Beiträge von Conanbarbar

    Zitat von Hamburger Clubfan

    Wo steht das ?
    Wolfs Begründung zur Versetzung in die U-21 liefert dafür keine Belege.
    Er benennt nur sportliche Gründe und die sind, nach so kurzer Trainingszeit eines Langzeitverletzten, schwer nachvollziehbar.


    Er sagt aber auch, dass totale Ruhe in der Truppe sein soll. Ein Wink mit dem Zaunpfahl, wenn man nix an die Öffentlichkeit bringen will.

    Ich sehe da keinen Widerspruch. Er wird in den drei Tagen wohl wieder sein Eigensinn Programm abgezogen haben und die Konsequenz daraus ist bekannt. Viel Rauch um Nichts.

    Ich bin der Meinung, dass in den letzten Wochen, abgesehen von der Außendarstellung, viel richtig und konsequent abgelaufen ist. Weiler zieht nun knallhart und richtig sein Ding durch und Wolf führt das aus. Das hätte alles schon viel länger so laufen müssen. In drei Tagen kann sich ein Trainer locker ein Urteil bilden und so wird das auch gelaufen sein...TG wurde getestet, passt aber nicht in das neue Gefüge der Mannschaft. Wenn dem wirklich so war...alles richtig gemacht.

    Ich freu mich sehr, dass ich zu den Spielen gegen Schweinfurt und Würzburg hier einfach um die Ecke kann..insofern alles richtig gemacht... :D

    Zitat von emilou

    Sollte der von mir so kritisch beäugte Aufsichtsrat es schaffen, bis Ostern ein Duo an die Spitze unseres Vereins zu stellen, bei dem man sportliche und wirtschaftliche Kompetenz erkennen kann, wäre ich bereit, in bezug auf Rückzahlung der Fananleihe im nächsten Jahr mit mir reden zu lassen. Und hoffe, daß das andere ähnlich sehen, die vielleicht ein wenig mehr angelegt haben als ich.
    Denn letztlich wäre wichtig, daß der Verein so viel wie möglich finanziellen Spielraum für den Aufbau eines bundesligatauglichen Kaders hat.
    Das mach ich nicht abhängig von sofortigen sportlichen Erfolgen, sondern vom Erkennen eines sportlichen Gesamtkonzepts, auf dessen Basis die Spieler in unserem Verein künftig entwickelt werden sollen.


    Ich könnte mir dabei durchaus auch vorstellen, daß ich auch bei einer neu aufgelegten Fananleihe für die Finanzierung bundesligatauglicher Spieler mitmachen würde. Weil ich es als sinnvoll ansehe, alles mögliche zu versuchen, um wenigstens in der kommenden Saison aufzusteigen.


    Sehe ich exakt genauso...nur mit solch einer Handlung ist es möglich das Vertrauen wiederzugewinnen..und Aufbruchstimmung auszulösen...Die Glubbfans sind schnell zu begeistern wenn die richtigen Schalter gedrückt werden.