Marek Mintal (Trainer U 17)

  • Da steht jetzt scho noch ein wenig mehr drin Geyer ging wohl völlig überraschend da sein Vertrauebsverhältnis zu Köllner sehr angespannt gewesen sein soll und MM wollte wohl einen Co Trainer dem wurde wohl erst sehr spät entsprochen und auch Verstärkungen obwohl er es gefordert blieb lange ungehört.

    Kennt sich jemand aus?

    Er hat den geforderten Co Trainer erst spät bekommen? Das würde bedeuten das Co Trainer Schwarzfischer der Wunsch von Mintal war? Dann wurde aber Michael Köllner nach dem Streit mit Neumarkt damals von einigen zu unrecht angegriffen. Ihm wurde ja damals das Abwerben angekreidet.

  • Ich denke es ging nicht speziell um den co Trainer sondern um überhaupt einen co! Schwarzfischer kam erst nach dem trainingsauftakt, dass das sehr spät isi, ist klar oder


    Zu professionalisieren: wer kann hier die Arbeit von mm beurteilen? Fakt ist er hat bisher immer sein Ziel erreicht und einem Vorzeigeprofi Unprofessionalität vorzuwerfen ist schon krass! Aber eins ist klar, auch wenn mm sich verabschiedet geht das Leben weiter

  • Wo hat er denn das gefordert, dass keine Fremden dazu kommen?


    Das einzige war die "Unterstützung" von Reinhold Hintermaier zur A-Jugend wegen möglichen Interessenskonflikten bzgl. der Tätigkeit als Spielerberater.


    Wenn externe Trainer kommen ist da wohl nix zusagen.

    Wenn "Fremde" immer auch Spielerberater sind, dann wäre ich bei solchen Engagements auch nicht begeistert.

    Herr Bader hatte ja auch einen befreundeten Spielerberater der dem Glubb nicht zu gut bekommen ist.

  • Ich hab halt irgendwie so meine Bedenken das wir wieder eine Person im Verein haben die alles an sich reißt. Gefällt mir nicht wirklich. Ich möchte auch niemand zu nahe treten oder irgendwelche Vergleiche tätigen. Wahrscheinlich spielt da unsere Vergangenheit mit rein aber da hatten wir auch so einen Alleinherrscher und zu viele haben zu lange zugeschaut und alles abgenickt und für gut befunden. Vor allem der Aufsichtsrat und die großen Fangruppen ( Ultras)

  • ... freut mich, dass man mittlerweile versucht zu professionalisieren... Legenden müssen nicht zwingend im Verein aktiv sein...

    MM wird und wurde nicht mit "durchgeschleppt".

    Aufstieg mit U16, war das Ziel und das wurde auch letztendlich als Tabellenerster mit deutlichem Derbysieg erreicht.

    Außerdem trainiert MM die Stürmer bei den Profis, U21, U19 & U17 und siehe da, die Treffen!

    Da ist wohl mal wieder wer neidisch?

  • Ja a die Saat die Hassprediger auch ohne Argumente und mit Falschinformationen säen geht langsam auf. Die ersten springen darauf an.


    Fast schon wie in der Politik.

    Schuld ist die Monogamie. Sie ist vielleicht nicht gegen die Menschheit, aber ganz sicher gegen die Männer!

  • Ja a die Saat die Hassprediger auch ohne Argumente und mit Falschinformationen säen geht langsam auf. Die ersten springen darauf an.


    Fast schon wie in der Politik.

    Also ich muss ehrlich sagen dein Ausdruck Hassprediger gefällt mir nicht! Auch der Vergleich mit der Politik ist sehr unpassend.

    Ich hab hier keinen Hass gegen Marek lesen können sorry, nur weil nicht alle alles als gut empfinden hat das noch lange nix mit Hass zu tun.

  • du hast den Post falsch verstanden, es geht da wohl eher um den Fanatiker ;)

    logger bleim:!:


    Kicker Managerspiel Liga Glubbforum

  • Ja a die Saat die Hassprediger auch ohne Argumente und mit Falschinformationen säen geht langsam auf. Die ersten springen darauf an.


    Fast schon wie in der Politik.

    Also ich muss ehrlich sagen dein Ausdruck Hassprediger gefällt mir nicht! Auch der Vergleich mit der Politik ist sehr unpassend.

    Ich hab hier keinen Hass gegen Marek lesen können sorry, nur weil nicht alle alles als gut empfinden hat das noch lange nix mit Hass zu tun.

    Natürlich habe ich nicht Dich gemeint!


    Es ehrt dich wirklich wenn du das was und wie der Fanatiker schreibt so wahrnehmen kannst. Ehrlich.


    Für mich ist es aber so, dass er oder sie hier seit mindestens 1,5 Jahren auch mit Fehlinformationen gegen unseren Trainer und andere Angestellte hetzt. Für mich wird hier bewusst Hass gesät.


    Derartiges würde ich dir sicher nicht unterstellen! Bei aller Kappelei lese ich dich, wie die meisten User, sehr gern.

    Schuld ist die Monogamie. Sie ist vielleicht nicht gegen die Menschheit, aber ganz sicher gegen die Männer!

  • So, hab nun auch den Artikel gelesen - und ein Dementi schaut anders aus!


    Somit haben sich die ach so wilden und teils verteufelten Spekulationen zumindest etwas erhärtet.


    Wenn ich das richtig weiß hat er doch letztes Jahr die U16 gemacht und hatte dort einen Co.


    Was ist denn aus dem geworden?

  • Da mir die Sache selbst wichtig ist und ich Marek ja auch sehr Schätze, hab ich beim Verein per Mail nachgefragt! Natürlich lasse ich euch an der Antwort teilhaben.


    "Insbesondere möchte ich feststellen, dass ich aktuell keinerlei Anhaltspunkte habe, die auf einen Abgang von Marek Mintal hindeuten – und ich kann Ihnen versichern, dass Marek Mintal und ich in einem sehr engen Austausch sind (nicht erst seit dem Aufkommen der Gerüchte).


    Wir hoffen, weiterhin auf Ihre Unterstützung zählen zu können – und wie bereits angeboten würde ich mich freuen, wenn wir uns einmal persönlich bei einem Spiel unserer NLZ-Mannschaften kennenlernen könnten."




    Also die Gerüchte gibt es wohl auch im Umfeld des Vereins, ich glaube kaum dass sie nur durch unser Forum davon erfahren haben.

    Natürlich muss so eine Aussage nichts heißen und die Situation kann sich natürlich schnell ändern.

  • Ist laut heutiger BILD Kandidat für die U21.

    Ich habe es auch gerade gelesen - Ideallösung! Nur Köllner ziert sich laut Artikel noch, da Marek noch bis 2020 mit seiner Ausbildung zum Fußballehrer beschäftigt ist...


    NoNoNo

  • Man braucht eine gewisste Anzahl an Fußballlehrer im NLZ. Die genaue Anzahl weiß ich jetzt nicht (Irgedwas mit 3 + glaube ich).


    Bin mir nicht sicher ob man bis 2020 warten darf/kann?!

  • Aha, Köllner ziert sich bei der Personalie Mintál. Eins ist schon sehr verwunderlich. Wir haben einen NLZ Leiter, einen sportlichen Leiter NLZ und einen Sportvorstand, die diese Personalie entscheiden könnten. Ob sie dürfen, weiß ich nicht wirklich! Irgendwo dazwischen gibt es einen Lizenztrainer, der gleichzeitig Abteilungsleiter des ganzen Vereins zu sein scheint. Dieser ziert sich. Dr. Grethlein, merken Sie etwas?