17. Spieltag: 1. FC Nürnberg – SC Paderborn (Analyse)

  • Harte Worte.........


    aber Wahr!

  • Des passt schon, die jungen werden jetzt wohl noch viel öfter ran müssen bei unsrem Verletzungspech. Der der hat doch seine Sache dann eigentlich ganz gut gemacht nach der Aktion.

    "Fußball ist kein Zufall, es braucht nicht viel. Aber das, was es braucht, sollte sitzen!“ Rene Weiler

  • Was für ein intensives Spiel! Alles gegeben und sich nicht von dem harten (oft überharten) Spiel der Paderborner unterkriegen lassen. Echt tolle Tore von Duah, der das erste Mal richtig gezeigt hat, wie wichtig er für uns sein kann. MMD endlich mal wieder der Dreh- und Angelpunkt! Das Gegentor hätte halt nicht sein müssen, da habe ich schon üble Befürchtungen gehabt. Die Jungs haben sich danach aber auch nicht den Schneid abkaufen lassen. Respekt!

    Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden!

  • Was bin ich gestern auf meinem Platz rumgehüpft bei den Chancen die wir vergeben habe.

    Großes SORRY an alle in meinem Umfeld, die sich wundern mussten was ich für Schimpfwörter kenne.


    Ich bin einfach nur froh, dass wir gewonnen haben.

    Das war wichtig für die Moral, Stimmung und Motivation.

  • Was bin ich gestern auf meinem Platz rumgehüpft bei den Chancen die wir vergeben habe.

    Großes SORRY an alle in meinem Umfeld, die sich wundern mussten was ich für Schimpfwörter kenne.


    Ich bin einfach nur froh, dass wir gewonnen haben.

    Das war wichtig für die Moral, Stimmung und Motivation.

    Du willst gar nicht wissen, wie ich den Schiri beschimpft habe, damit er endlich abpfeift

  • Des passt schon, die jungen werden jetzt wohl noch viel öfter ran müssen bei unsrem Verletzungspech. Der der hat doch seine Sache dann eigentlich ganz gut gemacht nach der Aktion.

    Finde auch dass er den Schnitzer gut weggesteckt hat. Gerade die erfahrenen Spieler sind öfter mal zu ihm hin und haben ihn aufgemuntert. Fand das richtig gut, auch als Weinzierl am Ende zu ihm ist.

    Breunig hat das zum Ende schon ordentlich gemacht.

  • Ich hab auch quer durchs Zimmer geschrien. Aber das sind meine Nachbarn schon gewöhnt 😂

  • Vorallem, warum immer alle nach nem neuen 6er schreien, wenn wir doch Leute in den eigenen Reihen ham, daferner läuft kämpft und rackert wie ne Sau, für intensive Zweikämpfe is er sich auch net zu schade, und gute Torchancen vereiteln kann er auch ganz gut, wie er gestern wieder gezeigt hat😉

  • warum versuchst du mich zu beleidigen? Wenn du etwas nicht verstehst dann frag halt einfach nach!


    Die ersten drei Sätze aus meinem Beitrag sollten leicht zu erfassen sein.


    Gut, dann wird es kompliziert, ich versuche mal ob ich eine Erklärung ohne Gekaspere hinbekomme:


    „bei manchen Personen wird der Übergang von Prokrastination zur Aufnahme der eigentlichen Tätigkeit gelegentlich durch das Wort “So“ eingeleitet.“ (das sollte auch dem Boggerl bogoahlsiega2007 zu denken geben)


    Und bei meinem letzten Satz hätte ich noch „über diesen Sieg“ hinzufügen sollen!


    Übrigens: einen Kaschper kenne ich nicht. Entweder Kasper, Kasperle oder im Süddeutschen Dialekt Kaschberl.


    Alles klar? Immer freundlich bleiben! :winking_face:

    „Nazi sein bedeutet, dass du verloren hast, bevor du anfängst. Du kannst nicht gewinnen. Du bist nur dumm."


    Lemmy Kilmister

  • Wir sind hier übrigens nicht im Germanistik- oder Psychoanalyseseminar… 😅

    ==========


    Kräm della Kräm der zweiten Liga...


    Sie spielen bald wieder an der Bremer Brücke...

  • Und das schon ab der 65. min!

    Forenkicktipp-Sieger 1977/78

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!