Beiträge von maecglubb

    ich kann mit dem pkt gut leben. hat sicher auch zeiten gegeben, wo wir so ein rassiges spiel am ende noch verloren hätten.

    von einer guten leistung der unseren würde ich nicht reden. ich denke, dass wir 1. HZ bis zu unserem tor unterlegen waren und auch die 1. hälfte der 2. HZ. da konnten die regensburger zt aufdrehen wie sie wollten. man muss vor denen den hut ziehen, was die aus ihren mitteln machen ...

    geärgert habe ich mich vor allem über das 1. gegentor. das war vom verteidigen her ein rückfall. man geht am/vorm eigenen 16er weder beim passgeber noch beim schützen ned gescheit hin und lässt die da aufdrehen.
    unentschieden ist nach dem spielverlauf kein schlechtes ergebnis für uns. weiter ungeschlagen ist hoffentlich gut für die moral. schau ma mal wie es weitergeht.

    ... liest sich etwas nach vergiftetem lob.

    sicher ist es noch recht früh in der saison, absolut. allerdings war die vergangene pauli rückrunde so schlecht auch nicht. man wird es sehen.

    und zu borne bei uns: man muss ihn nicht mögen und nicht loben. aber aus meiner sicht waren schon weit schlechtere hier bei uns zu gang-

    würde auch sagen, dass es bei allem berechtigten kriitischen hinschauen in bezug auf hack und seine performance bei uns durchaus auch die ein oder andere verpflichtung gegeben hat/weiter gibt, die im vergleichbaren gehaltssegment sportlich brotloser unterwegs ist.

    wenn wir morgen verlieren, könnte es nach einer gewissen aufbruchstimmung (kaderumbau, DH und OR; trotzdem im vergleich zu anderen eingespielte mannschaft, ...) zum 1.mal etwas ungemütlicher werden ...

    mir persönlich bereitet das a bissl magengrummeln. insofern bitte morgen sieg, insofern bitte im unterschied zu aue die kiste treffen, insofern bitte im unterschied zu paderborn keine brunsblöden defensivfehler mehr!!!

    bei uns iss des driggo einfach schwerer.

    hat mir aufgrund seines einsatzes oft imponiert.

    für mich dennoch ein spielunintelligenter MS, der sich dadurch seinen einsatz und sein körperspiel immer wieder selber einreißt.

    war seinerzeit übrigens kein unwichtiger sieg.

    ich denke in der tat, dass man in der tat, dass man in der offensive in der tat optionen hat.

    reisende soll man nicht aufhalten.

    das soll kein abgesang mit fadem beigeschmack sein. fußballerisch hat er was drauf. ihm ist zu wünschen, dass das an neuer stelle nachhaltig zum tragen kommen kann.

    Du musst halt nur mal den Fussball auf SKY Austria anschauen. Salzburg ausgenommen, ist der Österreichische Fussball wirklich nur 3.Liga mässig. Sogar Rapid Wien ist nicht gut genug. Man muss sich nur mal die Qualifikationsspiele im Europa Cup anschauen.

    na klar. jeder 3.ligist würde sparta prag im vorübergehen verjausen.

    hab mir das video angeschaut. finde die einschätzungen nicht so schlimm. finde die ziesetzung platz 5-8 ebenso recht sportlich.

    ich persönlich wäre in summe mit platz 7-10 nicht unzufrieden.

    schau ma mal. sehe in dem video keinen unzufriedenen sensationslüsternen medienschreier.

    sadi kann kicken. möge er das beim jahn weiter zeigen können. mal schaun.

    ich denke, dass er bei uns für sich irgendwie den richtigen riecher hatte; hat einfach ned wirklich reingepasst.

    Naja dieses Mitte zu Ding muss man jetzt auch nicht so hochsterilisieren. Klar uns fehlt die Variabilität mal gefährlich zu verlagern, weil wir außen echt nicht gut besetzt sind.

    Der Gegner muss das aber erst mal hinbekommen die Mitte zuzumachen. Wir haben das beim Gegentor beispielsweise ja nicht geschafft. Geis hatte gestern einen scheiss Tag aus meiner Sicht, normalerweise sollte das nicht so einfach werden für den Gegner.

    Ich will damit sagen dass es jetzt bestimmt nicht so ist dass unser Spielcode entziffert ist und wir im Sack sind.

    solang wir langsam und pomadig spielen, schaffen das viele gegner in liga 2. das ist leider immer noch zu oft unser problem in ballbesitz.

    schaffen wir es wie HZ2 gg PB, mehr feuer rein zu bringen, stimmt dann immer mal wieder die balance nach hinten hin nicht. das 2. gegentor würde ich nicht an "geis scheißtag" festmachen, das war einfach im defensivverbund naiv verteidigt; übrigens genauso wie beim konter unmittelbar davor ...

    wir sind sicher nicht im sack, wie du schreibst. aber auch (noch) nicht auf platz 5-8.

    der punkt liegt irgendwo in der mitte. es ist immo befriedigend. aber auch nicht mehr. meine meinung.

    von mir aus taxierst du das so ein.

    ich war immer mal wieder auch in ried. so erschreckend ist der österreichische fußball nicht.

    gab übrigens jahre, wo wir uns da gegen 3. und 4.ligisten aus diesem land schon schwer getan haben.