U21 EM 2021

  • Also warten wir bis es soweit ist und dann sagen wir es wirkt sich aus. Bei england sagt man schon seit 20 jahren die sind brutal stark, bei holland dasselbe. Am ende waren wir trotzdem fast immer stärker

    Glaub andere länder sehen uns deutliche stärker als wir das tun. Ist aber eigtl immer so ;)

    England hat in den letzten Jahren im Nachwuchs erst den Sprung gemacht. Da muss man sich nur die Erfolge bei den U-WM und EM anschauen. Die "neue" Generation hat eigentlich jetzt erst das zweite Turnier im A-Bereich zusammen. Im Nachwuchs waren wir mit Ausnahme der U21 ziemlich bodenlos in den letzten Jahren.


    Wenn man bedenkt, dass bei England 8 Mann die noch bei der U21 Spielen dürften dabei sind und vor allem wer sollte den Unterschied aufzeigen. Lass Bellingham, Sancho, Saka, Foden, James, Rice, Mount, Alexander-Arnold hier mitspielen. Dann hätten sie sich den Titel nur abholen müssen. Da kann unsere Nachwuchsarbeit in den letzten 3-4 Jahren nicht im Ansatz mithalten. Die Engländer sind demnächst fällig mit nem Titel. Für mich sind die eigentlich sogar der Topfavorit bei der EM. Und wenn nicht. Der Kern der Mannschaft hat noch einige Turniere zusammen.

    Ja finde auch dass england top talente hat, aber dann ist das schon fast ne frechheit dass die eigtn nie was reißen. Vor jedem u21 turnier wird auf die deutschen geschimpft dass die spieler viel zu schwach sind und dann stehen sie mal wieder im finale. Wie bereits erwähnt wird das oft im eigenen land nicht so respektiert die leistung. Bin ehrlich gesagt auch kein stefan kuntz fan, aber was der kerl als trainer leistet ist eigtl schon der wahnsinn.

    Ach ja, hätten wir nicht so ne kranke gruppe bei der em würd ich mit dir jede wette eingehen, dass wir wieder weiter als england kommen ;) aber die gruppe ist leider gottes echt „krank“ …

  • England hat in den letzten Jahren im Nachwuchs erst den Sprung gemacht. Da muss man sich nur die Erfolge bei den U-WM und EM anschauen. Die "neue" Generation hat eigentlich jetzt erst das zweite Turnier im A-Bereich zusammen. Im Nachwuchs waren wir mit Ausnahme der U21 ziemlich bodenlos in den letzten Jahren.


    Wenn man bedenkt, dass bei England 8 Mann die noch bei der U21 Spielen dürften dabei sind und vor allem wer sollte den Unterschied aufzeigen. Lass Bellingham, Sancho, Saka, Foden, James, Rice, Mount, Alexander-Arnold hier mitspielen. Dann hätten sie sich den Titel nur abholen müssen. Da kann unsere Nachwuchsarbeit in den letzten 3-4 Jahren nicht im Ansatz mithalten. Die Engländer sind demnächst fällig mit nem Titel. Für mich sind die eigentlich sogar der Topfavorit bei der EM. Und wenn nicht. Der Kern der Mannschaft hat noch einige Turniere zusammen.

    Ja finde auch dass england top talente hat, aber dann ist das schon fast ne frechheit dass die eigtn nie was reißen. Vor jedem u21 turnier wird auf die deutschen geschimpft dass die spieler viel zu schwach sind und dann stehen sie mal wieder im finale. Wie bereits erwähnt wird das oft im eigenen land nicht so respektiert die leistung. Bin ehrlich gesagt auch kein stefan kuntz fan, aber was der kerl als trainer leistet ist eigtl schon der wahnsinn.

    Nie was reißen kann man so nicht sagen. Das ist das zweite Turnier was der Großteil der Gruppe zusammenspielen wird. Schau mal was die noch für eine geringe Anzahl an Länderspielen haben. Da haben gerade acht Spieler mehr als 30 Länderspiele.


    Wie gesagt die U21 stellt im DFB ne Ausnahme dar. Bei der U19 EM, U17- und U20 WM schauts dafür umso schlechter aus.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!