22. Spieltag: Karlsruher SC - 1. FC Nürnberg (vor dem Spiel)

  • Ich befürchte nur dass die Kickers ihr Heimrecht gegen uns nicht abtreten werden. Wobei , auswärts sind wir sowieso besser .

    Gut, nicht besser. Aber bisher erfolgreicher.

  • Kurios, dass trotz der vielen Pleiten 2021 (1S/1U/6N) und dem Sieg von Braunschweig gg Regensburg schon 1 Punkt gegen den KSC ausreichen würde, um 6 Pkt. auf den direkten Abstiegsplatz und 4 auf den Relegationsplatz zu haben.


    Allerdings: Verlieren wir heute könnte Braunschweig schon am nächsten Spieltag punktetechnisch mit dem Club gleichziehen. Gewinnt Sandhausen gleichzeitig gegen Osnabrück wären wir nur noch 2 Punkte vom direkten Abstiegsplatz entfernt.

  • Wieso denk ich überhaupt dran, das es bei nem Sahnetag von MMD, Borkowski und Schäffler was zu holen gäbe...

    Bist halt ein Fan.


    Ich bringe innerlich dann so Begründungen wie: „Der Club kann heute unbeschwert aufspielen, da eh keiner einen Erfolg des Clubs erwartet.“

  • Geht es Euch nicht auch so, dass einen mittlerweile am Spieltag bereits nach dem Aufwachen ein leichtes Grauen beschleicht aufgrund der Ereignisse die da kommen mögen? Die Vorfreude früherer Zeiten ist irgendwie total weg.....

  • Wir werden heute Alle überrascht u gwinna des Ding..... Aus Äpfel Amen

    Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
    zu deutsch:
    Gebraucht net so viele Fremdwörter

  • Wetter ist viel zu schön um 2h aufm Sofa den Stolperern zuzuschauen.....wird wohl auf den Ticker hinauslaufen

    Mission completed: Martin Bader und AR einigen sich einvernehmlich auf Trennung 30.07.2015

  • Wetter ist viel zu schön um 2h aufm Sofa den Stolperern zuzuschauen.....wird wohl auf den Ticker hinauslaufen

    wenn ihr da mal nicht diesen visuellen Leckerbissen verpasst ....


    ist eigentlich ähnlich wie Biathlon, nur mit grossen 7x2 Meter Scheiben und zwei Irren mit übergrossen Handschuhen, die sich in den Schuss werfen, dazu undurchsichtige Handgemenge am Schiessstand, so dass man nie weiss wer als nächstes abzieht


    dazu eine 75m breite Loipe, um das Schiessgerät in Richtung der anderen Scheibe zu treiben

  • Geht es Euch nicht auch so, dass einen mittlerweile am Spieltag bereits nach dem Aufwachen ein leichtes Grauen beschleicht aufgrund der Ereignisse die da kommen mögen? Die Vorfreude früherer Zeiten ist irgendwie total weg.....

    Nein !

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!