Neues Trikot

  • Weil der Herr anscheinend ziemliche Vorurteile hat.

    Wären sie blond mit blauen Augen, wären es die drei netten Söhne von nebenan

    Keine Ahnung, deswegen meine Frage.

    Es war einfach nur EIN WITZ =O!


    Man muss wirklich nicht wegen jedem Furz als Betroffenheitsbeauftragter aus der Kiste hüpfen. Jedes Wort wird Dir hier teilweise im Mund 3x rumgedreht und ne fake-story draus gebacken. Von "homophob" über "AFD" bis zum "linksversifften" war scho alles dabei. Bin übrigens seit 27 Jahren überzeugter Linkswähler. Kann aber trotzdem Satire von dummen Naziparolen unterscheiden. Manch anderer aber scheinbar nicht.

  • Bin gespannt auf die Neuen. Allerdings würde ich Umbro langsam auch Druck machen, kann ja nicht sein das wir die Trikots immer extrem spät präsentieren.

    Umbro wird umgekehrt dann sagen, hättet ihr mal früher Planungssicherheit geschaffen. Wer weiß, ob wir in Liga 3 nicht den Ausrüster gewechselt hätten bzw. da kein Vertrag mit Umbro mehr bestanden hätte?

    So kurzfristig funktioniert das alles nicht. Die neuen Trikots sind schon deutlich vor der Relegation in Nürnberg gewesen und es obliegt dem FCN, wann er sie präsentiert. So ganz nachvollziehen, weshalb man damit so lange hinter dem Berg hält, kann ich übrigens auch nicht.

  • Keine Ahnung, deswegen meine Frage.

    Es war einfach nur EIN WITZ =O!


    Man muss wirklich nicht wegen jedem Furz als Betroffenheitsbeauftragter aus der Kiste hüpfen. Jedes Wort wird Dir hier teilweise im Mund 3x rumgedreht und ne fake-story draus gebacken. Von "homophob" über "AFD" bis zum "linksversifften" war scho alles dabei. Bin übrigens seit 27 Jahren überzeugter Linkswähler. Kann aber trotzdem Satire von dummen Naziparolen unterscheiden. Manch anderer aber scheinbar nicht.

    27 Jahre nix dazu gelernt!8o

    Lieber stehend sterben, als kniend leben!

  • 27 Jahre nix dazu gelernt!8o

    Wie lang bist du schon Clubfan?

    Einfallsreich, zweideutig, dreikäsehoch, vierschrötig, fünfsinnig, sechsy, siebenschläfrig, achtsam, neungierig und zehn wie Leder.

  • Keine Ahnung, deswegen meine Frage.

    Es war einfach nur EIN WITZ =O!


    Man muss wirklich nicht wegen jedem Furz als Betroffenheitsbeauftragter aus der Kiste hüpfen. Jedes Wort wird Dir hier teilweise im Mund 3x rumgedreht und ne fake-story draus gebacken. Von "homophob" über "AFD" bis zum "linksversifften" war scho alles dabei. Bin übrigens seit 27 Jahren überzeugter Linkswähler. Kann aber trotzdem Satire von dummen Naziparolen unterscheiden. Manch anderer aber scheinbar nicht.

    Also doch linksgrün-versifft! :cursing:^^

    Böhse seit 1980. Clubberer seit Geburt.

  • logger bleim Kinners, ab und an ist ein Stuhl, ein Stuhl

    Genau. Und so wie ein Stuhl ein Stuhl ist, ist in manchen Köpfen ein Trio arabisch und südosteuropäisch aussehender junger Männer eine Geldeintreiber-Mafia.


    Das sind Bilder in den Köpfen von Menschen. Und ich bin immer wieder erstaunt, dass diese Bilder im Kopf bei manchen aktiviert werden. Ich wäre im Leben nicht drauf gekommen.


    Und ja, sie wie es Herr Polak beschreibt und in seinen politischen Kontext setzt, ist es Satire. Nur im Internet kann man den Leuten nicht hinter die Bildschirme gucken und Jorginator, Hermi und Konsorten hätten das eben nicht satirisch gemeint. Deshalb meine Frage.

    Jan hat es für mich hinreichend erklärt.


    Frei nach Kenobi: "Sie können passieren!".

    ...weiterfahren...weiterfahren.

    "Ich spiele am liebsten Freitags, dann kann man am Wochenende noch das ein oder andere Bierchen trinken", Hanno Behrens

  • Keine Ahnung, deswegen meine Frage.

    Es war einfach nur EIN WITZ =O!


    Man muss wirklich nicht wegen jedem Furz als Betroffenheitsbeauftragter aus der Kiste hüpfen. Jedes Wort wird Dir hier teilweise im Mund 3x rumgedreht und ne fake-story draus gebacken. Von "homophob" über "AFD" bis zum "linksversifften" war scho alles dabei. Bin übrigens seit 27 Jahren überzeugter Linkswähler. Kann aber trotzdem Satire von dummen Naziparolen unterscheiden. Manch anderer aber scheinbar nicht.

    Achso, ein Witz... Na dann, hab gewaltig gelacht.

    Aber dein Post ist ja eh auch ein typische 'ich bin hier das Opfer'- Reaktion.

