Dieter Hecking (Sportvorstand)

  • Erstmalig in dieser Saison, hat mich "Beton-Dieter" mit der "Klaußschen-Kinder-Kavallerie" überzeugt.


    Scheiß in die Bunggde, scheiß in a Dabölln; abba Kampf, Zweikämpfe, kratzen, fummeln, immer giftig, nie aufgeben ff., des is mei CLUBB !

  • Erstmalig in dieser Saison, hat mich "Beton-Dieter" mit der "Klaußschen-Kinder-Kavallerie" überzeugt.


    Scheiß in die Bunggde, scheiß in a Dabölln; abba Kampf, Zweikämpfe, kratzen, fummeln, immer giftig, nie aufgeben ff., des is mei CLUBB !

    Hä? Wurde dein Account geknackt? Welcome back alter Grantler. ^^

  • Die Entwicklung der Mannschaft unter dem Trainerteam dürfte Hecking auch hilfreich sein bei den Gesprächen mit Neuzugängen, egal ob Winter oder Sommer. Potentielle Zugänge sehen, dass bei uns eine junge Mannschaft spielt, die eine positive Entwicklung nimmt.

  • Moin. Weiß nicht ob der Hecking-Thread der richtige Platz für ist:

    In gefühlt jedem zweiten Beitrag derzeit ließt man ja derzeit, dass im Sommer über 10 Verträge auslaufen.
    Kann da jemand mal bitte alle Namen aufschreiben. Da Bornemann und Palikuca die Laufzeit oftmals nicht bekannt gegeben haben, habe ich etwas den Überblick verloren.

    Mir bekannt sind Behrens und Mühl. Leihende von Singh und vsl. Früchtl.

    Vermuten würde ich noch Klandt.

    Danke euch!

    Gruß vom Realisten.

  • Laut Transfermarkt.de:

    Klandt, Lukse, Margreitter, Behrens, Zrelak, Mühl, Früchtl, Goden, Singh, Besong, Celebi, Shuranov (müsste ein Fehler sein, hieß doch neulich erst, dass er einen langfristigen Profivertrag bekommen hat)

  • 2022 dann übrigens so ziemlich die komplette Riege an Palikuca-Einkäufen: Sorg, Geis, Dovedan, Lohkemper, Schleusener, Sörensen und Handwerker (plus Valentini, Knothe, Krauß)

  • Danke kleiner Udo.

    Bis auf den Herrn Mühl können die doch eigentlich alle gehen. Niemand aktueller Leistungsträger.

    Bei Margreitter tuts mir weh ihn gehen zu lassen, aber einfach zu oft verletzt und keine Entwicklung mehr möglich. Als Back-up ist mit Knothe jemand da, der das gut schafft und auch Konkurrenz schüren kann. Krämer kann, denke ich, noch niemand einschätzen, da nie gespielt.
    Bei Lukse weiß ich nicht, ob man den nicht weiterbeschäftigen sollte, da Früchtl dann ja auch weg ist. Über seine TW Qualität kann man ja auch fast nichts sagen, da auch sehr wenig gespielt. Da sollte man dann aber lieber die beiden ausm NLZ hochziehen oder wieder nen guten Leih-Deal wie mit Früchtl machen.
    Shuranov und Celebi Profivertrag anbieten.

    Gruß vom Realisten

  • Danke kleiner Udo.

    Bis auf den Herrn Mühl können die doch eigentlich alle gehen. Niemand aktueller Leistungsträger.

    Bei Margreitter tuts mir weh ihn gehen zu lassen, aber einfach zu oft verletzt und keine Entwicklung mehr möglich. Als Back-up ist mit Knothe jemand da, der das gut schafft und auch Konkurrenz schüren kann. Krämer kann, denke ich, noch niemand einschätzen, da nie gespielt.
    Bei Lukse weiß ich nicht, ob man den nicht weiterbeschäftigen sollte, da Früchtl dann ja auch weg ist. Über seine TW Qualität kann man ja auch fast nichts sagen, da auch sehr wenig gespielt. Da sollte man dann aber lieber die beiden ausm NLZ hochziehen oder wieder nen guten Leih-Deal wie mit Früchtl machen.
    Shuranov und Celebi Profivertrag anbieten.

    Gruß vom Realisten

    Shuranov und Celebi haben profiveträge.

  • Lieba Dida, viel Spaß noch mit den Hinterlassenschaften des Herrn Palikuca. Oder sollte ich lieber sagen, gute Nerven?

    "Fußball ist kein Zufall, es braucht nicht viel. Aber das, was es braucht, sollte sitzen!“ Rene Weiler

  • Oh ja.


    Wobei im Hinblick auf den Sommer (gesetzt den Fall wir halten uns) die Situation für uns eine ganz angenehme ist.

    Die meisten auslaufenden Verträge sind die von Spielern aus der zweiten Reihe, da wird ein Haufen Kapazität frei, den Kader wieder zu verstärken.

    Wir können uns nicht aussuchen, wen wir lieben. (Jaime Lannister)

  • grundsätzlich absolut ja. ich hoffe und wünsche sehr, dass der "haufen frei kapazität" nicht von corona allzu stark eingeebnet werden möge. das macht mir schon a weng sorge.

  • Lieba Dida, viel Spaß noch mit den Hinterlassenschaften des Herrn Palikuca. Oder sollte ich lieber sagen, gute Nerven?

    Hack, Sörensen, Geis, Lohkemper und Handwerker sind auch unter dem dritten Coach Stammspieler.


    Dovedan, Medeiros, Schleusener und Sorg eher nicht so tolle Transfers.


    Dazu hat er Mavropanos geliehen.


    Geis, Lohkemper und Sorg sogar Ablösefrei.


    So schlecht war das nicht, er hat mit Frey auf die falsche Karte gesetzt und auch keinen richtigen 6er geholt.


    Und die Trainerauswahl.


    Ansonsten finde ich die Transfers nicht so arg schlecht. Dass nicht jeder einschlägt sollte jeden klar sein. Fragt mal bei Magath nach.


    Dass ein Dovedan nun mal garnicht funktioniert konnte man nach zwei guten Jahren in Heidenheim so auch nicht vorher sehen.

  • Würde mich nicht wundern, wenn du hinkaien würdest.

    Bitte machs nicht.

    wie kommst du denn da drauf? Er wusste was ihn hier erwartet und das die Kasse klamm ist. Bisher läufts doch grundsätzlich nach Plan, wir sind im gesicherten Mittelfeld und es geht teilweise auch nach oben. Ich bin auch unglücklich obwohl wir lange gut mitgehalten haben heute. Das noch viel Arbeit wartet sollte auch klar sein, aber die Kombi Hecking/Krauß gefällt mir

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

    -Der beste König aller Zeiten-

    Unabhängig. Überparteilich. Königlich.

  • Ich sehe auch keinen Grund, warum er jetzt hinschmeißen sollte.

    Wir können uns nicht aussuchen, wen wir lieben. (Jaime Lannister)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!