19. Spieltag: 1. FC Nürnberg - SC Paderborn (vor dem Spiel)

  • Wie endet das Spiel? 104

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Threadstarter AnalytikerFCN Da das bereits im Wiederaufstiegsthread besprochen wurde, denke ich, kann man auch direkt den Thread eröffnen :winking_face:

    Die nächste schwierige Aufgabe steht bereits am ersten Spieltag nach der Weihnachtspause an: Paderborn. Schon in diesem Spiel gegen die bislang beste Auswärtsmannschaft wird sich zeigen, was Sache ist.

    Paderborn sehe ich dennoch entspannter an trotz ihrer Auswärtsstärke, die allerdings eher zum Anfang/zur Mitte der Hinrunde erkennbar gewesen ist und sich auch verschlechterte:


    A) Paderborn ist so eine Art Lieblingsgegner von uns bzw. wir so eine Art Angstgegner für sie

    B) Die besagte Verschlechterung: Seit dem 31.10 beim 4-2 Auswärtssieg in Karlsruhe spielte Paderborn noch in Hannover und Sandhausen: Beide mal unentschieden und das gegen wahrlich nicht die besten Heimteams der Liga (Platz 12 und 18).


    Ohnehin hat Paderborn aus den letzten 9 Spielen nur zweimal gewinnen, viermal remisieren und dreimal verlieren können. Sieht schon danach aus, als wäre die Dominanz nicht mehr in der starken Form wie in den ersten Spielen der Saison erkennbar. Denke daher, dass gegen Paderborn drei Punkte sehr gut möglich sind.

  • Sörensen und Schindler mit einem guten Tag gegen den Michl und die Punkte bleiben in Nürnberg. Die Kontern halt auswärts auf Teufel komm raus.

    "Fußball ist kein Zufall, es braucht nicht viel. Aber das, was es braucht, sollte sitzen!“ Rene Weiler

  • Weggla

    Hat den Titel des Themas von „19.Spieltag: 1.FC Nürnberg - SC Paderborn (vor dem Spiel)“ zu „19. Spieltag: 1. FC Nürnberg - SC Paderborn (vor dem Spiel)“ geändert.
  • Jede Serie geht einmal zu Ende, darum ganz klar erster Pflichtspielsieg im Jahr 2022

    Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
    zu deutsch:
    Gebraucht net so viele Fremdwörter:winking_face:

  • Find ich sehr traurig. Besuche seit langem mal wieder meine Eltern, würden gerne mal wieder ins Stadion gehen... Gerne 2g+ usw.

    Verstehe diese Entscheidung nicht.


    Es wird ja mit der Anreise zum Stadion argumentiert, aber a) es gibt auch Anreise per PKW, und b) von Hamburg nach Franken darf ich mit dem Zug fahren, aber nicht innerhalb Frankens zum Stadion....??


    Söder steht ja gerade sowieso in der Kritik, weil er Zahlen falsch darstellte, um zu dramatisieren.

    Hoffentlich merkt sich der Wähler all diese Schandtaten. (Geisterspiele, falsche Zahlen konstruieren, kein Stadion usw) also Söder als "Glubb-Freund" das mag ich hier drin eigentlich nicht mehr hören.

    Mein Traum ist es 70% Steuern zu zahlen damit das Tanzkabarett im veganen Szenebistro erhalten bleibt.

  • MintalPino


    Ist leider so, dass die Maßnahmen zur Corona - Bekämpfung oft willkürlich wirken.


    Sowohl Söder als auch Maly bezeichnen sich als Clubfans. Merken tut der Club davon nichts. Gibt halt „hochwertige Unterhaltung“ ääh Kunst, da wird bezuschusst auf Teufel komm raus, hässliche Nazibauten, die erhalten werden „müssen“ und dann gibt es noch den Fußball.

  • MintalPino


    Ist leider so, dass die Maßnahmen zur Corona - Bekämpfung oft willkürlich wirken.


    Sowohl Söder als auch Maly bezeichnen sich als Clubfans. Merken tut der Club davon nichts. Gibt halt „hochwertige Unterhaltung“ ääh Kunst, da wird bezuschusst auf Teufel komm raus, hässliche Nazibauten, die erhalten werden „müssen“ und dann gibt es noch den Fußball.

    So ein Blödsinn sondersgleichen. Allein was der Freistaat zwischen 1987 und 2004 ins Stadion investiert hat. :face_with_rolling_eyes:

    "Bevor ich in Fürth Fußball spiele, höre ich auf." - Raphael Schäfer, Kapitän der Pokalsiegermannschaft 2007, im April 2012.

  • hacklberry

    Ich habe nie behauptet, dass Maly was für Irgendwelche Coronaregeln kann. Wie kommst du darauf, ich hätte dies getan?


    Mangelndes Leseverständnis?

    Und was hatten die angeblichen Clubfans Maly und Söder damit zu tun?


    Dass beide auch schon vor 2004 politisch tätig waren, ist noch lange kein Beleg für erfolgreiches Engagement zugunsten des Club.

  • Du brauchst mich hier nicht schief von der Seite anmachen. Übrigens nicht das erste Mal. Wenn du dich wieder eingekriegt hast können wir auch über Inhalte reden. Vielleicht liest Du dir davor deinen Beitrag selbst nochmal durch.

  • Wenn wir die Wackler in der Hintermannschaft, wie heute im ersten Drittel im Testspiel gesehen, abstellen, sollte auch was gegen Paderborn gehen ( trotz bester Auswärtsmannschaft)

    Ich tippe auf nen knappen Heimsieg.

    B.M. "....every Little Thing is gonna be allright.."

  • Ich erwarte wie immer nichts und freue mich dann über ein bisschen.

    Im Übrigen bin ich der Meinung, daß Söder weg muss!


    Forenkicktipp-Sieger 2016/17

  • Freue mich schon aufs Spiel! Paderborn ist ja auch eine Mannschaft, die sich nicht nur hinten reinstellt, sondern ebenso mitspielen will. Das kam uns bisher eher entgegen. Wird aber sicher ein Spiel auf Augenhöhe werden. Paderborn schätze ich auf einem ähnlichen Niveau, wie das der Unsrigen. Hoffe mit Vorteilen für uns.


    Das Testspiel war ja auch durchaus positiv zu bewerten, von den ersten 15 Minuten abgesehen. Ich hoffe die Truppe hat Lust da Weiterzumachen, wo sie in Aue aufgehört haben.


    Mein Tipp: 3:1

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!