Bayern München

  • :rolleyes:

    Da knallt gar nix.....und man will nicht soweit kommen, das man sich tillidin Reinpfeifen muss....weil es "knallen" soll

    :P:evil:the User formerly known as sabu.....

  • Unzufriedener Weltmeister - "Sport Bild": Müller will FC Bayern verlassen


    Oha! Das zeugt jetzt aber auch nicht unbedingt von einer professionellen Einstellung, wenn man nach ein paar Mal auf der Bank sitzen den Verein verlassen will. Also entweder ist der Müller ein Stinkstiefel, oder der Kovac, oder beide.;)

    Ich frag mich grad ob der Müller wirklich so realitätsfremd ist zu glauben dass er bei einem Topklub unterkommen würde.

    Isst die Hauptstadthertha etwa kein Topklub? :nix:

    "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

  • Er würde nicht mal bei Hertha vong Anfang an spielen. Höggschdens bei TeBe...:rolleyes:

    Max-Morlock-Stadion - Theater der geplatzten Träume


    Fahrstuhl zum Schafott

  • Der Kerl würde doch nicht mal bei uns von Beginn an spielen

    Bei allem Verständnis für persönliche Abneigungen gegen Bayern, aber Müller wäre bei uns aufgrund seiner Qualität klarer Stammspieler.

    Nicht nur das, in seiner Vita kann er doch einiges vorweisen. Bin wahrlich weder ein Fan des FCB noch von Thomas Müller. Aber er sollte doch noch ein bis zwei Jahre bei einem europäischen topclub spielen können. Die werden ihn eh nicht gehen lassen, Idenfikationsfigur usw.

  • Bei allem Verständnis für persönliche Abneigungen gegen Bayern, aber Müller wäre bei uns aufgrund seiner Qualität klarer Stammspieler.

    Nicht nur das, in seiner Vita kann er doch einiges vorweisen. Bin wahrlich weder ein Fan des FCB noch von Thomas Müller. Aber er sollte doch noch ein bis zwei Jahre bei einem europäischen topclub spielen können. Die werden ihn eh nicht gehen lassen, Idenfikationsfigur usw.

    Welcher europäische Topklub hätte bitte Bedarf an einem Müller?


    Der rennt seit Jahren sowohl national als auch international seiner eigenen Leistung hinterher. Und ohne den Status als Münchner Kindl hätte den Uli H. oder Kalle R(olex) schon längst abgesäbelt.

    Es ist ja jetzt nichts so das Müller erst unter Kovac zweite Wahl ist.

  • Nicht nur das, in seiner Vita kann er doch einiges vorweisen. Bin wahrlich weder ein Fan des FCB noch von Thomas Müller. Aber er sollte doch noch ein bis zwei Jahre bei einem europäischen topclub spielen können. Die werden ihn eh nicht gehen lassen, Idenfikationsfigur usw.

    Welcher europäische Topklub hätte bitte Bedarf an einem Müller?


    Der rennt seit Jahren sowohl national als auch international seiner eigenen Leistung hinterher. Und ohne den Status als Münchner Kindl hätte den Uli H. oder Kalle R(olex) schon längst abgesäbelt.

    Es ist ja jetzt nichts so das Müller erst unter Kovac zweite Wahl ist.

    Trotzdem war er bis vor kurzem Stammspieler bei den Bayern. Er ist 100-facher Nationalspieler und hat auch individuelle Titel wie WM-Torschützenkönig vorzuweisen (auch wenn das schon lange her ist). Das macht ihn für manche Vereine immer noch attraktiv. Für das oberste Regal (Real, Barca, Liverpool) reicht es nicht mehr, aber eins darunter kommt er sicherlich ohne Probleme unter. Angeblich haben die Mailänder Clubs im Sommer schon angefragt...

  • Welcher europäische Topklub hätte bitte Bedarf an einem Müller?


    Der rennt seit Jahren sowohl national als auch international seiner eigenen Leistung hinterher. Und ohne den Status als Münchner Kindl hätte den Uli H. oder Kalle R(olex) schon längst abgesäbelt.

    Es ist ja jetzt nichts so das Müller erst unter Kovac zweite Wahl ist.

    Trotzdem war er bis vor kurzem Stammspieler bei den Bayern. Er ist 100-facher Nationalspieler und hat auch individuelle Titel wie WM-Torschützenkönig vorzuweisen (auch wenn das schon lange her ist). Das macht ihn für manche Vereine immer noch attraktiv. Für das oberste Regal (Real, Barca, Liverpool) reicht es nicht mehr, aber eins darunter kommt er sicherlich ohne Probleme unter. Angeblich haben die Mailänder Clubs im Sommer schon angefragt...

    Ja ok bei B Clubs kommt er sicherlich unter.

    Das will ich ihm gar net absprechen.


    Aber na ja, da kann er ja bei den Bauern bleiben.

  • Trotzdem war er bis vor kurzem Stammspieler bei den Bayern. Er ist 100-facher Nationalspieler und hat auch individuelle Titel wie WM-Torschützenkönig vorzuweisen (auch wenn das schon lange her ist). Das macht ihn für manche Vereine immer noch attraktiv. Für das oberste Regal (Real, Barca, Liverpool) reicht es nicht mehr, aber eins darunter kommt er sicherlich ohne Probleme unter. Angeblich haben die Mailänder Clubs im Sommer schon angefragt...

    Ja ok bei B Clubs kommt er sicherlich unter.

    Das will ich ihm gar net absprechen.


    Aber na ja, da kann er ja bei den Bauern bleiben.

    Ich geh mal davon aus, wenn die den Sane in der Winterpause bekommen, verkaufen sie den Müller. Die brauchen langsam auch jeden Euro, zumal der Müller Großverdiener ist. Der Havertz wird ja auch nicht billig...

  • Meinst Du? Ich glaub das renkt sich schon wieder ein. Denke eher, dass Kovac ein Wackelkandidat ist.

    Wo soll Müller denn spielen?

    Vorne sind Coman-Lewandowski-Gnabry gesetzt, in der Mitte spielt Coutinho. Wenn da noch Sane dazu kommt, und Coutinho bleibt oder Havertz kommt, wird es für Müller nicht leichter. Wie putzi richtig erkannte, zeigt die Leistungskurve von Müller nach unten, dazu ist er jetzt auch schon 30. Klar ist die Frage, wie lange Kovac noch bleibt. Allerdings wird Müller auch unter einem neuen Trainer es nicht einfacher haben. Und wenn er weiterhin Stammspieler sein will, muss er wechseln.

  • Meinst Du? Ich glaub das renkt sich schon wieder ein. Denke eher, dass Kovac ein Wackelkandidat ist.

    Wo soll Müller denn spielen?

    Vorne sind Coman-Lewandowski-Gnabry gesetzt, in der Mitte spielt Coutinho. Wenn da noch Sane dazu kommt, und Coutinho bleibt oder Havertz kommt, wird es für Müller nicht leichter. Wie putzi richtig erkannte, zeigt die Leistungskurve von Müller nach unten, dazu ist er jetzt auch schon 30. Klar ist die Frage, wie lange Kovac noch bleibt. Allerdings wird Müller auch unter einem neuen Trainer es nicht einfacher haben. Und wenn er weiterhin Stammspieler sein will, muss er wechseln.

    Jep, aber nicht zu Vereinen der Championsligeklasse.

    Da dürfte er nirgends Stammspieler werden.

  • Wer weiß-vielleicht verletzt sich ja jemand (gerade bei der Anfälligkeit von Gnabry und Coman) oder Müller findet sich doch noch mit seiner Rolle ab. Ist alles möglich.