Fifa Weltmeisterschaft 2022 Katar

  • Durch Energie Sparmaßnahmen vom DFB hatte die Mannschaft das Licht am Ende des Tunnel gefunden.

    noch immer so

    Dito. Und je länger die WM dauert, desto leichter fällts mir.

    Das stimmt


    Bei unsere Feuerwehr wurde immer wieder versucht zusammen zu schauen ist immer abgesagt worden weil keiner kommen wollte.

    Wegen Joker ab nächste Saison kommt Batmann zu Glub.

  • Echt? Auch immer Blasen an den Fersen von den schicken Tretern?



    Färse - weibliche Kühe heißen Färse!

    Also zumindest diejenigen, die noch nie gekalbt haben.


    Damit wäre aber dein Beitrag irgendwie völlig aus dem Kontext.


    Und ja, Rinder darf man in Quatar essen.


    Boggerl-Olymp Bärenfell perversions GmbH und CoKain © by putzi

  • Was stört dich daran?

    Nach jedem Tor so ein Schauspiel. Das grenzte fast scho an Verarschung. Hätten wir das 2014 so gemacht... den Aufschrei dort hätte i gern gehört.

    Finde das erträglicher, wie wenn sich alle an der Eckfahne auf die Knie werfen und erstmal ein ganzes Gebet runterspulen...

  • Für die noch WM Interessierten.


    Die TV ( Stream ) Übertragungen des Viertelfinales:


    Freitag 16:00 h Kroatien - Brasilien bei Magenta TV

    20:00 h Niederlande - Argentinien in der ARD


    Samstag 16:00 h Portugal - Marokko und 20:00 h England - Frankreich beide Spiele im ZDF

  • Ich tu´s mal hier rein:


    Ein wie ich finde saustarkes Interview mit Tabea Kemme. Da steckt so viel wahres drin. Respekt.


    »Ich hoffe, diese WM ist uns eine Lehre«
    Die Ex-Nationalspielerin Tabea Kemme darüber, warum sie als homosexuelle Frau nach Katar fährt, über die Fehler des DFB und wieso ein Boykott der WM die…
    sz-magazin.sueddeutsche.de

    "Platz 1-6 ist jetzt Platz 16" (Zitat Axxis)


    Wir sind todeslost

  • Geldstrafen gegen Serbien und Kroatien

    Die Disziplinarkommission der Fifa hat Geldstrafen gegen die Verbände Serbiens und Kroatiens verhängt. Der kroatische Verband HNS wurde wegen Fehlverhaltens seiner Fans zur Zahlung von 50 000 Schweizer Franken (knapp 50 700 Euro) verurteilt, die Serben müssen 20 000 Schweizer Franken (knapp 20 300 Euro) zahlen. Damit sanktionierte die Fifa Geschehnisse im Rahmen des WM-Vorrundenspiels gegen Brasilien (0:2). In Serbiens Kabine war dabei eine nationalistische Fahne aufgehängt und fotografiert worden, das Bild verbreitete sich im Internet. Zu sehen war eine Karte, die auch die Umrisse des Kosovo in serbischen Nationalfarben zeigte. Der kosovarische Fußballverband FFK hatte eine "aggressive Aktion gegen die Republik Kosovo" beklagt und die Fifa zum Handeln aufgefordert. Kroatische Fans hatten indes im Gruppenspiel gegen Kanada (4:1) den gegnerischen Torhüter Milan Borjan, Sohn serbisch-stämmiger Eltern, wiederholt beschimpft und ausgepfiffen. Eine Gruppe von Anhängern entrollte ...

    Geldstrafen gegen Serbien und Kroatien
    Die Disziplinarkommission der Fifa hat Geldstrafen gegen die Verbände Serbiens und Kroatiens verhängt. Der kroatische Verband HNS wurde wegen Fehlverhaltens...
    www.sueddeutsche.de

    It's a jungle out there.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!