Michael Wiesinger (Leiter NLZ)

  • http://www.kicker.de/news/fuss…-spannende-aufgabe22.html


    Zitat

    Michael Wiesinger (38), zuletzt Trainer beim Zweitligisten Ingol­stadt, übernimmt in der nächsten Saison den 1. FC Nürnberg II. Der Ex-Club-Spieler hat einen Zweijah­resvertrag unterschrieben. Im kicker-Interview spricht er über seine Stärken und Schwächen und über die Rückkehr ins Frankenland.


    ich freu mich auf den wiesinger, vielleicht steigen wir mit ja endlich mal in die dritte liga auf.

  • Zitat von stc

    er ist trotz guter angebote sogar in der dritten liga bei uns geblieben und hat dann den wahnsinnsabstieg 99 nicht mehr mitgemacht und da erst seine chance bei den bauern gesucht! übrigens für ich glaube 2,5 mio dm, die an den glubb geflossen sind!


    hat zumindest bei mir nochmal nen stein im brett gehabt, als er nach einem freundschaftsspiel, bei dem wir in ingolstadt unter oenning eine klatsche bekommen haben, sinngemäß meinte: "klar, das ist ein freundschftsspiel. aber wer das clubtrikot trägt, muss sich immer auf dem platz für den verein zerreißen". er war übrigens trainer des gegners an dem abend...


    Hierzu fand auch Leitls Aussage nach dem Aufstieg von Ingolstadt so krass. Am Tag davor hatte der Club in der Relegation noch die Klasse gehalten und was sagt der Kapitän der Ingolstädter, die gerade selbst aufgestiegen waren als Erstes in die Kameras? Er freut sich, daß der Club in der Bundesliga bleibt und möchte dazu gratulieren. Einmal Club, immer Club! :wink:

    "Bevor ich in Fürth Fußball spiele, höre ich auf." - Raphael Schäfer, Kapitän der Pokalsiegermannschaft 2007, im April 2012.

  • Zitat von Shakezpeare

    Entweder, Udolein, weißt du nicht was "dito" bedeutet, oder du bist Schizophren... Oder du wechselst häufig deine Meinung/Einstellung^^


    zutreffendes hervorgehoben!

  • Zitat von kleinerUdo


    zutreffendes hervorgehoben!



    Drehung um 180° in einem Monat - du solltest über ne Karriere als Politiker nachdenken

  • Zitat von Marius

    Drehung um 180° in einem Monat - du solltest über ne Karriere als Politiker nachdenken



    Hat er doch schon! Vor der Wahl war er 100% pro FDP und Super-Guido, danach war er auf einmal LINKE-Wähler. :lol::schaem:



    @topic
    Schaut der Wiesinger eigentlich schon bei den Amas die Spiele an?

    .

  • Zitat von dsv


    @topic
    Schaut der Wiesinger eigentlich schon bei den Amas die Spiele an?


    Ja, macht doch auch Sinn.

  • Zitat von k-m-b


    Ja, macht doch auch Sinn.


    mir schon klar.


    Warum übernimmt er nicht sofort?

    .

  • HmHm, und warum steht er dann immernoch bei den EHEMALIGEN ?


    Supermod bitte übernehmen und in den Amateuerbereich verschieben.

  • http://liga-zwei.de/ssv-jahn-r…singer-neuer-trainer/7071


    Zitat

    Zuvorderst muss Gerber nun aber einen neuen Trainer suchen, da in diesen Tagen mit der Bekanntgabe des Wechsels von Markus Weinzierl zum FC Augsburg zu rechnen ist. Neben dem im Relegations-Spiel auf der Tribüne gesichteten Jürgen Press gilt laut “Bild” Michael Wiesinger als erster Anwärter für den Trainerjob in Regensburg. Der Ex-Trainer vom FC Ingolstadt coacht derzeit die zweite Mannschaft des 1. FC Nürnberg.


    Kaum widder da, scho widder fort?

  • hat er sich beworben?
    Beim Rele-Spiel sagte der Reporter ja ungefähr so über Franz Gerber "Er hat von 50 Leuten Briefe auf dem Tisch liegen. Die wollen alle Trainer werden".


    Falls er geht: Christian Wück als Nachfolger holen!

    .

  • Zitat von dsv

    hat er sich beworben?
    Beim Rele-Spiel sagte der Reporter ja ungefähr so über Franz Gerber "Er hat von 50 Leuten Briefe auf dem Tisch liegen. Die wollen alle Trainer werden".


    Falls er geht: Christian Wück als Nachfolger holen!


    Mintal als Spielertrainer!!!

    Eigentlich wollte ich mich mit dir geistig duellieren - aber wie ich sehe bist du unbewaffnet!

  • Im richtigen Foren-Bereich wär Wiese ja scho mal.

    ... 11 ...


    .swim.bike.run.eat.sleep.repeat.

  • Man hat nicht den Eindruck als würde er den nachwuchs wirklich voranbringen, deshalb wäre es nicht weiter schlimm wenn er geht.

    Ich habe viel verloren,
    doch nie meine Träume
    manche wurden wahr
    die meisten aber
    blieben Schäume

  • Zitat


    Wiesinger: "Ich habe Lust, etwas zu bewegen"


    Vor gut 500 Tagen hat Michael Wiesinger das Zepter bei der U 23 des 1. FC Nürnberg übernommen. Derzeit rangieren die Franken in der Regionalliga Bayern auf dem fünften Tabellenplatz, punktgleich mit Bayern München II. Im kicker-Interview nimmt sich Wiesinger Zeit für eine Zwischenbilanz und Prognose.


    http://www.kicker.de/news/fuss…ust-etwas-zu-bewegen.html