Nürnberg Ice Tigers

  • roland_franken schrieb:

    schön für Höchstadt...............................................................


    auch ein Verein ohne Tradition und nicht mal mit Jugendmannschaften. Arm daß man sich 5 Juniorenmannschaften mit einen 100km entfernten Verein (Pegnitz) teilen muß.


    Der Hertel reist die Höchstädter schon auch noch in den Ruin.


    Naja, ob es so toll für Höchstadt ist, wird sich zeigen.
    Und ich finde, wenn man die Entwicklung ansieht, sind 5 Jugendmannschaften wirklich gut (auch wenn diese nur mit Pegnitz erfüllt werden). Wenn man bedenkt, dass man vor kurzem noch nach einem Oberligafiasko kurz vor einem Ruin stand...


    Und zu diesem "ohne Tradition": Wenn man sich aber die Verreine in der Bayernliga ansieht, wird man feststellen, dass es nicht sehr viele andere gibt, die eine 15 Jährige Vergangenheit aufweisen können. Klar, hier von Tradition zu sprechen, geht sicherlich viel zu weit.


    Und nochwas: Der HEC will sicherlich NICHT den EHC schaden...

  • Was interessiert es mich, ob der HEC dem EHC schaden will? Es geht hier einzig und allein um den Vollpfosten Günther Hertel, gegen Höchstadt hab ich nix. Der Ausverkauf geht einfach mittlerweile fast allen (alten und jungen, langjährigen und neueren) Fans auf die Nerven wie nur sonstwas. Dass etz so viele Höchstädter sich angeschuldigt sehen, verstehe ich nicht. Um die geht es nur sehr am Rande.

    "Resist - Peace!"

  • MaddinXY schrieb:

    Die Dauerkartenzahlen waren bisher schlecht, jetzt drohen sie miserabel zu werden - mit Recht! Es wäre wohl ein heilsamer Schock, wenn dieser Verein kaputt gehen würde... Es würde sich danach schon noch ein Weg finden, zumindest eine Zweitligamannschaft aufzubauen, ich wäre da zuversichtlich. Ich bin immer mehr für einen kompletten Neuanfang.


    Stehst nicht alleine da! Ich bin auch auf jeden Fall dafür! Für das was jetzt abgeht, verzichte ich gerne auf DEL. Neuanfang, junge Mannschaft (aber auch mit Führungsspielern für die 2. Liga, wie du schon gesagt hast, und dann konstant in der Liga mithalten, um irgendwann in die DEL zu kommen.

    TRADITION kann man nicht kaufen!

  • Ich werde in dieser Saison auch öfters zum EHC gehen und weniger zu den Tigern. Beim EHC ist das alles noch nicht so kommerziel und das ist wenigstens noch ehrlicher Sport und die Eintrittspreise sind niedriger.



    DER EHC DAS SIND NUR WIR!!


    422bsignatur.png

    DES ISS A GREIZ MIDDM GLUBB, DOCH IRGENDWIE ISS SCHEE

  • Lohnt sich doch immer wieder, mal im Forum von Sinupret Höchstadt zu stöbern... Was da gerade wieder erzählt wurde, lohnt, hier zitiert zu werden:



    :lol: Ich glaub, schlechter kann man mit den eigenen Anhängern wirklich nicht mehr umgehen. Wer schnell ne DK gekauft hat, um dem Verein seine Treue zu zeigen, zahlt jetzt im Endeffekt mehr als diejenigen, die sich an einer simplen Werbeaktion beteiligen. Regt mich aber nicht mehr wirklich auf, dazu ist mir das alles schon zu egal geworden. :dead:

    "Resist - Peace!"


  • :muah: :muah: :muah: Ich les des etzt grad zum ersten Mal....*looooooool* Da kann der Beppo ja bald die nächste Siegesfeier am Marktplatz machn :lol:


  • von der Höchsinupreten Homepage



    Was ist das denn für Kinderkacke......muuaahhhhhhhh........ich weis nicht..soll ich heulen oder Lachkrämpfe bekommen.


    Uiiiii..wie süüüß.........da kann der DJ ja richtig ein Star werden und vor lauter Groupies sich dann nimmer retten.


    Was lassen sich die Hustinetten in ihren Kindergarten noch alles so einfallen ???????

    gestern Hoffenheim, heute Leipzig, morgen.........??
    Stopp dem Ausverkauf der Werte und Traditionen !


  • :muah::muah::muah::muah:


    Was hat man den Nürnberger Eishockeyfans bloß angetan??? :roll::roll::roll:

    TRADITION kann man nicht kaufen!

  • Mal wieder zur abendlichen Erheiterung der neueste Coup der Stuttgart, äh Nürnberg, äh Höchstadt, äh Sinupret irgendwas Ice Tigers :lol:



    Dreist, mehr sag ich mal lieber nicht dazu... Und bevor etz docfred ankommt und sagt "ich habs ja schon immer gesagt", sag ich lieber gleich dazu, dass man schon lange mein letztes Maß an Geduld überschritten hat, was dieses "Nürnberger Unternehmen" angeht. :wink:

    "Resist - Peace!"

