Nürnberg Ice Tigers

  • Ich kotz gleich.


    Was für ein kranker Abend. Erst der Bock von Bassen, später das geile zweite Drittel und dann sowas... Massive Fluchtbewegungen der Straubinger Zuschauer gegen Ende. :mrgreen: Erst so eine coole Fahrt und dann zum Ende eine derart frustrierende Nachricht. Schade.

  • Was mir Sauer aufschlägt ist der Zeitpunkt! Da haben wir in Nürnberg die erste richtige(!) Krise seit Jahren und die Spieler verhandeln mit anderen Vereinen und machen sich vom Acker.


    Wird schwer diesen Abgang nach der Saison aufzufangen - mit der beste Deutsche Stürmer. Wie willst du den ersetzen?

  • Naja, hat mich gewundert, dass er überhaupt noch hier gespielt hat. Sind wir mal ehrlich, willst du Titel holen, darfst du nicht in Nürnberg spielen. 🤷🏼‍♂️

    Go Hawks!

  • Was mir Sauer aufschlägt ist der Zeitpunkt! Da haben wir in Nürnberg die erste richtige(!) Krise seit Jahren und die Spieler verhandeln mit anderen Vereinen und machen sich vom Acker.


    Wird schwer diesen Abgang nach der Saison aufzufangen - mit der beste Deutsche Stürmer. Wie willst du den ersetzen?

    Dem kannst du eh nicht in den Kopf schauen.


    Alanov traue ich eine gute Entwicklung zu, aber das braucht Zeit. Rein von der Schusstechnik her ist Pföderl im Prinzip nicht zu ersetzen.

    Einmal editiert, zuletzt von weyoun ()

  • Alanov gefällt mir auch immer besser. Der Junge wird noch richtig wichtig. Völlig unverständlich das Gaudet den auf die Bühne gesetzt hat.


    Nochmal zu Leo. Mit seinem Abgang wird auch eine Verlängerung oder überhaupt eine Rückkehr von Ehliz nach Nürnberg unwahrscheinlich.


    Im ersten Spiel in der AHL 1:8 verloren mit -1 Punkten, beim Zweiten Spiel nicht mal mehr im Kader/healthy scratch.


    Der D-Cup wäre Perfekt für eine Rückkehr (08.-11. November).

  • So langsam traut sich Alanov immer mehr zu. Auch heute hatte er ein paar richtig starke Aktionen - wenn auch meistens brotlos. Konnte man schon letzte Saison sehen, dass er Potential hat, aber halt noch viel an sich arbeiten muss.


    Dass Ehliz so schlecht gestartet ist, wusste ich noch nicht. Danke für die Info!

  • Was mir Sauer aufschlägt ist der Zeitpunkt! Da haben wir in Nürnberg die erste richtige(!) Krise seit Jahren und die Spieler verhandeln mit anderen Vereinen und machen sich vom Acker.


    Wird schwer diesen Abgang nach der Saison aufzufangen - mit der beste Deutsche Stürmer. Wie willst du den ersetzen?

    Da wird mit Sicherheit schon seit Januar verhandelt. Mit Nürnberg, Münchem, Berlin, Köln..........

    Berlin gehört in die Orga von LA Kings..... vllt. ein kleiner Fingerzeig, muss aber nicht.


    Das hat mit der "Krise" (die keine ist) nichts zu tun.

  • Colten Teubert hat seine Karriere nun offiziell beendet und wird nicht mehr in das Trikot der Ice Tigers schlüpfen. Nach seinem Bandscheibenvorfall und der Operation an der Wirbelsäule plagten ihn immer wieder Rückschläge. Mehrere Eingriffe waren mittlerweile nötig um seine Beschwerden zu lindern. War so auch im Raubtiermagazin bereits zu lesen.


    Zusätzlich zu seinem eigenen Kampf, wurde bei seiner Frau Ashley ein lebensbedrohliches Gehirnaneurysma diagnostiziert, das eine komplizierte Gehirnoperation erforderte. Diese OP hat seine Frau gut überstanden und hat auch somit die Krankheit vorerst besiegt muss sich aber weiterhin Untersuchungen unterziehen.


    Colten arbeitet und lebt inzwischen in British Columbia, dort wo auch seine Familie sesshaft ist, bei Brandt, eine Firma die die ganzen Farmer mit großen Traktoren, Bulldozern und was man sonst so alles benötigt, versorgt. Als zweites Standbein imkert er, soweit ich das verstanden habe. Aktuell sucht er öffentlich einen Verein in BC/WA bei dem er eine Jugendmannschaft trainieren kann/darf. Sympathischer Kerl - man kann ihm und seiner Frau sowie seinen beiden Kindern nur alles gut wünschen. Hau rein Tubes!:*

  • Defensiv so miserabel hab ich die Tiger schon lange nicht mehr gesehen, sehe zwar auch nur jedes 4-5 Spiel, aber das von gestern war schon echt grenzwertig.

    Bin wirklich gespannt wie diese Saison weitergeht...

  • Das Aufbauspiel verlottert von Spiel zu Spiel mehr. Zum Glück konnten sie es mit hoher Effizienz und individueller Qualität ausgleichen. :thumbup:

  • Nach wie vor vogelwild hinten. Böse Schnitzer im Spielaufbau und im Slot vor dem Tor fehlt ständig ein Verteidiger.