• Die Scouting- und Beratertätigkeit ist ein hartes Geschäft mit viel Aufwand, die meisten verdienen nur relativ wenig in dieser Branche. Ich kenn einige persönlich, ich hoffe das ist dir bewusst PK35 Aber das ist jetzt etwas Off Topic.

  • Hier ist bisschen mehr off topic. Ich bitte euch zum Thema zurückzukehren.


    Ich weiß gerade nicht wo es sonst reinpasst sonst würde ich den ganzen Teil verschieben.

  • Ich habe mich spezialisiert auf Offensivspieler und Trainer.

    Einfacher Grund: man kann hier leichter vorselektieren. Erst dann geht es ins Detail, man beschäftigt sich mit der Person, man schaut sich Videos und Livespiele an, man liest Artikel.

    Ich glaube, dass das Erfolgsrezept die Vorselektion ist. Natürlich ist absolut nicht ausgeschlossen, wenn keine guten Leistungdaten, trotzdem unheimlich viel Talent vorhanden sein kann. Aber da geht es dann schon zu sehr in Richtung Spekulation.

    Hier habe ich den Vorwurf an den FCN: er selektiert zu wenig vor. Beispiel Zrelak. Saison 15/16 Fortuna Liga 6 Tore in 2.195 Minuten.

    Saison 16/17 dauerverletzt

    Auf welche Leistungsexplosion hat man da gehofft??


    Es wird wie gesagt tendenziell besser, Beispiel Borkowski.

    Aber an einer zentralen Position und das ist die des Trainers, hat man das Leistungsprinzip leider wieder nicht angewendet. 4 von 5 Saison unter den Erwartungen. Auf was hofft man da? Dass es immer die Spieler waren und auf die Geburt einer neuen Mannschaft?

    Die Trainerposition ist so verdammt wichtig und ich wünschte mir da eine Vor-Selektion nach Leistungsdaten und dann erst ins Detail gehen. Und hier sage ich nicht beim Trainer z Bsp mindestens über 2 Punkte sondern immer in Relation zu dem was die Mannschaft vorher und nachher normal leisten würde.

  • Blöd halt, daß Zrelak zeitweise Linksverteidiger gespielt hat. Ein klassischer Stürmer ist er in der Jugend nicht gewesen, aber immerhin U21-Nationalmannschaftskapitän.

    "Bevor ich in Fürth Fußball spiele, höre ich auf." - Raphael Schäfer, Kapitän der Pokalsiegermannschaft 2007, im April 2012.

  • Aber an einer zentralen Position und das ist die des Trainers, hat man das Leistungsprinzip leider wieder nicht angewendet. 4 von 5 Saison unter den Erwartungen. Auf was hofft man da? Dass es immer die Spieler waren und auf die Geburt einer neuen Mannschaft?

    Kannst du das vor dem Hintergrund dessen, dass Klauß in Leipzig über die Jahre die Karriereleiter eher nach oben als nach unten geklettert ist, vielleicht etwas präzisieren? Kanntest du z.B. die genaue Zielsetzung der Leipziger U17 im Jahr 2016? Glaubst du, dass ein Jugendtrainer, der mehrere Jahre nicht das liefert was man von ihm und seinen Teams erwartet, in einem Verein wie Leipzig über die Jahre befördert wird?

  • 1. FC Nürnberg: Adam Zrelak verstärkt den Club


    Also da wurde er als Stürmer vorgestellt, das ist halt auch wieder so eine Aussage in den Ring geworfen, weil er vielleicht da ein paar mal ausgeholfen hat auf der Position, um das ganze ins lächerliche zu ziehen.

    Du sprichst hier auf wie der Scout König schlecht hin. Wieso bist du bei keinem Verein unter Vertrag? Muss doch was möglich sein mit solche hellseherischen Fähigkeiten. Solche Leute werden doch überall gesucht

  • Aber an einer zentralen Position und das ist die des Trainers, hat man das Leistungsprinzip leider wieder nicht angewendet. 4 von 5 Saison unter den Erwartungen. Auf was hofft man da? Dass es immer die Spieler waren und auf die Geburt einer neuen Mannschaft?

