Andreas Wolf (Co-Trainer FCN II)

  • ThePunisher84 schrieb:

    Hat den Ball fast übers Tor gehauen. War schon haarscharf unterhalb der Latte :lol:


    Dachte ich auch erst, aber der war schon klar drin. Aus der Entfernung muß man schon gerade noch oben zielen damit er drüber geht

  • :hoch:

    "Eine schöne Kombination auf dem Fußballplatz ergibt sich nicht einfach so. Schönheit ist die Abwesenheit von Zufällen."
    Felix Magath

  • debberla schrieb:


    Dachte ich auch erst, aber der war schon klar drin. Aus der Entfernung muß man schon gerade noch oben zielen damit er drüber geht


    Gomez könnte das! :wink:

    Der Club ist wie eine Frikadelle, man weiß nie, was drin ist. (frei nach Martin Driller)

  • Joey schrieb:

    Ja, scho hart diese Saison ... Bundesliga, DFB Pokal, Champions-League, Nationalelf, Weihnachtsfeier :schwitz:


    Wollte der Wolf lt. eigener Aussage nicht immer mal in England spielen? :D

  • SHABBA RANKS schrieb:

    Wollte der Wolf lt. eigener Aussage nicht immer mal in England spielen? :D


    In England gibt es wunderschöne Kinderspielplätze. Die besten auf der Welt würde ich sagen, frisch gemacht, und ein Zaun davor mit der Aufschrift "no dogs 1.200 & sentence"; das hat mich auch beeindruckt da düben.


    Aber der Wolf in England fussball spielen ? Eher sehen wir den Raul bei uns im Stadion ...

  • Zühnigger schrieb:

    In England gibt es wunderschöne Kinderspielplätze. Die besten auf der Welt würde ich sagen, frisch gemacht, und ein Zaun davor mit der Aufschrift "no dogs 1.200 & sentence"; das hat mich auch beeindruckt da düben.


    Aber der Wolf in England fussball spielen ? Eher sehen wir den Raul bei uns im Stadion ...


    Den haben wir diese Saison schon bei uns im Stadion gesehen...

    (Von) Tradition kann man (sich) nicht(s) kaufen!

  • http://www.bild.de/BILD/sport/…spricht-von-abschied.html


    Die Geschichte sehe ich völlig entspannt!
    So sehr ich Andy mag, so sehr kenne ich auch seine Schwächen, die nicht mehr abstellbar sind.
    Ich würde seinen Abschied keineswegs begrüßen, aber eine Gehaltserhöhung ebenfalls nicht, dass verbieten schon seine eklatanten technischen Mängel.


    Gerade das Beispiel Nilsson zeigt auch, dass auf dieser Position für eine überschaubare Summe durchaus Ersatz zu bekommen wäre.
    Im Fall Nilsson ist dies sogar welcher, der keinen Deut schlechter ist.


    Also Andy, finanziell auf dem Teppich bleiben, die eigene Leistung auch realistisch betrachten und bleiben, oder eben gehen!

    Lieber stehend sterben, als kniend leben!

  • Andy, du bist doch ein Clubberer! :fcn-dh:


    Für einen IV ist er trotz bekannter Schwächen immer eine Option.

  • Nicht größenwahnsinnig werden Herr Wolf! Ihre Leistungen waren in den letzten Jahren größtenteils alles andere als gut :roll:
    Gut, dass Herr Bader scheinbar dazugelernt hat und Typen wie Charisteas, Boakye und Vidosic von der Gehaltsliste bekommen hat und auch hier stärker auf finanzielle Aspekte schaut :hoch:


    Jedenfalls sind wir auch so mit Maroh, Nilsson und Wollscheid nicht allzu schlecht besetzt!

  • Clubi schrieb:

    Also Andy, finanziell auf dem Teppich bleiben, die eigene Leistung auch realistisch betrachten und bleiben, oder eben gehen!


    100% Agree !!!!