Bayern München

  • Da brodelt es schon länger, denen spielt das Team zu unkoordiniert. Da hat man noch die Herrlichkeit des Systems Guardiola oder Van Gaal im Hinterkopf.

    Witzig auch, dass man damals ja durchaus von der großen Befreiung geschwafelt hat, nachdem die beiden schlimmen Diktatoren Pep und van Gaal jeweils weg waren.

  • Ich weiß auch nicht. Hat der Müller vergessen, bei welchem Verein er spielt? Bei der Stardichte kann er doch nicht erwarten, dass er immer
    spielt. Es war klar, dass Kovac sein Team sofern alle fit sind mit der Achse Coman-Gnabry-Lewandowaski spielen lässt und Coutinho zentral. Das
    sind nun mal die Besten.


    Im letzten Jahr wurde Kovac noch wegen der Rotation kritisiert. Jetzt ist es auch wieder verkehrt. Aber die Problem möchte ich haben.

  • Mist, die Breitmaulrolle im Kinofilm Joker ist auch schon vergeben.

    Eins habe ich Reinhold Messner voraus! Ich bin schon öfter auf - und abgestiegen!

  • Der Kerl würde doch nicht mal bei uns von Beginn an spielen und jetzt ist er sauer weil er nicht mehr Stamm in München ist. Trotz Identifikationsfigur würde ich ihn an der Stelle der Bauern sofort abgeben, ähnlich wie damals mit Schweinsteiger.

  • Der Kerl würde doch nicht mal bei uns von Beginn an spielen

    Bei allem Verständnis für persönliche Abneigungen gegen Bayern, aber Müller wäre bei uns aufgrund seiner Qualität klarer Stammspieler.

  • Der Kerl würde doch nicht mal bei uns von Beginn an spielen

    Bei allem Verständnis für persönliche Abneigungen gegen Bayern, aber Müller wäre bei uns aufgrund seiner Qualität klarer Stammspieler.

    Aber nur für 3 Wochen.

    Spätestens dann wäre er assimiliert.

    "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

  • Das habe ich nicht erwähnt, weil es eh klar ist. Früher oder später hat sich noch jeder an die Nürnberger Fussballqualität angepasst. Da gibts kein Entkommen.

  • Den Müller tät ich schon nehmen. Einer der wenigen Bauern die sympatisch sind.

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

  • Hat sich der Ethik-Kommissions-Vorsitzende Uli Hoeneß schon geäußert?


    Ja das wird interessant was er dazu sagen wird. Denke seine Berater werden ihm raten gar nichts zu sagen aber ihm wird das natürlich nicht jucken. Mal schauen ob er Eier hat und kovac den Freifahrtschein erteilt.

  • Den Müller tät ich schon nehmen. Einer der wenigen Bauern die sympatisch sind.

    :rofl:

    lol


    Müller so einer der größten Unsympathen der letzten zehn Jahre.

    Der linke Fußball ist im Sinne einer Lebensäußerung eine Sache des Talents, bei der die Intelligenz an oberster Stelle steht und der Sieg soviel taugt, wie die Mittel, mit denen man ihn erringt.

  • Warum, liebstes Boggerl?

    Weil ich ob des königlichen Beitrags jetzt 2 Wochen Migräne habe. :rain:

    Ibu 400 (aber 800 knallt geiler) oder Thomapirin bzw. Asspirin plus C würde ich dir empfehlen, getreues Orakel :beer:

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.