Guido Burgstaller (St. Pauli) zurück zum Glubb?

  • Ursprünlicher Verfasser: glubberer66


    Also inzwischen hat das ganze schon genug Substanz, dass man einen eigenen Thread aufmachen könnte:

    Burgstaller vor Rückkehr nach Nürnberg? Schultz sieht „keine Gefahr“ für Aderlass
    Guido Burgstaller vom FC St. Pauli denkt laut eines Medienberichts über einen Wechsel zum Ex-Verein 1. FC Nürnberg nach. [...]
    www.transfermarkt.de

    Die Betonung auf die Familie ist mir noch nicht so ganz klar. Lebt die nicht mit Guido in Hamburg oder zieht es sie einfach nur zurück in die schönste Stadt der Welt :winking_face:

  • Die Chancen von Pauli, nächstes Jahr in der ersten Liga zu spielen, sind gar nicht mal verkehrt, dann hätte sich das Thema sowieso erledigt.


    Also mal in Ruhe die nächsten vier Wochen abwarten und dann kann von mir aus die Gerüchteküche brodeln.

    Wir können uns nicht aussuchen, wen wir lieben. (Jaime Lannister)

  • Laut diesem Bericht, hätte Burgi angeblich einen Wechsel zu uns schon 2020 präferiert. Ist mir jetzt neu, dachte er wollte nicht.

  • Laut diesem Bericht, hätte Burgi angeblich einen Wechsel zu uns schon 2020 präferiert. Ist mir jetzt neu, dachte er wollte nicht.

    Jo so hatte ich es auch in Erinnerung.

    Wir können uns nicht aussuchen, wen wir lieben. (Jaime Lannister)

  • Ich hatte es so in Erinnerung das er erst auf den Markt kam, als wir schon Schäffler eingetütet hatten.

    So ist es. Cheffe ist am 14.08. zu uns gewechselt. Burgstaller am 30.9. zu Pauli. Pauli hatte zu dem Zeitpunkt übrigens schon einen Sturmtank verpflichtet mit Makienok. Es wäre von Hecking ein heftiger Ritt auf der Rasierklinge gewesen wenn er bis zum Ende des Transferfensters gewartet hätte.

  • Mal ein paar Stimmen aus dem Pauli Forum zu dem Thema. Klingt schon etwas salty.

    Zitat


    Einen Burgstaller aus der Hinrunde musst du hier festketten... einen Burgstaller aus der Rückrunde weint man ne kleine Träne nach, bekommt aber auch da Ersatz im gleichen Regal.


    Zitat

    Noch so ein Klub, der nicht wahr haben will, wo er momentan steht...

    Kann mich noch erinnern, das welche von denen im Winter MMD als Ergänzungsspieler für nächste Saison vorgeschlagen haben. Glaube auch nicht das die aufsteigen. Die Tendenz seit der Rückrunde spricht nicht dafür.

  • Naja wenig verwunderlich, dass ein Spieler mit Wechselgelüsten in nem Forum mies bewertet wird. Läuft doch hier bei uns auch net anders. Verletzter Stolz. Darauf würde ich jetzt nichts geben.

  • Bin überzeugt davon, hätten wir Burgi anstelle von Schäffler schon diese Saison gehabt, wären wir auf einem direkten Aufstiegsplatz, und Shura hätte viel von ihm lernen können was Mentalität betrifft was auch ihn schneller weiter gebracht hätte. Würde es voll begrüßen wenn wir das realisieren könnten, natürlich müsste Scheffe dann weg, aber mit dem Hintergedanken die Jungen die nachkommen bei uns, wäre Burgstaller ne absolute Bereicherung.

    Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
    zu deutsch:
    Gebraucht net so viele Fremdwörter:winking_face:

  • Finde es immer etwas schade, wenn man über Spieler die noch im Verein sind, zudem noch einen gültigen Vertrag haben, so spricht. Muss mich da auch selber immer wieder ermahnen, Spieler nicht öffentlich hier zu beschimpfen. Auch wenn Cheffe nicht mehr der ist, der er mal zu Beginn bei uns war, ist er halt trotzdem noch Teil der Mannschaft. Ich hoffe aber natürlich auch, dass Burgi kommt. Denn einen von seinem Kaliber könnten wir wirklich gut gebrauchen. Egal ob in Liga 1 oder 2.

  • Finde es immer etwas schade, wenn man über Spieler die noch im Verein sind, zudem noch einen gültigen Vertrag haben, so spricht. Muss mich da auch selber immer wieder ermahnen, Spieler nicht öffentlich hier zu beschimpfen. Auch wenn Cheffe nicht mehr der ist, der er mal zu Beginn bei uns war, ist er halt trotzdem noch Teil der Mannschaft. Ich hoffe aber natürlich auch, dass Burgi kommt. Denn einen von seinem Kaliber könnten wir wirklich gut gebrauchen. Egal ob in Liga 1 oder 2.

    Ja schon klar, aber Gehaltstechnisch und das auf gleicher Position können wir uns eh ned leisten, aber so ein Burgstaller mit seiner Mentalität würde uns mit Sicherheit nicht nur sportlich weiter voran bringen, sollte an diesem Gerücht evt was dran sein könnt ich mir gut vorstellen dass das so von den Verantwortlichen auch in etwa so gesehen wird. Wer weiß, vllt macht man ihm ein 2-Jahresangebot plus Option zu unseren finanziellen Möglichkeiten, plus Anschluss - Vertrag im Verein eingebunden zu werden..... Keine Ahnung was da läuft, schaun mer halt amol.

    Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
    zu deutsch:
    Gebraucht net so viele Fremdwörter:winking_face:

  • ich kann mich noch an das 3:1 erinnern gegen die RedBull-Dosen...da ist er zum Schluss tot umgefallen...hat allerdings eine Monsterleistung hingelegt an dem Tag! A Draum

  • Ich weiß es war gefühlt das einzige Mal in dem der großartige FCN dem Konstrukt besiegen konnte aber schon traurig wie die Wege danach auseinandergegangen sind. Die einen Championsleague und ab und an Pokalfinale und wir erholen uns von Ingolstadt.

  • Ich weiß es war gefühlt das einzige Mal in dem der großartige FCN dem Konstrukt besiegen konnte aber schon traurig wie die Wege danach auseinandergegangen sind. Die einen Championsleague und ab und an Pokalfinale und wir erholen uns von Ingolstadt.

    Wenn du 3x in 4 Jahren als ab und an bezeichnen magst...

  • Ich weiß es war gefühlt das einzige Mal in dem der großartige FCN dem Konstrukt besiegen konnte aber schon traurig wie die Wege danach auseinandergegangen sind. Die einen Championsleague und ab und an Pokalfinale und wir erholen uns von Ingolstadt.

    Wenn du 3x in 4 Jahren als ab und an bezeichnen magst...

    Bei mir ist irgendwie auch nur das Bundesligaauswärtsspiel hängen geblieben, obwohl man sich davor, wie du schon sagtest, deutlich besser angestellt hat.

  • Wenn die Möglichkeit irgendwie besteht so einen Spieler wie Burgstaller zu bekommen dann ab dafür. Der hilft nicht nur spielerisch weiter nein ich glaube er würde auch den Jungen ordentlich weiterhelfen so einen erfahrenen Haudegen an der Seite zu haben. Der Hund ist so wie ich ihn einschätze ein Ehrgeizling der will immer gewinnen. Mann muss nur schauen wo Pauli hergekommen ist bevor er gekommen ist. Sicher nur ein Baustein aber ein kleiner Indikator ist das schon.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!