Beiträge von Bederle

    Dachte ich mir auch. Wenn wir schon durch wären, wäre es eine Überlegung wert. 🤔

    Schließlich haben die uns letzte Saison gegen den KSC auch nicht geholfen und da bin ich mir heute immer noch sicher, dass das volle Absicht war.

    War klar dass der HSV zum Ende der Saison wieder verkackt. Hätte allerdings noch vor einiger Zeit gedacht, dass sie es diesesmal souverän packen. Die werden der neue Zweitligadino. 😂


    Mich kotzt nur an, dass die drecks Vorstadt jetzt wahrscheinlich durch strauchelnde Hamburger und Störche sicher auf Platz 2 aufsteigt. Bochum werden sie sicherlich nicht aufholen. Allerdings müssen die erstmal eine Menge Abgänge abfangen und müssen jedoch erstmal Transfereinnahmen generieren. Solange sie wie wir wieder sang und klanglos absteigen, is es mir aber eigentlich egal.


    Hoffe trotzdem, dass sie noch irgendwie abkacken und Kiel sich fängt.

    Ich denke die werden spätestens ab der 60. Minute das gestrige Spiel sehr stark merken

    Was perfekt wäre, da unsere Stärke gerade ja echt aus läuferischer Spritzigkeit und dem Gehen vieler Meter besteht. Wenn wir da überlegen sind könnte es ein Spiel wie in Fürth und Paderborn werden, was uns ja alle zufrieden stellen wird.

    Nur bitte mit einem Ergebnis wie gegen Paderborn. Nen Ausgleich kurz vor Schluss brauch mer ned. Wichtig wirds sein, sie von Anfang an zu attackieren. Je mehr die laufen müssen, desto eher sind sie platt.

    Wenn man mir garantieren könnte daß Fü..... abgeschlagen mit einer einstelligen Punktezahl sofort wieder absteigt hätte ich nix dagegen dass sie diese Saison Aufsteigen.


    Wir sollten aber lieber jetz noch schnell zwei Spiele gewinnen um dann gegen die Aufstiegsanwärter es etwas ruhiger angehen zu lassen.

    Diese grün weißen scheisser ne Liga oder womöglich sogar 2 höher zu erleben muß echt net sein.

    Wir werden aber ned drumherum kommen. Bin ich eigentlich sicher dass sie es diese Saison packen. Deren Restprogramm schaut auch ziemlich leicht aus für ihre Verhältnisse.

    Wieso scheißt ihr euch jetzt vor Würzburg ein? Wir haben gegen Fürth fast gewonnen und gegen Paderborn hätten wir auch höher gewinnen müssen. Deshalb bin ich mir sicher, dass wir Würzburg gerade auswärts schlagen werden. Unsere Mannschaft ist jetzt so heiß, dass sie diesen Kampf annhmen wird und am Ende als Sieger 3 Punkte mit nach Nürnberg nimmt.

    Das gfällt ma net so recht, dasse gwonnen hamm.

    Haben jetzt noch Hoffnung!

    Dafür unterschätzen unsere die jetz sicher nimmer und so wie die heut gelaufen sind ist es fraglich ob das am Sonntag schon wieder so klappt.

    Find's net schlimm, Ausgangsposition ist die gleiche Würzburg muß was machen.

    Kommt uns eher gelegen.

    Ja für unser Mannschaft ist deren Sieg eher gut. Da sie jetzt wissen was auf sie zukommt. Außerdem müssen wir so und so gewinnen.

    Aber wir werden gewinnen, da bin ich mir sicher. Die werden sich sicherlich nicht reinstellen und abwarten. Haben jetzt wieder eine geringe Chance noch nach oben zu kommen.


    Mein Tipp bleibt bei 2:0 für uns. Hoffe dass wenigstens Geis noch fit wird bis Sonntag und wir nur Nürnberger ersetzen müssen.

    Da ich in M wohne und mir 60 grundsympathisch ist, habe ich CS über mehrere Saisons gesehen. Also früher war er alles, aber kein Führungsspieler. Mir ist ist er eher als sehr fehleranfällig - vor allem in Drucksituationen- in Erinnerung geblieben. Aber vll hat er ja jetzt seine Nerven im Griff.

    Auch wenn optisch ähnlich, bitte nicht den Mühli mit dem Führungsspieler schlechthin in Huddersfield vergleichen 😜 aber ernstgemeint, er hat sich da schon sehr weiterentwickelt, meine 60er Connection sagen da ganz klar eher das klare Gegenteil zu dir und ich meinerseits, hab den zuletzt auch so in Erinnerung

    Zudem ist er sicherlich nicht einfach so Kapitän von Huddersfield.

