• wurde im übrigen bei Bremen II verabschiedet und hat noch nichts neues gefunden... schaut so aus, als ist da wieder einmal jemand an den hohen Erwartungen zerbrochen oder hat einfach lieber den weiber hinterhergejagt als dem ball...

    Eigentlich wollte ich mich mit dir geistig duellieren - aber wie ich sehe bist du unbewaffnet!

  • Zitat von chesserio

    Wieso, da jagt er doch dann gleich 2 Bällen hinterher..insofern ein Aufstieg ;-)


    das scho, aber die 2 bälle kosten geld und bringen selten eins...

    Eigentlich wollte ich mich mit dir geistig duellieren - aber wie ich sehe bist du unbewaffnet!

  • Zitat von Remember68


    das scho, aber die 2 bälle kosten geld und bringen selten eins...


    wennst ers richtig machst bringen sie geld. :wink:

  • Zitat von hankkann

    wennst ers richtig machst bringen sie geld. :wink:


    gut zu wissen ..., dann mach ichs also falsch ... :roll:

    So ein Scheissgekicke kann sich doch kein normaler Mensch antun...

  • Zitat von debberla

    War zwischen sogar mal bei Bremen III (in Worten 3!)


    Ziemlich bitter, wenn man bedenkt, dass er mal das Toptalent hier war.

  • Zitat von Klausl

    Er hat einen neuen Verein gefunden.........gar nicht mal sooooo weit weg . Hoffe er kann dem alten fränkischen Traditionsklub FC Bayern Hof dabei helfen aus den unteren Regionen der Regionalliga-Bayern herauszukommen....... :glubb:


    Quelle: http://www.bayern-hof.de/content/home/index.php


    Der Schlegel wirds scho richten!

    Das kapitalistische System innerhalb des Profisports wird letzlich den Volkssport Fußball verkommen lassen zum TV-Event am Bratwurstgrill mit Hoeneß-Würstchen und aufgepflanzter FC Bayern-Fahne!

  • Weiß jemand, wo er jetzt spielt?


    Sein Vertrag bei Bayern Hof wurde anscheinend ja nicht verlängert.

    Ich bereue diese Liebe nicht!

  • Zitat von Der Clubberer

    Schaden nimmt der Junge nur, wenn er hier bleibt.


    Das würde er vermutlich gern, wird er aber nicht. Für eigene Talente
    ist bei diesem Club scheinbar einfach kein Platz. Lieber leihen wir uns
    diese von der Konkurrenz, bilden diese aus und zahlen dafür noch eine
    ordentliche Stange Kohle.



    Tja - solche Kommentare sollte man dann auch mal wieder raus holen :-)

  • Zitat von Bendix


    Erinnert mich an Szikal, an den man damals ähnlich hohe Erwartungen hatte und der sich schlussendlich für den akademischen Weg entschieden hat. Der Sturz ist aber schon übel, denn für die Bayernliga bzw. Landesliga hätte es doch noch reichen können und zudem hätte er ein bisschen was dabei verdient. Finde es aber dennoch gut, auf sowas gänzlich zu verzichten, denn der SKL wird mit Sicherheit nicht die Schatulle aufgemacht haben.