Offizielle Homepage des 1.FC Nürnberg

  • Es gibt angenehmere Dinge, als in diesen Tagen die Homepage des Club
    zu begutachten. Sonst würde ich mich über einen solchen Auftrag gefreut
    haben, momentan ist's eher eine Qual.


    Die unglaublichsten Dinge, die ich dabei entdeckte, möchte ich den Usern
    dieses Forums nicht vorenthalten. Wenn ich jetzt "Viel Spaß!" dazu wünschen
    würde, müsste ich einen dicken Ironie-Smiley dazusetzten. Also lasse ich
    es und wünsche gute Nackenmuskeln beim Kopfschütteln.


    Los geht die Verwunderung eigentlich schon auf der Startseite, die seit
    einiger Zeit einen ähnlichen Trauerflor wie die Clubtrikots trägt:



    Die Köpfe der Spieler verschwinden teilweise hinter den dunklen Balken,
    es standen bereits Fotos dort, wo die Spieler gerade noch an den Nummern
    auf Rücken oder Hose zu erkennen waren.


    Wenn man nun tatsächlich den Fehler begeht und klickt auf die kleine
    englische Fahne, nimmt das Verhängnis seinen Lauf...


    zum Vergrößern anklicken
    Originalseite auf fcn.de (Screenshot: Stand 1.10.08.)


    Kompakte Informationen werden den englischsprachigen Homepage-Usern
    versprochen, und diese sollen sie auch auf den Seiten bekommen. Club-
    News gibt es immerhin vom August und September 08, wenn man weiter
    nach unter scrollt, erlebt man aber eine deftige Überraschung.


    zum Vergrößern anklicken
    Originalseite auf fcn.de (Screenshot: Stand 1.10.08.)


    Wie man erwarten darf, findet man unter "Team overview" natürlich eine
    aktuelle Mannschaftsübersicht:


    zum Vergrößern anklicken
    Originalseite auf fcn.de (Screenshot: Stand 1.10.08.)


    17 der 36 abgebildeten Personen sind nicht mehr im Verein. Mehr als die
    Hälfte ist noch da. Doch, das Bild ist irgendwie noch aktuell. Weiter unten
    auf der Seite findet sich dann ein Foto der Neuzugänge.


    zum Vergrößern anklicken
    Originalseite auf fcn.de (Screenshot: Stand 1.10.08.)


    Immerhin, mit Vidosic, Charisteas und Kluge sind noch 3 der Neun auf
    dem Bild nach wie vor beim Club.


    Aber jetzt nicht nachlassen. Mal unter "Staff and players" nachschauen.
    Es könnte ja sein, dass man die Teamübersicht einfach übersehen hat.
    Und tatsächlich, hier ist man nicht ganz so weit hinterher, grinst doch
    Herr von Heesen hier "schon" als Cheftrainer und Michael Oenning wird
    als dessen Co präsentiert.


    zum Vergrößern anklicken
    Originalseite auf fcn.de (Screenshot: Stand 1.10.08.)


    Klar, was erscheint, wenn man z.B. auf "Offence", also Stürmer klickt...
    Charisteas, sowie je ein Spieler aus Moskau, Duisburg, Samara, Lüttich
    und Lille werden dem Besucher präsentiert.


    zum Vergrößern anklicken
    Originalseite auf fcn.de (Screenshot: Stand 1.10.08.)


    Wenn man nun, leicht verunsichert, ob es sich tatsächlich um die offizielle
    Club-Homepage handelt, auf "Imprint", also Impressum klickt, wird man
    in dieser Befürchtung leider bestätigt.


    Hier allerdings findet sich noch ein weiterer Hinweis. Und für diejenigen,
    die des Englischen nicht so mächtig sind, gibt's den auch in Deutsch:


    zum Vergrößern anklicken
    Originalseite auf fcn.de (Screenshot: Stand 1.10.08.)


