Aufsichtsrat

  • ja klar, es bringt aber nichts im AR Fred über Menschen zu schwadronieren, die andere Positionen angestrebt hätten.

  • ja klar, es bringt aber nichts im AR Fred über Menschen zu schwadronieren, die andere Positionen angestrebt hätten.

    Beispiele.


    „Hast einen ... in Deinem Verein“ sollte übersetzt heißen:


    Alle drei genannten bringen sportliche Kompetenz und Netzwerk in ihre Vereine.


    Egal auf welcher Position.

  • Max Müller wusste in diesen Podcast durchaus zu gefallen. Ist schon irrwitzig, dass man hier dennoch wieder Details auslässt bzw. schlechtredet, nur um in seiner eigenen Welt zu bleiben.

    Müller bewertet die Dinge ziemlich klar, er beschreibt warum gewisse Entscheidungen zum damaligen Zeitpunkt getroffen worden sind.

    Schönfärben ist das nicht, es ist eher ein darlegen, warum man sich für Palikuca entschieden hat.

    Gleichzeitig spricht er aber auch an, warum es aus seiner Sicht nicht geklappt hat. Ich fand es eigentlich ziemlich gut, dass er gewisse Dinge mit Anekdoten aus seiner eigenen Sportlerkarriere erklärte.

    Das wirkte ziemlich aufgeräumt und authentisch.

    Ich war jetzt bisher kein großer Fan davon, dass Max Müller im AR sitzt, denn er hat eine zu große Nähe zu einen ehemalige FCN Präsident, aber wenn man sich den Podcast anhört, muss man schon feststellen, dass zumindest er, Dinge durchaus nüchtern und sachlich einordnen kann.

    In einem widerspreche ich ihm aber. Im AR sollten nicht nur ein oder zwei fremdbestimmte Aufsichtsräte sitzen. ;)

    Auf und nieder immer wieder :fcn-dh:

  • Frank Linkesch imKicker print gestern 02.08.2020


    "Die Arbeit geht freilich erst los.

    Die Fehler in der Kaderplanung werden - auch Corona-bedingt - nicht in einer Transferperiode wettzumachen sein.

    Unabhängig vom Personal muss endlich ein fußballerischer Wiedererkennungswert auf dem Platz her.

    Der Aufsichtsrat ist zunächst aus der Schusslinie.

    Das heißt freilich nicht, dass dort bei der nächsten Wahl alles beim Alten bleiben darf.

    Den Mitgliedern hilft dabei eher ein Blick zurück als eine Vision"

    :!:

  • Glubberer_69 was soll das, du weißt genau, dass ein Foto von einem Printartikel gegen die Regeln verstößt

    Nein. Aber jetzt.

    Man kann aber sowas auch per PM mitteilen!

    Es steht in den Forenregeln. Der Rechteinhaber ist in der Regel nicht begeistert. Wir sind ein privates Forum ... . Da es momentan sehr oft passiert, schreiben wir es auch immer wieder ins Forum und das ist jetzt wirklich kein Drama

  • Ich bin gespannt ob nach diesen Katastrophalen Jahr neue interessante Kandidaten aufgestellt sind oder wieder nur Müll.

    Ich persönlich bevorzuge Leute aus der Wirtschaft und nicht vom Sport.

  • Ich bin gespannt ob nach diesen Katastrophalen Jahr neue interessante Kandidaten aufgestellt sind oder wieder nur Müll.

    Ich persönlich bevorzuge Leute aus der Wirtschaft und nicht vom Sport.

    Ja...

    Die Leute, die sich bewerben, als Müll zu bezeichnen, halte ich ehrlich gesagt für vollkommen daneben.


    Und es ist nicht nur daneben, sondern auch vermessen, weil es sich nunmal um einen ehrenamtlichen AR handelt und man eigentlich noch froh sein muss, wenn Lieschen Müller sich bewirbt. Man muss sie ja nicht wählen, aus fertig. Diese Diskussion wurde schon hunderttausend Mal geführt und es ist hanebüchen, dass man das immer noch erklären muss.


    Im anderen Thread wird drüber diskutiert, ob ein AR eine ICE-Fahrt zum Auswärtsspiel abrechnen darf oder nicht, und hier werden Leute, die, unabhängig von ihrer Qualifikation, bereit wären, ihre Freizeit für den Verein zu opfern, als Müll bezeichnet. Gehts noch oder was?

    "Es gibt jede Menge Hoffnung. Nur nicht für uns." (Franz Kafka)


    "Das interessiert mich nicht." (die Bohne)

  • Bla Bla Blub


    Deine Meinung interessiert mich genau so viel wie die von glaub 20 anderen auf meiner Ignore. Herzliche willkommen im Kreis der Blockierten.


    Ich suche hier keine Freundschaften ich diskutieren auf meine Art, wem das nicht passt der kann mich ignorieren.

    Da das aber anscheinend viele noch nicht tun, kann ich nicht so schlimm sein oder eure Neugier nach meinen Infos ist zu groß


    Ich habe Ende det letzten Saison ganz andere Begriffe wie Müll über den AR gehört


    Bye bye

  • Habe mal die "Anwendung von Regeln" gelesen. Die Punkte 2,3 und 4 sind interessant. Was hier gerade gegen AR Mitglieder geschrieben wurde. Möge sich jeder seine Gedanken machen, mit welchen unbewiesenen Anschuldigungen hier umgegangen wird.

  • juninho, lächle über diesen Beitrag von DB4, ich lächle auch. Was du geschrieben hast finde ich richtig.

  • Alle 9 AR Mitglieder müssen weg!

    Sie haben den Verein fast gegen die Wand gefahren.

    Sie tragen die Verantwortung, dass der Verein für ehem. Angestellte Gehälter im 7stelligen Bereich zu zahlen hat.

    Das ist wirtschaftlich ein Totalschaden!

    Sie haben die Veranwortung für die sportliche Misere durch nicht nachvollziehbare Personalentscheidungen.


    Ich hoffe der Wahlausschuss kommt diesmal seiner Aufgabe nach und schlägt geeignete Kandidaten vor!

    Ein weiter so mit diesen Herren darf es auf keinem Fall geben. Dann macht der Verein keinen Schritt mehr nach vorne! Und das wäre finanziell ein absolutes Debakel!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!