2. Bundesliga Saison 2021/2022

  • Prognose 2. Bundesliga - Saison 2021/22, 34. Spieltag

    Also klar wird die Tabelle so sehr wahrscheinlich nicht enden...


    ... aaaber bis auf unseren etwas niedrigen Tabellenstand und dass ich stark bezweifle, dass Paderborn erster mit nur zwei Niederlagen wird, könnte ich mich vor allem mit den recht realistischen Tabellenplätzen 4 und 17 anfreunden :smiling_face_with_hearts:

    Geil 🤩 mit 71 Punkten steigst ned auf 🤞🏼


    Ja, denk die Überspitzung is gewollt, anders lässt sich des ned erklären.


    Aber alles egal, ich merk bloß: Alter, hab ich Bock auf die Saison🔴⚫️

    Zweiter Gedanke: jedes mal wennst dich auf a Glubb Spiel freust … Ja,iesen Satz beenden wir etz mal ned, sondern: freun uns auf die neue Glubb-Saisong✊🏼

    ... 11 ...


    .swim.bike.run.eat.sleep.repeat.

  • Finde es auch eine sehr komische Prognose. Die letzten 6 Jahre war alles sehr eng und mit 60+ warst du sicher Aufsteiger.

    Der letzte, der 70+ hatte, war der SC Freiburg.

    Wir werden es sehen. Wer weiß schon, was alles passiert.

  • Ich denke nicht, dass Pauli, Hannover, Heidenheim und wir so schlecht platziert sind.

    Und Darmstadt hat viele gute Spieler verloren. Die werden nicht Dritter.

  • Paderborn 23 Siege, 2 Niederlagen!

    Wenn man mal bedenkt das wir die wie immer zweimal klatschen, bleiben sie gegen den Rest ungeschlagen.

    Klingt total realistisch!

    Lieber stehend sterben, als kniend leben!

  • Also Platz 10 finde ich doch sehr unwahrscheinlich und tendenziös. Ich erwarte uns ihrendwo zwischen Platz 5 und 8. Das ist ein realistisches Ziel aus meiner Sicht. Wenn es dann doch besser wird, freue ich mich.

  • der FCN ist auch in der Verlosung

    Jaa, der Hempel, als Glubberer würd ich des auch so sehen :winking_face:

    Mission completed: Martin Bader und AR einigen sich einvernehmlich auf Trennung 30.07.2015

    Zitat Onkel Fritz: Wer was auf sich hält spielt 2.Liga!

  • Das krasse ist, du hast diese Saison, zumindest auf dem Papier, so viele Favoriten. Bin mal gespannt wie Werder, Schalke und der HSV in die Saison starten und wo sie nach dem 10. Spieltag stehen.

  • Glaubt Ihr es könnte passieren, dass ein Großkaliber (Bremen, Schalke usw) schlecht startet und auf einem Abstiegsplatz die ersten 10 Spieltage oder so rumdümpelt?

  • Bremen würde ich es zutrauen. Bei Schalke eher nicht. Glaube die schießen sich da wieder schnell hoch. Hab bei Schalke zur Zeit ein sehr gutes Gefühl, dass die wieder schnell oben sind. Haben sich ja doch mit ein paar hochkarätern verstärkt. Allerdings müssen sie die zweite Liga annehmen. Sollten sie das nicht tun, kanns auch ganz schnell nach hinten losgehen.

  • Bremen würde ich es zutrauen. Bei Schalke eher nicht. Glaube die schießen sich da wieder schnell hoch. Hab bei Schalke zur Zeit ein sehr gutes Gefühl, dass die wieder schnell oben sind. Haben sich ja doch mit ein paar hochkarätern verstärkt. Allerdings müssen sie die zweite Liga annehmen. Sollten sie das nicht tun, kanns auch ganz schnell nach hinten losgehen.

    S04 hat halt den HSV der letzten Jahre kopiert, vermeindlich herausragende Spieler

    für Liga II gekauft. Ob das als Mannschaft passt, wird man sehen müssen.

    Gerade Liga II war in letzten Jahren immer wieder ein Muster, dass eine Mannschaft

    die als solche funktioniert individuelle Klasse durchaus schlagen kann.

    Some days I really feel like laughing, some days I realize I must stay on my guard

    And I'm not going back, I'm not going back to my dark places(J.Burns)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!