    Kannst du das vor dem Hintergrund dessen, dass Klauß in Leipzig über die Jahre die Karriereleiter eher nach oben als nach unten geklettert ist, vielleicht etwas präzisieren? Kanntest du z.B. die genaue Zielsetzung der Leipziger U17 im Jahr 2016? Glaubst du, dass ein Jugendtrainer, der mehrere Jahre nicht das liefert was man von ihm und seinen Teams erwartet, in einem Verein wie Leipzig über die Jahre befördert wird?

    Er ist zu dem befördert worden, was er kann.

    Co-Trainer

    Ich glaube, da war er sogar ein sehr guter !

  • 1. FC Nürnberg: Adam Zrelak verstärkt den Club


    Also da wurde er als Stürmer vorgestellt, das ist halt auch wieder so eine Aussage in den Ring geworfen, weil er vielleicht da ein paar mal ausgeholfen hat auf der Position, um das ganze ins lächerliche zu ziehen.

    Du sprichst hier auf wie der Scout König schlecht hin. Wieso bist du bei keinem Verein unter Vertrag? Muss doch was möglich sein mit solche hellseherischen Fähigkeiten. Solche Leute werden doch überall gesucht

    Naja, bei schlechtem Scouting findet man halt auch nicht den Scout-König 😂

  • Du machst einen großen, aber entscheidenden Fehler.

    Du vergleichst Leistungsdaten von Jugendmannschaften, wo Vergleiche niemals möglich sind, da Jahrgänge qualitativ extrem unterschiedlich sein können.

    Vor allem sind in dem Bereich die Entwicklung einzelner Spieler viel wichtiger, wie Tabellenpositionen.

    Meiner Meinung nach schätzt Du Klauß komplett verkehrt ein, was nicht gerade für ein gutes Auge spricht, gerade für jemanden der gerne beim Scouting mitmischen möchte.

    Lieber stehend sterben, als kniend leben!

  • Oh man Schwurbe,schwurbel und noch mehr schwurbel. Wie man über mehrere Seiten so einen Schmarrn erzählen kann.

    Es war schon immer etwas besonderes ein "Club Fan" zu sein

  • Finde ich sehr gut Deinen Einwand!

    Zunächst mal ist der Querschnitt mittlerweile relativ groß. Da war u19, u17, RB II und wir auch schon mehr als eine halbe Saison. Dass die alle Priorität Entwicklung setzen, ja das war teilweise so, aber es geht auch wieder immer mehr Richtung Leistung. Ohne Leistung keine Entwicklung.

    Und dann ist das ja wie gesagt nur die Vorselektion. Wenn man sich dennoch für ihn entscheidet, schaue ich ins Detail. Was ist es für ein Mensch, hat er Führungsqualitäten, kann er motivieren etcpp.

    Auch da sage ich Tendenz geht eher zu Cotrainer und nicht Alphatier.

    Sollte er mich längerfristig eines besseren belehren: ja, dann sind meine hellseherischen Fähigkeiten wohl doch nicht so toll.

  • Allein zu meinen dass ein junger Trainer immer dort stehen bleibt, wo er mal war, disqualifiziert die "Einfach-Denke".


    Aus meiner Sicht lernt Krauß und das nicht gerade langsam... das könnte man als qualifizierter Beobachter durchaus auch sehen.

  • ich hab a an topptoppest 17jährigen polyvalenten offensivspieler gescoutet, leutz, wer er ist und woher, kann und darf ich euch noch ned verraten.

    aber wenn er endgültig sein coming out respektive durchbruch hatte, werde, kann und darf ich es sagen. ich sag nur: wär einer, der könnte und würde den glubb auf jahre besser machen. habt noch geduld, leutz,

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!