    Zitat

    Alle Bilder können honorarfrei zur redaktionellen, touristischen und
    wirtschaftlichen Darstellung und von Medien im Print-, Fernseh, und
    Videobereich sowie im Internet genutzt werden; andere Nutzungen
    bedürfen der Genehmigung (Belegexemplar erbeten).


    Wenn sich Fanhomepages auf diesen Hinweis berufen, hat der FCN ein
    Problem mit den Vorschriften der DFL, was die Nutzung von Fotos aus
    dem Stadion angeht.


    Ob Getty Images, Bayernpress, Sportfoto Zink und all die anderen
    Berufsfotografen, die vom Bilderverkauf leben, mit dieser pauschalen
    Freigabe einverstanden sind, darf zudem stark bezweifelt werden.


    Aber gut, mit den Urheberrechten scheint man sich beim Club auch nur
    auszukennen, wenn es sich um eigene Rechte handelt. Wie sonst ist zu
    erklären, dass die Moderatoren im vereinsinternen Forum (und damit
    gewerblich) jahrelang nicht lizenzierte Comicfiguren von Morris und
    Uderzo (© in Deutschland bei Egmont Ehapa) verwendet haben.


    O.K., nachdem die englischsprachigen Besucher doch eher schlecht
    mit Informationen versorgt werden, schauen wir doch mal, ob denn die
    nationale Presse besser informiert wird. Die verantwortliche Abteilung
    beim Verein ist schließlich die gleiche.


    Pech gehabt. Wer nicht zu den Clubinsidern gehört, wird auch hier in die
    Irre geführt. Abardonado und Vittek findet man unter den, so wörtlich,
    "aktuellen Kopf- und Teamfotos":


    zum Vergrößern anklicken

    zum Vergrößern anklicken
    Originalseite auf fcn.de (Screenshots: Stand 1.10.08.)


    Fehlerhaft geht's weiter, wenn man die Spielerinformationen betrachtet.
    Bei Christian Eigler wird die Station Unterreichenbach zwischen dem Club
    und den Fürthern unterschlagen, wo diese zwischen 1/00 und 6/02 doch
    immerhin eineinhalb Jahr dauerte.


    zum Vergrößern anklicken
    Originalbild auf fcn.de (Screenshot: Stand 1.10.08.)


    Nicht wirklich ein Fehler, so aber doch an dieser Stelle deplaziert ist der
    Hinweis bei Michael Kammermeyer auf seine Vergangenheit beim "kleinen
    Club", hat dieser doch eher vereinsintern und im Umfeld diese liebevolle
    Bezeichnung.


    zum Vergrößern anklicken
    Originalbild auf fcn.de (Screenshot: Stand 1.10.08.)


    Wohlgemerkt handelt es sich um die in Ruhe gefertigte Neuauflage der
    Autogrammkarten, nicht um den Schnellschuss vor der Saison.


    Ebenso wenig ein echter Fehler, denn mehr echter Schwachsinn ist die
    Umfrage zum "Man of the Match" vom Montag. Dass Boakye nur 9 und
    nicht alle anderen 13 Spieler hinter sich lässt, zeugt von der Ironie, die
    die Fans wohl immer noch zu haben scheinen.


    zum Vergrößern anklicken
    Originalseite auf fcn.de, Umfrage oben anklicken (Screenshot: Stand 1.10.08.)


    Lassen wir es gut sein an dieser Stelle. Halt, einer noch. Denn seit gestern
    gibt's das CLUB-abc, oder wie es auf der Homepage heißt: CLUBabc. Dies
    muss man erstmal lesen können. CLU Babc?


    zum Vergrößern anklicken
    Originalseite auf fcn.de (Screenshot: Stand 1.10.08.)


    Früher haben wir mit "Wieso, weshalb, warum?" so manches Mal unsere
    Eltern in Bedrängnis gebracht. Bei den Fragen, die mir jetzt zum Club
    einfallen, würden Ernie und Bert den Verantwortlichen nicht wirklich
    helfen können.


    Und warum die offizielle Seite des Vereins scheinbar nur von Amateuren
    gemacht wird, wäre noch die einfachste aller Fragen, die mir einfällt!