  • ich zitier mal die Onkelz.....


    Ihr hättet es wissen müssen
    Ihr hättet es wissen müssen
    Steine auf Herz und Seele
    Uns schießt der Saft in die Tränenkanäle

    gestern Hoffenheim, heute Leipzig, morgen.........??
    Stopp dem Ausverkauf der Werte und Traditionen !

  • ach hier muss ich mich auch noch verewigen :
    wasn los mädels ? warum zeigt ihr dem verein die kalte schulter ? denn euch "sind ja solche kleinigkeiten scheißegal, denn die gmbh heißt immer noch Nürnberg Ice Tigers Eishockey GmbH " und ist immer noch in nürnberg "beheimatet"( das ist jetzt kein zitat!). und außerdem " der ballungsraum nürnberg braucht einen del-verein, damit man schönes und erfolgreiches icehockey schauen kann", hinzu kommt ja noch, dass "der ehc parallel zu den tigern nicht in der 2. liga spielen kann !"
    :winke:

  • Homer Simpson schrieb:

    ach hier muss ich mich auch noch verewigen :
    wasn los mädels ? warum zeigt ihr dem verein die kalte schulter ? denn euch "sind ja solche kleinigkeiten scheißegal, denn die gmbh heißt immer noch Nürnberg Ice Tigers Eishockey GmbH " und ist immer noch in nürnberg "beheimatet"( das ist jetzt kein zitat!). und außerdem " der ballungsraum nürnberg braucht einen del-verein, damit man schönes und erfolgreiches icehockey schauen kann", hinzu kommt ja noch, dass "der ehc parallel zu den tigern nicht in der 2. liga spielen kann !"
    :winke:


    gut daß Du paar ostfriesische Ironieschilder angebracht hast...weiße Schrift auf weißem Grund.
    Sonst würde ich mich jetzt tierisch aufregen, über den nebenan spielenden Eishockeyzirkus aus Höchstadt.
    Und das sage ich als einer, der bis vor kurzen alles mitgemacht hat da, von der SGN über den EHC zu den NÜRNBERG Icetigers.


    Ach noch ne Frage.......ich hab immer noch nicht SINUPRET in meinen Navi gefunden....weißt Du wo das ist ????

    gestern Hoffenheim, heute Leipzig, morgen.........??
    Stopp dem Ausverkauf der Werte und Traditionen !

  • roland_franken schrieb:

    gut daß Du paar ostfriesische Ironieschilder angebracht hast...weiße Schrift auf weißem Grund.
    Sonst würde ich mich jetzt tierisch aufregen, über den nebenan spielenden Eishockeyzirkus aus Höchstadt.
    Und das sage ich als einer, der bis vor kurzen alles mitgemacht hat da, von der SGN über den EHC zu den NÜRNBERG Icetigers.


    Ach noch ne Frage.......ich hab immer noch nicht SINUPRET in meinen Navi gefunden....weißt Du wo das ist ????


    Ich glaub des is gleich bei Easycredit.

    Das Licht am Ende des Tunnels ist nicht die Hoffnung es ist der Zug.
    52 75 68 6d 20 75 6e 64 20 45 68 72 65 20 64 65 6d 20 47 6c 75 62 62

  • is mir nu sowas von wurscht. ham mit denen doch nix mehr zu tun ist kein nürnberge verein nur ne nürnberger gmbh und das langt dann nimmer für mein interesse

    Saubreiss in da house.

  • Wäre interessant wieviele Zuschauer zum 1. Spiel raus sind.


    War früher auch im Lindestadion als man noch in der 2. Liga spielte. War eine herrliche Zeit. Nach dem Umzug in das neue Stadion war ich nur noch ein paar mal drin. Seit "Nürnberg" nicht mehr im Vereinsnamen vertreten ist, war der Käse für mich gegessen.


    Würde mich reizen die Bayernliga-Mannschaft zu unterstützen. Wenn mehrere so denken, kann man den EHC 80 sicher nach oben pushen, dabei muss es nicht mal erste Liga sein. Denn die 2. Liga war, gemessen an der totalen Kommerzialisierung die mittlerweile vorherrscht, einfach perfekt.

    Einmal editiert, zuletzt von AlexG ()

  • häähäää.....das wird ein 0-Punkte Wochenende für die Hustenschupfenstubenkatzen.


    Liegen schon 1-3 gegen Berlin hinten.


    nahja...absteigen tun die nicht.....ist eh das letzte Jahr von denen...........dann sind die Vergangenheit :lol::lol::lol:



    Nächsten Freitag spielen die in der CL-Quali gegen Bern zuhause. Da machen sich einige Fans schon in die Hose und hoffen, daß die Ordner sie beschützen vor den bösen Schweizern..... :twisted::twisted:



    Die Feuerwerker aus dem Schweizerland sind fantechnisch gesehen ein anderes Kaliber als die Pussi-alle-lieb-haben-Kunden von nebenan.

    gestern Hoffenheim, heute Leipzig, morgen.........??
    Stopp dem Ausverkauf der Werte und Traditionen !