    Erst beleidigst du mich als 'Betroffenheitsbeauftragter' dann, sagst du ich Dreh deine Wörter rum und erstelle daraus Fake News und dann erwähnst du wie dich andere als AFDler, Homophob und sogar als Linksextrem bezeichnen.

    Jetzt zeig mir doch Mal wo ich das gemacht habe?

    Ich hab auch nicht gesagt, dass es eine Naziparole ist. Wo bitte hab ich das gesagt? Du bist hier der einzige, der andere Aussagen bewusst in eine Ecke schiebt

    Noch dazu dann der Klassiker a la 'ich bin kein Rassist, ich hab einen dunkelhäutigen Freund'. Nur weil du Linkswähler bist, heißt das noch lange nicht, dass du keine Vorurteil hast (was man ja eindeutig sieht). Und gerade als Linkswähler, solltest Du wissen, dass du deine Vorurteile hier nicht groß rausschreien solltest. Ich bin kein Linkswähler, bin moderat, aber zum gesunden Menschenverstand gehört einfach, dass man mit solchen Aussagen aufpassen sollte. Diese Vorurteile existieren doch nur durch solche Sprüche und Witze. Wollen wir nicht langsam Mal eine Welt ohne so eine scheiße? Meister B. Liest deinen 'Witz' hier und morgen hat er dann ein paar Jungs zum einstellungsgespräch - deutsche, südlander,... Im Unterbewusstsein fließt sowas dann relativ schnell ein. Ich empfehle die Unterbewusstsein Tests von Harvard (einfach Mal googlen), dann wird einem das evtl klarer.


    Aber gut, scheint als sehen die Mods hier auch kein Problem. Das ist nicht gerade beruhigend...

  • könnte sein, muss aber nicht, für mich ist Joey da tatsächlich unverdächtig und man kann es neutral thematisieren, aber es bringt nichts gleich Menschen in eine Ecke zu stellen;)

    Regenbogenponyhof :withhearts:

  • Außerdem bin ich hier der Betroffenheitsbeauftragte :old:

    Bilde dir ja fei mal nichts ein!

    "Ich spiele am liebsten Freitags, dann kann man am Wochenende noch das ein oder andere Bierchen trinken", Hanno Behrens

  • Es iss scho a Wahnsinn, dass sich die Nazi-Phobien sogar in einem harmlosen Trikot-Thread austoben.


    Wollt Ihr es nicht mal bei Udo´s Welt für Groß und Klein versuchen? Dann hättet Ihr vielleicht bald sämtliche Threads mit dem Scheizz okkupiert.

    Forenkicktipp-Sieger 2016/17

  • Es iss scho a Wahnsinn, dass sich die Nazi-Phobien sogar in einem harmlosen Trikot-Thread austoben.


    Wollt Ihr es nicht mal bei Udo´s Welt für Groß und Klein versuchen? Dann hättet Ihr vielleicht bald sämtliche Threads mit dem Scheizz okkupiert.

    Gegenvorschlag:

    Man unterlässt einfach rassistische, homophobe und generell diskriminierende Äußerungen gegenüber andere Menschen.

    Ich weiß, das fällt manchen Menschen eigenartigerweise echt schwer, aber wie schön und friedlich könnte unsere Welt sein, wenn man nicht stets versuchen muss, sich über andere Menschen zu erhöhen.

    Ach ja, ist ja alles nur Spaß. Klar. Halt auf Kosten anderer. Bin ja kein...

    "Ich spiele am liebsten Freitags, dann kann man am Wochenende noch das ein oder andere Bierchen trinken", Hanno Behrens

  • Wie lang bist du schon Clubfan?

    Ungefähr 43 Jahre und stolz darauf!

    Möchte mit niemanden den Verein tauschen!:P

    Also auch nix dazu gelernt 😜

    Einfallsreich, zweideutig, dreikäsehoch, vierschrötig, fünfsinnig, sechsy, siebenschläfrig, achtsam, neungierig und zehn wie Leder.

  • Es iss scho a Wahnsinn, dass sich die Nazi-Phobien sogar in einem harmlosen Trikot-Thread austoben.


    Wollt Ihr es nicht mal bei Udo´s Welt für Groß und Klein versuchen? Dann hättet Ihr vielleicht bald sämtliche Threads mit dem Scheizz okkupiert.

    Ich kenn das Wort Nazi-Phobie nicht aber ich würde Mal sagen, dass Nazi-Phobie immer und überall gelebt werden sollte. Gerade in harmlosen Threads.

    Und es dann auch noch als 'scheizz' abzustempeln.... Wow!


    Aber nochmal, auch für dich, ich hab nirgendwo gesagt dass JP ein Nazi ist. Man sollte halt einfach aufpassen, was man schreibt.

    Virtue signaling ftw.

    Was für ein absoluter Bullshit!


    Aber leider ein großes Problem der Gesellschaft. Wenn man seinen Mund auf macht, um solche Sachen anzumerken und einfach nur darauf aufmerksam machen will, wird man gleich in eine Ecke gestellt, wodurch man als verrückt, kleinlich und selbstdarstellend gemindert wird. Ist übrigens auch eine gute Taktik, um andere Meinungen nichtig zu machen.

  • gut jetzt, zurück zum Thema,

    hier gehts um das neue Trikot,

    und NIX anderes... danke...

    Fanfreundschaft S04-1.FCN
    ----------------------------------

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!