    Es ist eine Ehre, für diese Stadt, diesen Verein und die Bewohner Nürnbergs zu spielen.
    Möge all dies immer bewahrt werden und der großartige FC Nürnberg niemals untergehen.


    Heinrich Stuhlfauth

  • ich hab mich gestern drüber amüsiert das die ganzen "News" auf der Startseite ausschließlich über den kleinen Club gehen bei denen es ja blendend läuft (großes Lob an dieser Stelle) und die völlige sportliche Inkompetenz unserer Profis komplett übergangen wurde.


    Die furchtbarste Homepage vom Layout her finde ich übrigens Herta BSC Berlin. viel zu überladen für meine Begriffe, aber das ist ja alles Geschmakcssache

  • Zitat von Der Clubberer

    Und warum die offizielle Seite des Vereins scheinbar nur von Amateuren
    gemacht wird, wäre noch die einfachste aller Fragen, die mir einfällt!



    wahrscheinlich weils im ganzen Verein keinen richtigen Profi gibt


    :mrgreen:




    edith: vllt sollte ich lieber einzigen Profi sagen. dann kommts klarer raus

    auf zu neuen Ufern!

  • Ich dachte, wir stimmen alle für Boakye, um die Unsinnigkeit dieser Umfrage zu verdeutlichen?


    Oder war das jetzt ein verstecktes Dankeschön, an alle Beteiligten? ^^

  • ich wollte gestern abend noch 50 Mal abstimmen, leider war das Poll schon weg
    :cry:



    abba am Sonntag oder Montag gibts sicherlich ne Chance für uns
    :wink:

    auf zu neuen Ufern!

  • Das ist eine sehr gute Idee. Sollte der Club wieder eine inakzeptable Leistung bieten und auf fcn.de wieder eine derartig freche Frage nach dem "man of the match" gestellt werden, sollten ALLE User des Forums einen vorher festgelegten Spieler wählen, der eher durch katastrophale Fehler "glänzte". Ich denke da in erster Linie an Boakye oder Masmanidis.

    Es gibt wenig schöneres, als einen Clubsieg am Wochenende.

  • Zitat von Chancentod

    Das ist eine sehr gute Idee. Sollte der Club wieder eine inakzeptable Leistung bieten und auf fcn.de wieder eine derartig freche Frage nach dem "man of the match" gestellt werden, sollten ALLE User des Forums einen vorher festgelegten Spieler wählen, der eher durch katastrophale Fehler "glänzte". Ich denke da in erster Linie an Boakye oder Masmanidis.


    Wie Idee? Das hatten wir doch schon gemacht?


    Oder war ich da nur einer von wenigen?


    Mal im Analysethread beim MSV nachsehen, wie das war...

  • Zitat von hoeschler

    Wie Idee? Das hatten wir doch schon gemacht?


    Oder war ich da nur einer von wenigen?


    Mal im Analysethread beim MSV nachsehen, wie das war...


    ...der einzige warst sicher nicht.. :-)

  • Zitat von Chancentod

    Das ist eine sehr gute Idee. Sollte der Club wieder eine inakzeptable Leistung bieten und auf fcn.de wieder eine derartig freche Frage nach dem "man of the match" gestellt werden, sollten ALLE User des Forums einen vorher festgelegten Spieler wählen, der eher durch katastrophale Fehler "glänzte". Ich denke da in erster Linie an Boakye oder Masmanidis.


    DAFÜR! Gibt es dann eienn extrafred?
    Vielleicht sollten wir auch noch per Emails nachfragen, warum es noch keinen Masma oder Boayke-Schal gibt..... :D

  • Unsere komplette Aussendarstellung ist absolut unprofessionell.
    Und die HP ist doch heutzutage das erste Aushängeschild von jedem Verein. Da könnte man mal mit ganz wenig (finanziellen) Aufwand wenigstens ein paar Pluspunkte sammeln.
    Halt nein, lieber doch nicht. Wir haben ja schließlich ein schlechten Ruf zu verteigen. Wenn wir den nicht mehr hätten, hätten wir ja gar nix mehr!


