschland etablieren und versuchen länger in der Bundesliga als in der zweiten Liga zu bleiben.


    Wir handeln dahingehend verantwortungsvoll das uns ein Abstieg aus der ersten Liga nicht aus der Bahn wirft sondern ein vernünftiges weitermachen möglich ist.

    Auch ein möglicher mehrjähriger Aufenthalt in der zweiten Liga lässt uns nicht von unserem eigentlichen Ziel abweichen. Wirtschaftliche Vernunft hat Vorrang vor finanziellem Risiko wegen fehlendem sportlichen Erfolg.

    Wir haben uns auf ein Leitbild und eine Spielphilosophie verständigt die der gesamte Verein bis hin zu den Jugendmannschaften verinnerlicht. Diese Philosophie ist nicht wie zuletzt bei Misserfolgen einem ständigen Wechsel bei den Profis unterworfen.

    Wir sorgen für Transparenz und Durchlässigkeit aus dem Nachwuchsbereich zu den Profis. Unsere Jugend ist unser größtes Potenzial und wir bieten jedem der über ausreichendes Talent verfügt die Möglichkeit bei uns Profi zu werden.

    Die Personen die für uns arbeiten werden danach ausgesucht ob sie sich nach unserem Leitbild und unserer Strategie richten wollen, und nicht umgekehrt.


    Im Jahr 2025 haben sich aber auch die Strukturen unseres Vereins geändert:

    Die Profiabteilung wurde in eine eigenständige Rechtsform ausgegliedert (zb. Gmbh & Co. KG) um aus dem schwerfälligen Öltanker Verein ein schnelles schlankes und effizientes Schnellboot zu machen.

    Da es bisher nicht möglich war einen Investor zu finden, hält der Verein 100% der Anteile an der ausgegliederten Gesellschaft.

    Der Einstieg eines Investors bedarf einer Zustimmung von 75% der Mitglieder des Vereins. Außerdem ist festgelegt bis zu welcher Höhe Anteile überhaupt verkauft werden können. (z.B. 33%)

    Zudem gibt es Richtlinien nach denen die investierten Gelder verwendet werden dürfen. Sie sollen zB. nicht überwiegend in den Profikader fließen dürfen sondern in Sachwerten und oder dem NLZ.

    Bei der Auswahl möglicher Investoren ist darauf zu achten das sie ebenfalls hinter unserem Leitbild und unserer Strategie stehen.


    Wir haben in der ausgegliederten Gesellschaft einen AR der nur noch zum Teil von der Mitgliederversammlung gewählt wird.


    Ein Vertreter darf über den OFCN entsandt werden um sicherzustellen das Fanbelange berücksichtigt und gehört werden.


    Weitere Plätze können vom AR kooptiert werden. Das heißt man beruft vom AR weitere Mitglieder und findet auf diese Weise leichter fähige Köpfe aus Wirtschaft und Politik als bisher.

    Einem Investor steht bei einem Engagement ab einer bestimmten Anteilshöhe ein Platz im AR zu. Wir haben drei Geschäftsführer in der Gesellschaft deren Ressorts entsprechend aufgeteilt sind in kaufmännische Aufgaben, Fußball und Organisation.

    Idealerweise ist ein ehemaliger verdienter Clubspieler oder Trainer (Nilsson, Hecking) mit entsprechender Ausbildung Geschäftsführer der Abteilung Fußball.

    Im Verein wurde ein Sportbeirat eingeführt der den AR in sportlichen Dingen beratend zur Seite steht. Auch dieser Sportbeirat besteht aus Personen die dem Club eng verbunden sind und beispielsweise auch aus verdienten ehemaligen Spielern besteht.


    Wir haben zusammen mit der Betreibergesellschaft des Stadions eine Perspektive entwickelt, die es uns ermöglicht das Max Morlock Stadion in Eigenregie zu übernehmen und das Stadion bis spätestens 2030 in eine neue schöne und moderne Fußballarena zu verwandeln.

    Die Mitglieder des Vereins wählen auf der JHV die Vertreter in den AR der Gesellschaft die vorher von einer Wahlkommission geprüft wurden. Auch an den anderen Aufgaben und Pflichten der Mitglieder (Stichwort Entlastung des AR) ändert sich nichts.

