Ilkay Gündogan (#22)

  • Ja, so wirds sein :)

    Erdogan findet es natürlich auch gut dass Gündogan nur wenige Stunden danach nicht zu seinem Like steht und sagt, dass er Krieg ablehnt.


    Aber wie gesagt, was die Intention von Gündogan war werden wir nie erfahren.

    Freude für einen Freund vielleicht? :/

  • Aber wie gesagt, was die Intention von Gündogan war werden wir nie erfahren.

    Freude für einen Freund vielleicht? :/

    Die Freude könnte er ihm aber auch persönlich mitteilen. Nach der Erdogan Geschichte jetzt diese Geschichte hinterher hat dann schon einen Faden Beigeschmack.

  • Ich bin mir nicht sicher ob ich den hier je nochmal sehen will. Auch der FCN sollte das genauestens hinterfragen. Beim liken sollte man schon sein Hirn einschalten.

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

    -Der beste König aller Zeiten-

  • Ich bin mir nicht sicher ob ich den hier je nochmal sehen will. Auch der FCN sollte das genauestens hinterfragen. Beim liken sollte man schon sein Hirn einschalten.

    Also bezüglich des zweiten Satzes: Der FCN muss da nicht viel hinterfragen. Jedenfalls nicht mehr als wie bei allen anderen politischen Aktionen von welchen Sportlern auch immer.

  • Aber wie gesagt, was die Intention von Gündogan war werden wir nie erfahren.

    Freude für einen Freund vielleicht? :/

    Es ist aber schon festzustellen, dass er nicht das Foto eines Freundes in Jubelpose geliked hat und in einer Fußnote als Stolperfalle etwas Verfängliches versteckt war.


    Es war ein Foto mit salutierenden Arschlöchern (sorry). Ganz offensichtlich. Mit Versehen oder "nicht so gemeint" braucht er mir da nicht kommen.

  • Poldi dachte halt damals

    der Halbmond sei ein C und steht für Cölle!

    You poor take courage, you rich take care - This earth was made a common treasury
    for everyone to share (B. Bragg)

  • Karneval ist ja irgendwie auch Angriffskrieg ....

    You poor take courage, you rich take care - This earth was made a common treasury
    for everyone to share (B. Bragg)

  • Jan Polak

    Poldi hat in Japan türkische Flaggen dabei, plus Fahnenmast?

    Und salutiert Erdogans Feldzug in ein souveränes Land zu?

    Und was hat jetzt der gebürtige Gleiwitzer (Polen) Podolski mit salutierenden türkischen Nationalspielern und mit Führogan zu tun?


    Oder habe ich bloß etwas falsch verstanden?

    Forenkicktipp-Sieger 2016/17

  • Er befindet sich im Kreise der Shitstormgeschädigten, hier allerdings noch ne ganze Ecke dümmlicher.

  • Und was hat jetzt der gebürtige Gleiwitzer (Polen) Podolski mit salutierenden türkischen Nationalspielern und mit Führogan zu tun?


    Oder habe ich bloß etwas falsch verstanden?

    Er befindet sich im Kreise der Shitstormgeschädigten, hier allerdings noch ne ganze Ecke dümmlicher.

    Ja ne is klar.

    Du postest poldis Bild, ohne Text dazu und lässt es aussehen als ob er auch jetzt zum Feldzug salutiert hätte.

    Zumindest besteht die Möglichkeit daß er das jetzt gemacht hat. Zumindest für die, welche das alte Bild nicht kennen.

  • Er befindet sich im Kreise der Shitstormgeschädigten, hier allerdings noch ne ganze Ecke dümmlicher.

    Ja ne is klar.

    Du postest poldis Bild, ohne Text dazu und lässt es aussehen als ob er auch jetzt zum Feldzug salutiert hätte.

    Zumindest besteht die Möglichkeit daß er das jetzt gemacht hat. Zumindest für die, welche das alte Bild nicht kennen.

    Ja befand er sich vor 4 Jahren und hat das Bild daraufhin wieder entfernt. Kannste alles ergoogeln.


    Lukas Podolski löscht umstrittenes Foto mit Türkei-Flagge | STERN.de

  • Man könnte Dir jetzt versuchen die feinen Unterschiede zwischen den beiden Vorgängen zu Erklären, wird wohl aber nichts bringen.

    Nur eins, du hast mit dem Poldi Bild versucht es so darstehen zu lassen, als ob Podolski EDIT: auch zum jetzigen türkischen Feldzug salutiert hätte. Hat er nicht.

    Nicht besonders nett.

  • hmm ich kenne kein Bild von Günni auf dem er salutiert :/

    Sorry, du hast Recht.

    Da ist ein -auch- dazwischengerutscht.


    Edit:

    Was ich sagen will, dem Poldi nimmt man seinen "Rückzieher" eher ab.

    Beim Gündogan, mit der Geschichte vor einem Jahr, ist es nicht so einfach.


    Einfach alles liken, ohne sich Gedanken zu machen, sollte bei ihm der medienerfahren ist und eine Vorbildfunktion hat, nicht passieren.

    Einmal editiert, zuletzt von JokerRudi ()