  • schaut mal was unter dem Bild vom Koller steht. Naja, wenigstens stimmen die Initialen. :lol:

    “Es ist eine Ehre für diese Stadt, diesen Verein und die Bewohner Nürnbergs zu spielen. Möge all dies immer bewahrt werden und der großartige FC Nürnberg niemals untergehen.” (Heiner Stuhlfauth)

  • Der ganze Internetauftritt ist peinlich.
    Schon allein die Tabelle mit den schwarz hinterlegten Logos
    (ausser Ahlen und Duisburg) schaut auf jeder Amateurseite besser aus.

  • Anscheinend scheinen die Wörter "Professionalität & Kompetenz" Fremdwörter bei den Verantwortlichen des 1.FCN zu sein. Das fängt bei der Zusammensetzung des Präsidiums an und hört bei "Team Internet" auf.


    Aber Danke, dass jemand mal auf die Fehler auf der Homepage hingewiesen hat, da muss man schon mit dem Kopf schütteln, die Website scheint ja mit noch weitaus weniger als mit "der heißen Nadel" gestrickt worden zu sein... :roll:

    "Ich sagte Gazza, dass sein IQ niedriger sei als seine Trikotnummer. Da fragte er mich, was denn ein IQ sei..." (George Best über Paul Gascoigne)

  • Zitat von Alzn

    Der ganze Internetauftritt ist peinlich.
    Schon allein die Tabelle mit den schwarz hinterlegten Logos
    (ausser Ahlen und Duisburg) schaut auf jeder Amateurseite besser aus.


    Da hast recht :roll: Und deswegen hab ich die Seite auch scho aus meinen Favoriten im Firefox gelöscht...

    Max-Morlock-Stadion bis es jeder checkt!

  • Die englische Seite wurde nur hobbymäßig entworfen und kann somit nicht regelmäßig geupdatet werden.

    Der linke Fußball ist im Sinne einer Lebensäußerung eine Sache des Talents, bei der die Intelligenz an oberster Stelle steht und der Sieg soviel taugt, wie die Mittel, mit denen man ihn erringt.

  • Apropos peinlich:


    Ich hatte das Club TV als Testabo für einen Monat. In dieser Zeit wurden 2 Mal Videos von Hertha BSC verlinkt und Hertha TV stand auch die ganze Zeit irgendwo wenn man genau hingesehen hat.


    Ich wollte aber nicht wirklich die Hertha-Mannschaft beim Frühstücken sehen und hab auch desswegen nicht verlängert.


    Die Internetpräsenz ist echt schon drittklassig.


    :D

  • ....der Rest des Haufens doch auch, also: bassd scho......
    Davon abgesehen.....seitdem das Forum geschlossen wurde und ich die Entlassung Hans Meyers aus der BILD erfahren habe, bin ich sowieso recht selten auf der Seite des offiziellen Nürnbergs. Warum auch? Um aus 11 Graupen den "man of the match" zu wählen oder zu erfahren, daß mal wieder einer, der bei uns keinen Ball trifft, in die Nationalmannschaft seines Landes gebeten wird?

  • Ich hoffe und gehe davon aus, dass dieser Thread auch bis an die Verantwortlichen des FCN dringt. Und ich hoffe, dass dieser Schwachpunkt dann auch verbessert wird . Denn auch wenn hier (zum Teil sehr hart) über die Web-Seite des Clubs hergezogen wird, sind die Kritikpunkte alle begründet.


    Allein wenn ich daran denke, was alles auf einer zeitgemäßen Internetpräsenz möglich wäre, fällt mir sofort eine ganze Liste an interessanten Ideen ein. Das fängt an mit technischen Dingen wie einfliegenden oder halbtransparenten Layern z.B. bei Spielerprofilen. Zunächst wäre vor allem eine optische und strukturellere Generalüberarbeitung ein feine Sache.

    Es gibt wenig schöneres, als einen Clubsieg am Wochenende.