1. Bundesliga Saison 2022/2023

  • Wer wird Deutscher Meister? 51

    1. Bayern München (23) 45%
    2. Borussia Dortmund (7) 14%
    3. Bayer 04 Leverkusen (4) 8%
    4. RB Leipzig (4) 8%
    5. Eintracht Frankfurt (4) 8%
    6. Hertha BSC Berlin (3) 6%
    7. FC Schalke 04 (2) 4%
    8. VfL Bochum (1) 2%
    9. 1. FC Union Berlin (1) 2%
    10. 1. FC Köln (1) 2%
    11. VfL Wolfsburg (1) 2%
    12. VfB Stuttgart (0) 0%
    13. Borussia Mönchengladbach (0) 0%
    14. FC Augsburg (0) 0%
    15. TSG Hoffenheim (0) 0%
    16. FSV Mainz 05 (0) 0%
    17. SC Freiburg (0) 0%
    18. Werder Bremen (0) 0%

    Am 17. Juni veröffentlicht die DFL die Spielpläne für die neue Saison.


    Saisonstart ist am 5. August.


    Spielpläne für die Saison 2022/23
    Veröffentlichung der neuen Spielpläne am Freitag, 17. Juni. Hier gibt's die wichtigsten Eckdaten der Saison 2022/23.
    www.bundesliga.com

  • Wen tippt ihr als Meister, sollte Mané kommen und Lewandowski gehen? Wird Bayern weiterhin die #1 bleiben?

    Gibt es Überraschungen auf den internationalen Plätzen?

    Und wer wird - neben den "Favoriten" wie Augsburg, Mainz, Bochum oder Stuttgart - eher mit dem Abstiegskampf zu tun haben? Bremen, Schalke oder wieder die Hertha? Rutschen vielleicht aufgrund der doppelten Belastung Köln, Union oder Freiburg nach unten ab?

  • Wen tippt ihr als Meister, sollte Mané kommen und Lewandowski gehen? Wird Bayern weiterhin die #1 bleiben?

    Gibt es Überraschungen auf den internationalen Plätzen?

    Und wer wird - neben den "Favoriten" wie Augsburg, Mainz, Bochum oder Stuttgart - eher mit dem Abstiegskampf zu tun haben? Bremen, Schalke oder wieder die Hertha? Rutschen vielleicht aufgrund der doppelten Belastung Köln, Union oder Freiburg nach unten ab?

    Meister werden die Bayern


    Abstiegskampf die genannten Favoriten +Köln und Hoffenheim


    International wird Gladbach wieder reinkommen

  • Wen tippt ihr als Meister, sollte Mané kommen und Lewandowski gehen? Wird Bayern weiterhin die #1 bleiben?
    Ja, Dortmund befindet sich ja gerade auch in einem Umbruch. Restzweifel bleiben auch beim Trainer. Klar ist aber auch, Bayern ist so verwundbar wie schon lange nicht mehr. Aber wie gesagt dann m7uss Dortmund auch performen.
    Gibt es Überraschungen auf den internationalen Plätzen?
    Gehe ich nicht davon aus, CL-Plätze dürften relativ feststehen. Darunter kann viel passieren, aber im Großen und Ganzen unterscheiden sich die Mannschaften auch nicht sonderlich. Das ist solider Einheitsbrei.
    Und wer wird - neben den "Favoriten" wie Augsburg, Mainz, Bochum oder Stuttgart - eher mit dem Abstiegskampf zu tun haben? Bremen, Schalke oder wieder die Hertha? Rutschen vielleicht aufgrund der doppelten Belastung Köln, Union oder Freiburg nach unten ab?

    Alles möglich, Bochum ist für mich der Abstiegskandidat Nummer 1. Beim Rest kann viel passieren, sogar Frankfurt kann Zeitweise Probleme bekommen. Die Mannschaften sind sehr sehr dicht beisammen, mit ein bisschen Verletzungspech stehst du unten drinnen, siehe Stuttgart.

  • Meister wie immer die Bayern.

    CL-Platze stehen so gut wie fest (Red Bull, Dortmund, Leverkusen)

    Irgendjemand kommt in die EL/ECL.

    Abstiegskandidaten sind für mich Bochum und einer der Aufsteiger (für mich S04). Bremen schafft es mMn direkt & wer in der Relegation den Zweitligisten für eine sehr gute Saison bestrafen darf ist aus meiner Sicht völlig offen.

  • Meister wird wie immer Bayern. Egal wer kommt oder geht. Für die Bundesliga reicht das immer noch. Ob für mehr? Da habe ich meine Zweifel. Mane ist eher der Ersatz für Sane, und wer da sonst noch auf der linken Seite rumhüpft, und nicht der für Lewandowski. Da ist er ein Upgrade macht aber meiner Meinung nach die Mannschaft nicht um Welten besser. Die Lewandowski Tore fängt man so alleine sicher nicht auf.

  • Ich habe mal ne Meisterumfrage hinzugefügt. Ich erwarte in ungefähr ein Ergebnis wie bei den Wahlen in der DDR :beaming_face_with_smiling_eyes:. Die Stimme kann bis Ende der Umfrage verändert werden um auf Entwicklungen auf dem Transfermarkt reagieren zu können.

  • Die Bayern gewinnen dann halt nur noch 3:0 statt 6:1, wo ist der Unterschied national? In der CL dagegen...

    It's a jungle out there.

  • Ich hab mal auf die Eintracht getippt... :mrgreen:

    Man kann vom Faulenzen müde werden........

    vom Nichtstun allerdings auch:exclamation_mark:

  • Habe auf die Zwietracht als zukünftigen DM getippt. Dann können Sie heute Abend mal loslegen.

    Um allem Übel vorzubeugen ich bin kein Frankfurt Fan, aber die anderen mag ich noch weniger und der BVB ist einfach zu doof 🤪

    B.M. "....every Little Thing is gonna be allright.."

  • da hat die deutsche Bundesbahn mla einen rausgehauen :grinning_face:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    bitte aufklappen sind einzelne Tweets noch von der Bahn, mega geil :lol:

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

    Unabhängig. Überparteilich. Königlich.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!