    Auch wenn rechnen nichts hilft...noch 2 Siege und wir sind meiner Meinung nach durch...also gegen Würzburg dringends gewinnen und dann schaffen wir auch noch 3 Unentschieden

    Wir gewinnen noch gegen Würzburg, Aue und zu Hause gegen Heidenheim. Vielleicht noch ein Punkt gegen Hannover und den Rest verlieren wir. Das wären noch 10 Punkte und damit 42. Sollte dann so Platz 12 oder 13 sein.

    Regensburg spielt vor allem diese Woche noch pokal heißt 2 mal englische Woche. Denke die sind noch lang nicht raus

    Spielt ja dann Osnabrück ganz schön in die Karten. Die haben doch glaub übernächste Woche ihr Nachholspiel. Aber gut, wenn wir aus den nächsten 3 Spielen noch unsere 2 Siege holen, kann uns das Restprogramm der anderen mit denn 38 Punkten bei noch 4 ausstehenden Spielen scheiß egal sein.

    Deshalb gilt es jetzt im April noch mal alles rauszuhauen, damit wir im Mai die Saison in Ruhe ausklingen lassen können und vielleicht noch dem ein oder anderen Aufstiegsaspiranten ein Bein stellen.

    Jepp. Wollt i a grad schreiben . Hat von nem hochverdienten Sieg gesprochen. Den Typen mag ich eh, iwie a richtiges Original

    Jo, ein total sympathischer Typ

    Vielleicht trainiert er ja irgendwann mal uns. Wobei ich natürlich hoffe, dass jetzt bei uns eine neue Ära beginnt. Hecking, Rossow, Rebbe und Klauß. Die 4 könnten hier richtig was aufbauen. Wenn wir die Klasse halten und uns sinnvoll und gut verstärken.

    Hab wieder mal festgestellt, dass es null bringt, das Spiel nicht zu schauen. Hing am Ende nur noch am Handy und gab im Sekundentakt aktualisiert. War jedenfalls nicht weniger nervenaufreibend. Schau ich es halt wieder an.

    Genau so geht's mir auch jedes Mal, wenn ich es "nicht" schaue. Hab heute nach dem verschlossenen Elfer ausgemacht und war auch dann mehr am Handy.

    Also ich fand das Spiel heute tatsächlich ansehnlich. Gerade gegen den Ball waren wir richtig stark. Gute Raumaufteilung und sehr gutes Pressing. Wird schon langsam, wirkt bis auf unseren Aussetzer sehr stabil. Mal den Sack frühzeitig zumachen würde allen richtig gut tun.

    Das Problem sind diese eklatanten Leistungsschwankungen bei uns. Das kann nächste Woche erfahrungsgemäß wieder ganz anders aussehen. Hoffen wir mal, dass dieser Sieg der Mannschaft insbesondere mental weiterhilft.

    Wobei uns die beiden sehr guten Auftritte zuletzt schon etwas optimistischer Stimmen können. Normalerweise hätten wir ja heute scheiße spielen müssen. Mit dem guten Spiel vor der Pause und dem guten Test gegen Mainz. Von daher hoffe ich auf ein noch besseres Spiel gegen Würzburg. Könnte unser neues Wiesbaden sein, nur bitte dann ohne ein Stuttgart danach.

    Jetzt noch Siege gegen Würzburg und Aue und wir sind mit 38 Punkte gerettet. Gegen Kiel traue ich uns allerdings nicht viel zu, wobei wir gegen spielstarke Mannschaften oft sogar besser aussahen, sieht man ja heute wieder und vor zwei Wochen gegen Fürth. Würzburg wird jetzt unser nächstes 6 Punkte Spiel, da MUSS auch wieder gewonnen werden. Bin jetzt sehr erleichtert, nach den bisherigen Ergebnissen, doch noch gewonnen zu haben. Morgen dann Pauli mit 3 Punkten gegen Braunschweig und die Tabelle sieht etwas freundlicher aus. Auch wenn es dann immer noch nur 6 Punkte auf den 16. ist.

    Nürnberger und Geis werden uns ziemlich sicher sehr fehlen, sollten beide jetzt länger ausfallen. Nürnberger würde ich durch Borkowski ersetzen und Geis durch Latteier, dafür Krauß auf die 6. Dann könnte ich damit leben. Aber wahrscheinlich kommen eher Behrens und Dovedan nächste Woche in die Startelf.