Relegation 2020/21

  • Mittwoch 26.5.21, 18:30: Köln-Kiel (Rückspiel 29.05.2021, 18:00) TV: DAZN

    Donnerstag 27.5.21, 18:15: Osnabrück-Ingolstadt (Rückspiel 30.05.2021, 13:30) TV: ZDF. DAZN


    Da nun schon einige Schwergewichte in Liga 2 sind, braucht’s Köln nicht auch noch. Kiel wird ohnehin wenig Chancen haben. Und klar, im anderen Spiel bin ich definitiv für Osnabrück. Bloß nicht noch Ingolstadt. Gibt schon genug Doldivereine in den ersten beiden Ligen. Und was wäre eine zweite Liga ohne Bremer Brücke???

  • Ich überwinde mich, und wünsche Herrn Kerk einen guten Tag mit ein/zwei Toren!


    Schon alleine im Oral und Kutschke wieder toben zu sehen...


    Ich befürchte, das Gegenteil tritt ein!



    Osnabrück war heute sehr schwach!

    ==========


    Kräm della Kräm der zweiten Liga...


    Sie spielen bald wieder an der Bremer Brücke...

  • Also ich fänds schön, wenn Köln in die Liga der Traditionsvereine zurück käme und drücke Kiel die Daumen.

    Bei Ingolstadt befürchte ich das Schlimmste, so wie Osnabrück in den letzten Wochen drauf war wird es für die sehr schwer, gegen diese Kotzbrocken um Oral und Kutschke zu bestehen. Immerhin haben sie Kerki, hoffma mal

  • Befürcht ich auch (weil ich Köln echt scheiße find), hoff ich aber auch (weil Köln der einzige Absteiger wäre der wirklich sicheres Wiederaufstiegspotential hätte).

  • Osnabrück hat sich zuletzt Deutlich verbesser gezeigtund Heute haben sie zu wneig INvestiert.Ich bin für Osnabrück gerade wegen Oral und Kutschke .Ingolstatd braucht niemand.

    Bei anderen spiel denke ich es macht Köln wenn auch Knapp.

  • 2021 werden die Spiele um den Aufstieg in die Bundesliga nicht live im Free-TV übertragen. Hin- und Rückspiel der Relegation zwischen 2. Bundesliga und 3. Liga sind dagegen frei empfangbar im ZDF zu sehen. Alle vier Relegationsspiele zeigt nur Streamingdienst DAZN. Die zwei Aufstiegsspiele zur 3. Liga werden von "MagentaSport" übertragen.

  • Mittwoch 26.5.21, 18:30: Köln-Kiel (Rückspiel 29.05.2021, 18:00) TV: DAZN

    Donnerstag 27.5.21, 18:15: Osnabrück-Ingolstadt (Rückspiel 30.05.2021, 13:30) TV: ZDF. DAZN


    Da nun schon einige Schwergewichte in Liga 2 sind, braucht’s Köln nicht auch noch. Kiel wird ohnehin wenig Chancen haben. Und klar, im anderen Spiel bin ich definitiv für Osnabrück. Bloß nicht noch Ingolstadt. Gibt schon genug Doldivereine in den ersten beiden Ligen. Und was wäre eine zweite Liga ohne Bremer Brücke???

    Ich habe mal das Datum korrigiert und noch ein paar Infos hinzugefügt.

  • Mittwoch 26.5.21, 18:30: Köln-Kiel (Rückspiel 29.05.2021, 18:00) TV: DAZN

    Donnerstag 27.5.21, 18:15: Osnabrück-Ingolstadt (Rückspiel 30.05.2021, 13:30) TV: ZDF. DAZN


    Da nun schon einige Schwergewichte in Liga 2 sind, braucht’s Köln nicht auch noch. Kiel wird ohnehin wenig Chancen haben. Und klar, im anderen Spiel bin ich definitiv für Osnabrück. Bloß nicht noch Ingolstadt. Gibt schon genug Doldivereine in den ersten beiden Ligen. Und was wäre eine zweite Liga ohne Bremer Brücke???

    Ich habe mal das Datum korrigiert und noch ein paar Infos hinzugefügt.

    Hat Ingolstadt im Hinspiel nicht zuerst Heimrecht?

  • Bei der Partie Köln gegen Kiel verhalte ich mich neutral. Kiel hätte es sicherlich mehr verdient.

    Wenn Köln absteigt, hätten wir einen weiteren Hammer in Liga 2.


    In der Abstiegsrelegation drücke ich ganz eindeutig dem VfL Osnabrück die Daumen.

    Normalerweise wäre ich auch hier für den Drittligisten, aber aufgrund der "Sympathien" zu den Audis bin ich ganz klar für den Klub von Captain Kerk.


    Wäre ja schon cool, wenn der Captain dem Oral einen einschweißt.

  • Wieso Wahnsinn? Man sieht den Kielern einfach an, dass sie durch sind. Nach dem Kraftakt der letzten Wochen so kurz vor dem Ziel noch angefangen zu werden, hinterlässt Spuren. Köln dagegen ist mental obenauf und auch vom Kader her deutlich überlegen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!