• Unser freundlicher Japaner

    Geil, also hat Schatzi doch klammheimlich zwei Neuzugänge an Land ziehen können. Aber warum sehen Asiaten immer alle so gleich aus?

    Im Übrigen bin ich der Meinung, daß Söder weg muss!

    Forenkicktipp-Sieger 2016/17 (2. Liga)

    Forenkicktipp-Sieger 2023/24 (1. Liga)

  • Kurzer Bericht über das gestrige Training

    Angefangen wurde mit Gymnastik und Sprints. Es waren so fünf bis sechs Gruppen . Danach ginges auf grosse Spielfeld. Es wurden zwei Mannschaften gebildet.Der Platz wurde noch mit Bändern eingeengt.Die Mittellinie war gleichzeitig die Abseitslinie. Jede Mannschaft musste 8 Minuten auf das gegnerische Tor spielen.Die verteidigende Mannschaft wurde ziemlich nach vorne beordert. Die angreifende Mannschaft musste versuchen , dass Feld schnell zu überbrücken und hinter die Linien der verteidigenden Mannschaft zu kommen.Da ware schon ettliche schöne Spielzüge dabei.Das ganze wurde sehr intensiv geübt und auch öfters unterbrochen und die Spieler eingewiesen. Öfters gab es auch mal Beifall von den Trainern. Was mir auch aufgefallen ist, dass die Torhüter sehr am Spiel beteiligt sind und immer wieder ihre Vorderleute einweisen. Die hörst du über den ganzen Platz

    Am Abend war dann das grillen mit der Mannschaft. Nach der Stärkung konnte man sich dann mit den Spielern und auch mit Miro Klose unterhalten. Der Trainer war sichtlich angetan von den Fans. Er sagte mir, dass wir schon ein bisschen Geduld haben müssten , da es eine sehr junge Mannschaft sei. Er meinte, dass er gehört habe, dass in Nürnberg sehr schnell gepfiffen wird, wenn es mal nicht läuft. Ich habe ihm wiedersprochen und ihm gesagt, dass unser Publikum eigentlich sehr viel Geduld hat. Aber wenn der Zuschauer sieht, dass die Mannschaft nicht kämpft und sich einfach ergibt, so wie es letzte Saison öfters war, wird man halt irgendann so richtig sauer.

    Habe mich dann mit Chris Mathenia unterhalten. Er meinte er habe nichts gegen den Torwartwechsel gehabt. Ihm ist es halt aufgestossen wie mit ihm kommuniziert wurde. Er hat mir dann noch so Kleinikeiten mitgegeben, die aber nicht hierher gehören. Ich hab ihm dann ein Cola besorgt, weil er meinte, dasss er nach diesem Trainig viel Zucker bräuchte. Bier hat ergesagt, trinkt er dann wenn er alleine ist.:grinning_face_with_sweat:

    Danach habe ich micht mit unserem Neuling aus Dortmund Lubach unterhalten. Er freut sich richtig auf Nürnberg und ich muss sagen, beim Training ist er sehr gut.

    Kurz daraug konnte ich mich noch mit Soares unterhalten. Er kann super Deutsch und so war es eine gute Unterhaltung. Er findet es Klasse in Nürnberg. War sehr angetan vom Verein und von den Trainingsbedingungen.

    Als ich mich gerade mit unseren drei Nachwuchsspielern und Jens Castrop unterhalten wollte, mussten die Spieler gehen.

    Dann sprach ich noch kurz mit Joti. Endlich hat er meine Clubfahne auf der Hütte gesehen.Ist ja nicht so einfach. Ich hab ihn dann noch auf neue Spieler angesprochen. Er meinte es würden noch mimdestens drei Spieler kommen. Zu dem aserbeidschnischen Spieler, der bei uns im Gespräch ist wollte er mir nichts sagen

    Zum Schluss gabs noch ein Gespräch mit dm Koordinator des Trainingslagers.Er berichtete mir, dass diie Verantwortlichen des FCN sehr angetan vom Trainingslager sind.Das Hotel und der Sportplatz seien sehr gut. Auf die Frage ob dr Club nächstes Jahr wieder hierher kommt,meinte er das es vom FCN abhänge. Muss dazu sagen, dass auch Joti ind Miro von Walchsee schwet begeistert sind.

    Das wars für heute. Morgen um 10.00 Uhr ist das nächste Training angesagt. Bei mir steht es noch auf der Kippe, da ich morgen Gasprüfung in der Hütte habe

    Es war schon immer etwas besonderes ein "Club Fan" zu sein

  • Dankeschön für deine schönen Berichte. Das liest sich gar nicht mal so schlecht. In der Truppe scheint es zu stimmen, das ist wichtig.

    "Du bist nicht dumm, du hast nur Pech beim Denken" :old:

  • Super Bericht Loko, vielen Dank. Das hört sich doch im Großen und Ganzen recht gut an und anscheinend haben wir echt ein paar gute, geerdete Jungs an Land gezogen!

  • Ich möchte Loko‘s Ausführungen absolut bestätigen.
    Das sportliche muss sich klar noch entwickeln und es fehlt noch Personal.

    Zwischenmenschlich, sowohl die Mannschaft als auch Stuff und Führung ist bereits top.

    Ich sage es vorsichtig, aber ich sage es : mit Geduld , einem Stadion das in den Heimspielen wie eine Wand geschlossen hinter dem Team steht und natürlich auch etwas Glück ( Verletzungen. Verstärkungen die einschlagen und Matchglück ) kann es eine stabile Saison werden.
    Ich wünsche es uns allen .

    Danke Loko 👍

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!