Olympia 2020 - ein Jahr später ;)

  • Das ist nur meine Art zu sagen dass ich von der Qualität dieses Diskussionsbeitrags nicht sonderlich angetan war. Keine Begründung, keine Aussage wo man die Grenze zieht, kein Beispiel, und das bei einem Thema das ich eigentlich sehr interessant finde. Jo, Sportler fördern, ist eine gute Sache, deswegen muss man das machen. Und Bienen retten auch, ist auch gut, jeder mag Bienen.

    Es wird ja auch nicht jeder Hansel gefördert!

    Achtung ab hier Vermutungen:

    Wenn du in deiner Sportart nicht mindestens in deinem Bundesland zu den besten gehörst wirst Du da auch finanziell nichts sehen! Und wird die deutsche Sporthilfe nicht auch teilweise von den Toto-Lotto Einnahmen unterstützt?

    Ich finde es interessanter jemanden beim Einerrückwärtskanu anzusehen als mich im Museum bei manchem Bild zu fragen ob es richtig herum hängt!🤷‍♂️

    Die Sporthilfe ist Spitzensportförderung aufgrund Nationalkaderzugehörigkeit die seit ein paar Jahren auch vom Bund unterstützt wird. Dazu kommt noch die Kohle aus der Glücksspirale und von Sponsoren und Unterstützern.


    Man muss sich aber auch im klaren sein, dass die Sporthilfe nur eine Grundsicherung ist, die ein bisschen ketzerisch formuliert, ein etwas besseres Hartz IV darstellt.


    Die Sportfördergruppe der Bundeswehr oder Bundespolizei sind definitiv bessere Alternativen als rein von der Sporthilfe zu leben.


    Wenn man mal einen Sportler in der Sporthilfe hat ist schon mal ein großer Weg gemacht. Du musst einen Sportler aber erstmal dort hinbringen.

  • Also heute Morgen kam im Radio dass sich Bund und Land die Kosten für die Renovierung der Stuttgarter Staatsoper teilen. Die Kosten können sich wohl auf bis zu 1 Mrd. € belaufen!

    Da sollte die Sportförderung noch zu stemmen sein!

  • Also heute Morgen kam im Radio dass sich Bund und Land die Kosten für die Renovierung der Stuttgarter Staatsoper teilen. Die Kosten können sich wohl auf bis zu 1 Mrd. € belaufen!

    Da sollte die Sportförderung noch zu stemmen sein!

    Das ist halt einfach Irrsinn. Wie um alles in der Welt kann eine Renovierung eines Gebäudes 1000 Millionen kosten?

  • Also heute Morgen kam im Radio dass sich Bund und Land die Kosten für die Renovierung der Stuttgarter Staatsoper teilen. Die Kosten können sich wohl auf bis zu 1 Mrd. € belaufen!

    Da sollte die Sportförderung noch zu stemmen sein!

    Das ist halt einfach Irrsinn. Wie um alles in der Welt kann eine Renovierung eines Gebäudes 1000 Millionen kosten?

    Tsjoa...


    Marodes Opernhaus: Sanierung kostet dreistelligen Millionenbetrag - Nürnberg | Nordbayern.


    :floet:

    Meine Fäiß sin auf Facebook

    Mei Kubbf is auf TikTok

    Auf Instakram stoß ich an Shitstorm an

    Bin Glücksritter bei Twitter

  • Also heute Morgen kam im Radio dass sich Bund und Land die Kosten für die Renovierung der Stuttgarter Staatsoper teilen. Die Kosten können sich wohl auf bis zu 1 Mrd. € belaufen!

    Da sollte die Sportförderung noch zu stemmen sein!

    Das ist halt einfach Irrsinn. Wie um alles in der Welt kann eine Renovierung eines Gebäudes 1000 Millionen kosten?

    Das frage ich mich ernsthaft auch.

    Aber da sind wir wieder beim Thema.

    Wahrscheinlich belaufen sich alleine die Kosten der Berater auf 957 Millionen Euro…

  • Zumal ja heute auch noch eine vermeintlich sichere Medaille für morgen weggefallen ist.


    Morgen hat man mit dem Achter und im Kanuslalom ganz gute Chancen und Ovtcharov gute Chancen. 2-3 Medaillen solltens schon werden. Ob Gold wird man sehen.

  • Wobei ich sagen muss, dass Ovtcharov heute wahrscheinlich das Match seines Lebens gespielt hat. Der hatte den Ma Long maximal am wackeln, leider ist der aber nicht umgefallen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!