    Der Club ist in der elektronischen Zukunft angekommen: Abstimmungen und Wahlen werden auf der JHV elektronisch ausgezählt. Den Mitgliedern die nicht an der JHV teilnehmen können wird die Möglichkeit der Teilnahme auf anderen Wegen ermöglicht.

    Wir haben aus Corona gelernt und bieten unseren Mitgliedern die Möglichkeit an online an der JHV interaktiv teilzunehmen. Sie dürfen auch online an den AR-Wahlen teilnehmen und ihr Stimmrecht gemäß Satzung ausüben.

    Alle Mitglieder erhalten auf Wunsch ein Protokoll der JHV zugeschickt, da es beinahe unmöglich ist, alle Dinge die besprochen wurden zu behalten.


    Dafür werde ich mich mit meinem Leidenschaft und Hartnäckigkeit einsetzen, denn ich finde das es sich lohnt für solche Ziele zu werben und zu streiten.

    "Es geht aufwärts" sprach der Spatz als ihn die Katze im Maul die Bodentreppe hochgetragen hat. :old:

  • Sehr cool, wünsch Dir viel Erfolg!


    Ist das ein Text, den Du eventuell noch an anderer Stelle veröffentlichen willst/wirst? Auf der Homepage des FCN oder auf Flyern oder so? Dann würde ich Dir nochmal raten, jemanden Korrektur lesen zu lassen, denn es sind mir schon einige Rechtschreibfehler aufgefallen


    Nicht böse gemeint, nur als konstruktiver Hinweis :)

    Gegen rechte Gesinnung, Rassismus, Sexismus, Homophobie und Gewalt.

  • Ich würde mir eher ein YouTube Video bzw rede dazu wünschen. Der Text ist doch Recht lang.

    Ggf. Noch ein Video, indem du dich vorstellst.

    Auch wenn ich kein Mitglied des FCN bin

    :P:evil:the User formerly known as sabu.....

  • Danke! das ganze werde ich schnellstmöglich überprüfen.

    Du hast Recht, ich kome mir vor wie ein Analphabet....:(


    Wahrscheinlich die Aufregung.


    Sorry dafür

    "Es geht aufwärts" sprach der Spatz als ihn die Katze im Maul die Bodentreppe hochgetragen hat. :old:

  • Ja die Idee ist gut und ich werde sie zeitnah umsetzen.


    Der Club wird parallel auf jeden Fall ein Video aufnehmen und das ganze auf der MV abspielen.

    Da kann ein bisschen Übung hinsichtlich des Timings und der verfügbaren Zeit nicht schaden....

    "Es geht aufwärts" sprach der Spatz als ihn die Katze im Maul die Bodentreppe hochgetragen hat. :old:

  • Welche Kandidaten kann man bisher als "sicher" ansehen?


    Grethlein, Heider, Schamel?


    Was ist mit Stefan Müller?

    Manuel Schindler (der vom letzten Jahr) tritt wieder an.

    "Es geht aufwärts" sprach der Spatz als ihn die Katze im Maul die Bodentreppe hochgetragen hat. :old:

  • Brauchst Dich nicht entschuldigen, ist doch nachvollziehbar ;)

    Und der Text ist auch so verständlich, sind ja nur kleinere Fehler.

    Gegen rechte Gesinnung, Rassismus, Sexismus, Homophobie und Gewalt.

  • Oechler hat seine Bewerbung auch schon wieder angekündigt.

    Er will sportliche und wirtschaftliche Kompetenz einbringen. :schaem:


    Ö in allen Ehren, ich hab damals auch "Oechler für Deutschland, Klinsmann raus" skandiert, aber bitte lass diesen Kelch an uns vorübergehen...

    Ich bereue diese Liebe nicht!

  • Oechler hat seine Bewerbung auch schon wieder angekündigt.

    Er will sportliche und wirtschaftliche Kompetenz einbringen. :schaem:


    Ö in allen Ehren, ich hab damals auch "Oechler für Deutschland, Klinsmann raus" skandiert, aber bitte lass diesen Kelch an uns vorübergehen...

    Dann reichen 3 Minuten ja aus.

    "Das Einzige, was wir zu fürchten haben, ist die Furcht selbst." Michel de Montaigne

  • Keine Sorge, deine sexuelle Ausrichtung spielt hier keine Rolle. :lol:

    Viel Glück für die Wahl.

    "Fußball ist kein Zufall, es braucht nicht viel. Aber das, was es braucht, sollte sitzen!“ Rene Weiler

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!