Beiträge von RockyFrankenstolz

    Der größte Fehler für mich isst ja immer noch zu denken/glauben, wir haben genügend Qualität in der Mannschaft, NEIN, haben wir ebend nicht zum Kreizdunnerwetter naa, wir stehn da unten wohl nur aus Jux oder wie:schaem: meine Fresse, so lang diese Denkweise der Verantwortlichen und den einzelnen Möchtegern-Spieler in den Köpfen verankert isst seh ich persönlich schwartz diesen Supergau noch abzuwenden, wacht endlich auf ihr Pfeifen:brodel: aber euch doch egal, einzig was bleibt in Liga 3, isst der Name und wir Fans, weil ihr Stümper macht euch alle eh übern Berg und kassiert womöglich noch ne Menge Handgeld:wuetend:könnte sowas von ab:kotz:

    Mag jetzt zwar komisch klingen, bei ihm hab ich iwie immer mehr den Eindruck das er seine Kariere bei uns ausklingen lässt, egal wie alt, egal wo wir spielen, egal welches Gehalt, solls ja auch schon mal gegeben haben

    und wenn ich dann heute noch lese dieser Arsch von Neuer will seinen Vertrag verlängern bis 2025 für jährlich 15 Mio oder er geht 2021 Ablösefrei mit hohen Handgeld und nochmal Ausland, der Typ ist 34, Geldgieriger Dreggsagg

    Und wieder mal das Thema, guter Fan schlechter Fan, wie ich dieses Gschmarri hasse, kann jeden verstehn der sein Recht wahr nimmt, hab selber 2 DK und werde nix fordern, sehe mich deswegen aber ned als....... Ach lassen wir das, echt Käse des Gwaaf

    was für Pali spricht: "Schlimmer geht's Nimmer"!:mrgreen:

    was gegen Pali spricht: "Schlimmer geht Immer"!:mrgreen:


    Keine Ahnung, gehöre weder zur einen noch zur anderen Fraktion, Schrott war halt diese totale Systemänderung mit diesen Österreicher und Einkaufspolitik untermalt mit großkotzigen Sprüchen durchsetzen zu wollen...…..war aber auch nicht alles schlecht, denke Scoutingabteilung verbessert, mit Wintertransfers nachgebessert, Fehler mit Canadi revidiert, Gesülze ist weniger geworden...…………….


    Aber ob man jetzt mit ihm in die neue Saison gehen sollte ehrlich gesagt keine Ahnung, sollten wir absteigen hat sich dies Frage ja eh erledigt

    Naja, ist so schwer doch nicht einen passenden Spielstil für Liga 2 auszurufen. Man hätte einfach die Arbeit von Schommers weiterführen müssen, aus einer defensiven Grundordnung mit einer dann verstärkten Offensive (was von RP ja auch erkannt wurde) in die Saison zu gehen.

    Weiter gedacht, wir wären mit Schommers in die neue Saison gestartet und wären jetzt ein paar Plätze weiter höher. Was hätte es an der Kritik zu Palikuca verändert? Vermutlich:"Null eigene Ideen, verwaltet hier den Köllner-Scheiss, Schommers nach der desaströsen Erstligasaison zu beschäftigen, das hätte auch die Putzfrau leiten können". Irgendwas is immer :mrgreen:

    Naja, ich denke unter Schommers hätte die Einkaufspolitik schon etwas anders ausgesehen, vor allem hätte er bei den verbliebenen besser gewusst wie er sie einsetzen muss als dieser Österreicher

    putzi

    sehe ich auch so, er machte auf mir den Eindruck das er nach dem Stuttgarter Spiel absolut überfordert u planlos war, warum ihn dann sein SV so im Regen stehen lies verstehe ich bis heute nicht, es hatte doch damals geheißen das für Wintertransfers 3 Mio zur Verfügung stehen würden, das 2 Spieler am Deadline Day abspringen lass ich da aber jetzt ned gelden, weil ein Plan B kann Ilisevic sicherlich nicht gewesen sein!


    Ein springender Punkt damals für mich auch, wenn man schon an einer Konsolidierung festhält darf man es sich erst recht ned erlauben sich mit eigenen Spielern wie Löwen u Ishak anzulegen u hätte die Gemeinschaft u Zusammenhalt noch mehr heraufbeschwören u fördern müssen

    Vollkommen richtig

    Ach? Wurde es denn danach besser?

    Nein, es ist nichts besser geworden, ob es ein festhalten an MK u AB besser gemacht hätte kann auch niemand sagen, ich zb hätte an Schommers festgehalten ohne zu wissen ob es besser geworden wäre.

    Ich weiß ja nicht ob du meine Beiträge liest, ich hab auch lange an MK festgehalten, ihn im Nachgang alles gute gewünscht u ihn niemals iwie beleidigt.

    Es ist einfach nur meine persönliche Meinung das er früher hätte gehen müssen um es einfach nur nochmal zu probieren um den Klassenerhalt zu schaffen.