Daferner (Dynamo Dresden) zum Glubb?

  • Hab Daferner nicht wirklich verfolgt, aber 13 Tore bei einem Absteiger sind jetzt nicht so schlecht, dass man ihn so überaus kritisch sehen muss. Mir wäre es natürlich auch lieber, wenn für den geplatzten Burgstaller-Transfer noch jemand kommen würde.

  • Es hieß ja, dass Daferner und Burgstaller kommen sollten, also wird da schon noch ein zweiter kommen denke ich.

    Für diejenigen, die Daferner als reinen Strafraumstürmer sehen, der ähnlich zu Cheffe und Shuranov wenig am Spiel teilnimmt und keine Laufstärke hat, hier mal eine Einschätzung von Flo Zenger.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Ich bin nicht komplett euphorisch was Daferner betrifft. Jedoch muss man auch so ehrlich sein: Welches Kaliber dürfen wir denn erwarten?


    Daferner hat eine gute Ausbildung, hat in der zweiten und dritten Liga bewiesen, dass er zweistellig treffen kann und ist mit 24 sicherlich auch noch ein Stück weit entwicklungsfähig. Eine Entwicklung von der Saison 19/20 zu 21/22 (beides 2. Liga) war auch deutlich erkennbar.

    Wenn Hecking, Rebbe und Klauß der Überzeugung sind, dass er uns weiterhelfen kann, dann vertraue ich darauf.

  • puuuh, 1 Million, gefällt mir nicht!

    Mission completed: Martin Bader und AR einigen sich einvernehmlich auf Trennung 30.07.2015

    Zitat Onkel Fritz: Wer was auf sich hält spielt 2.Liga!


    Slava Ukraini :flag_Ukraine:

  • Eine zweite Meldung sagen 500.000 . Irgendwo dazwischen Wird die Wahrheit liegen.

    Schätze unser Manager, Trainer und Scouts haben den Spieler beobachtet.

  • Es hieß ja, dass Daferner und Burgstaller kommen sollten, also wird da schon noch ein zweiter kommen denke ich.

    Für diejenigen, die Daferner als reinen Strafraumstürmer sehen, der ähnlich zu Cheffe und Shuranov wenig am Spiel teilnimmt und keine Laufstärke hat, hier mal eine Einschätzung von Flo Zenger.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Okay danke, das beantwortet schon mal einen Teil meiner Frage aus dem anderen Faden.

    Das klingt schon nach einem Pluspunkt.

    Wir können uns nicht aussuchen, wen wir lieben. (Jaime Lannister)

  • Bei St. Pauli ist Daferner nach MOPO-Informationen einer von mehreren Stürmer-Kandidaten, würde aber aufgrund seiner Physis und spielweise ins Anforderungsprofil passen. In der abgelaufenen Saison war Daferner mit 11,47 Kilometern pro Spiel einer der laufstärksten Spieler der Liga und zog zudem die viertmeisten Sprints an (871) und kann 2682 sogenannte intensive Läufe vorweisen, Platz drei ligaweit. Ein Arbeitstier.

  • Es hieß ja, dass Daferner und Burgstaller kommen sollten, also wird da schon noch ein zweiter kommen denke ich.

    Für diejenigen, die Daferner als reinen Strafraumstürmer sehen, der ähnlich zu Cheffe und Shuranov wenig am Spiel teilnimmt und keine Laufstärke hat, hier mal eine Einschätzung von Flo Zenger.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Bin zwar auch sehr skeptisch aber das lese ich gerne!! Denn was man auch so im Dresden Forum liest scheint er schon ein rechter reflektierter mit viel einsatzwillen gepaarter Spielertyp zu sein… also tatsächlich eine (noch) Mini Burgstaller mit Potential!

    Esther Sedlaczek for Pressesprecherin!

  • Ich finde es auf jeden Fall besser unsere bescheidenen Mittel in einen 24 jährigen zu investieren der seinen Marktwert noch steigern kann als in einen 33 jährigen wo der Marktwert nur noch eine Richtung kennt.

  • Hab ein gutes Gefühl bei ihm, dass er unsere Mannschaft besser machen würde.

    "Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen." (Harald Juhnke)

  • Bei St. Pauli ist Daferner nach MOPO-Informationen einer von mehreren Stürmer-Kandidaten, würde aber aufgrund seiner Physis und spielweise ins Anforderungsprofil passen. In der abgelaufenen Saison war Daferner mit 11,47 Kilometern pro Spiel einer der laufstärksten Spieler der Liga und zog zudem die viertmeisten Sprints an (871) und kann 2682 sogenannte intensive Läufe vorweisen, Platz drei ligaweit. Ein Arbeitstier.

    Danke Dir!

    Wir können uns nicht aussuchen, wen wir lieben. (Jaime Lannister)

  • Immerhin einer meiner Wunschtransfers wird sich wohl ergeben :smiling_face_with_hearts:

    Geht mir genauso. Habe mir Daferner von Anfang an gewünscht und glaube, dass er bei ausreichend Unterstützung seiner Mitspieler durchaus auf eine zweistellige Torquote kommen kann. Das wäre doch schonmal super. Ich konnte alle die hier schrieben, er sei ein reiner Strafraumstürmer nicht verstehen, denn alles was ich von uhm bisher gelesen und v.a. auch gesehen habe, sprach eine andere Sprache. Ein sehr einsatzfreudiger, lauffreudiger Spieler, der auch mal über die Außen kommt, der aber eben auch im 16er deutliche Präsenz zeigt...genau das was uns zuletzt gefehlt hat. Vielleicht ist er nicht die optimalste Lösung aber auf jeden Fall vielversprechend und mit reichlich Entwicklungspotenzial. Würde mich freuen und vielleicht ist er ja auch nicht der einzige an der Angel. 1 Mio fände ich bissl viel, so zwischen 500 und 800.000 fände ich ok.

  • Ich habe ihn nur während der Relegationsspiele näher beobachtet.

    Hier waren Laufbereitschaft und Aktionsradius erschreckend.


    But in Dieda I trust!

    Club 2019: "Sie trugen seltsame Gewänder und irrten planlos umher."



  • Ich habe ihn nur während der Relegationsspiele näher beobachtet.

    Hier waren Laufbereitschaft und Aktionsradius erschreckend.


    But in Dieda I trust!

    Lag aber auch an den Mitspielern von Dresden

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!