12. Spieltag: Holstein Kiel - 1. FC Nürnberg (Analyse)

  • König

    Hat den Titel des Themas von „12. Spieltag: Holstein Kiel - 1. FC Nürnberg (Analyse“ zu „12. Spieltag: Holstein Kiel - 1. FC Nürnberg (Analyse)“ geändert.
  • Grundsätzlich solides Auswärtsspiel, vor allem in der ersten Halbzeit. Zweite Halbzeit wollte man das Unentschieden mitnehmen, aber da wurde der Druck dann doch zu groß. Insgesamt bin ich nicht unzufrieden. Wir waren lange Zeit auf Augenhöhe, gegen Gegner unserer Kragenweite reicht das. Passt schon.

  • Heute sah man, dass der Trainer etwas zu mutlos agieren ließ und auch, dass Schäffler extrem wichtig ist. Heute war er kaum ein Faktor und damit ist auch unser Offensiv Spiel praktisch ausgeschaltet.

    Da wartet noch viel Arbeit und noch mehr Lerneffekt auf Mannschaft wie auch den Trainer.

  • Also ich muss ja sagen das ich zwar sage, in HZ hätte offensiv mehr gehen müssen, allerdings sind wir auf der Bank auch recht schlecht besetzt derzeit da wir so viele Verletzte haben. In HZ 1 war das schon sehr ordentlich, auch die zweite HZ war ordentlich. Denke für Kiel waren wir bis dato auch am schwersten zu bespielen, die sind ein schwieriger Gegner, hat man auch schon gesehen als sie gegen große wie Hamburg spielten. Alles in allem, ja, schade, war wohl mehr drin, allerdings haben wir das doch

    sehr ordentlich gemacht heute. Niederlage geht selbstverständlich in Ordnung, unglücklich bin ich aber nicht.

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

    -Der beste König aller Zeiten-

    Unabhängig. Überparteilich. Königlich.

    -Lebst du noch oder impfst du schon?-

  • Bin irgendwie unzufrieden. Defensiv wärs ganz gut aber offensiv heute richtig schlecht. Hoffe die spielen gegen Aue wieder besser. Muss da jetzt erstmal zwei Nächte drüber schlafen. 😑

    Aber war klar, dass wir jetzt nicht jedes Spiel gewinnen werden. Vielleicht 2021 ja unser Jahr. Aue schlagen und ab 02. Januar dann angreifen.

  • Wenn wir transfertechnisch ein paar Stellschrauben drehen können in der Winterpause, brauchen wir uns keine Sorgen um den Klassenerhalt machen. Wir haben eine extrem limitierte Mannschaft, die dennoch heute lange Zeit gut dagegen gehalten hat. Das darf man dem Trainer anrechnen. Mit Glück entführt man einen Punkt, aber wichtiger ist die Gesamtentwicklung, die mir endlich ein bisschen Hoffnung macht.

  • Wie ich es schon vor dem Spiel vermutet habe, dass wir über außen ein Tor kassieren werden. Knothe positionsfremd und Handwerker außer Form. Schade dass wir nicht eins gemacht haben, hab 1:1 getippt.

    ich fand Knothe aber heute doch eigentlich sehr stark!

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

    -Der beste König aller Zeiten-

    Unabhängig. Überparteilich. Königlich.

    -Lebst du noch oder impfst du schon?-

  • Die frühe Führung hätte uns gut getan. Leider hatte der Schiri was dagegen. Erste Halbzeit gute Wechsel zwischen tief stehen und Pressing.

    Zweite Halbzeit zu tief. Der Druck wurde immer größer.

    Leider kam Lohkemper nicht an gelios vorbei. Kopfball in der Nachspielzeit hätte gepasst.

    Insgesamt verdient der Erfolg für Kiel. Unsere Mannschaft hat aber gezeigt, dass die Einstellung stimmt und wir verteidigen können. Nächstes Ziel muss es sein, dass wir Offensive und Defensive gut hinbekommen.

  • Völlig zu Unrecht wurde Lohkemper zurückgepfiffen zu Beginn. Hier fällt für uns die Führung, da bin ich mir sicher. Ganz klar spielentscheidend. Danach etwas zu passiv und eigentlich ein Punktgewinn, wenn Barthels nicht das Tor des Monats schießt....

    The horsemen are drawing nearer

    On the leather steeds they ride

    They have come to take your life

    On through the dead of night

    With the four horsemen ride

    Or choose your fate and die

  • Wie ich es schon vor dem Spiel vermutet habe, dass wir über außen ein Tor kassieren werden. Knothe positionsfremd und Handwerker außer Form. Schade dass wir nicht eins gemacht haben, hab 1:1 getippt.

    ich fand Knothe aber heute doch eigentlich sehr stark!

    bei Knothe lief es ab dem Moment nicht mehr so, als Lohkemper nicht mehr vor ihm spielte und die Leute ablief

  • Ein gutes Spiel von uns, zumindest defensiv.

    Die Körpersprache hat mir gut gefallen.


    Für mich gab es zwei Knackpunkte im Spiel.


    Zunächst dieser beschissene Foulpfiff. Heute hätte uns eine Führung gewaltig in die Karten gespielt. Kiel wirkte teilweise ratlos.


    Zweitens der Wechsel Singh für Schäffler mit der Konsequenz, das Schleusener ins Sturmzentrum wechselte. Das verursachte rechts und vorne ein Problem.


    Jetzt haue für Aue und alles ist weiterhin im Lot.

  • Heute Trainer + Mannschaft naiv !

    Man hat einen halbwegs ordentlichen Sturm und beschränkt sich ein ganzes Spiel auf Verteidigung. Das kann nicht gut gehen. Warum nicht gleich stürmen wie in den letzten Minuten wo man verzweifelt was mit Stürmerübermacht noch versucht.

    Meiner Meinung falsche taktische Einstellung heute ...

  • ich fand Knothe aber heute doch eigentlich sehr stark!

    bei Knothe lief es ab dem Moment nicht mehr so, als Lohkemper nicht mehr vor ihm spielte und die Leute ablief

    stimmt schon, aber dafür das Knothe ins kalte Wasser gewurfen wurde und die letzte Partie schon nicht so toll war, muss ich schon sagen,

    starke Partie!

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

    -Der beste König aller Zeiten-

    Unabhängig. Überparteilich. Königlich.

    -Lebst du noch oder impfst du schon?-

  • Am Ende ein verdienter Siege für Kiel die insgesamt dann doch die reifere Mannschaft waren und auch mit stabiler Defensive mehr nach Vorne entwickeln konnten.

    Aber ich bin nicht ganz unzufrieden die Taktik kann auch aufgehen wenn wir die Standarts besser machen und mal ein Pass durchkommt.

    Auf einen Schlagabtausch braucht man sich nicht einlassen. Wir müssen andere Spiele gewinnen. Wir sind auf einem guten Weg aber noch lange nicht ein Kanidat für ganz oben. Da fehlt einfach auch noch Qualität. Jetzt aufs nächste Spiel konzentrieren.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!