Beiträge von Wischmob

    Bin da...

    Muss aber gerade echt sagen das mich Rossow etwas ratlos macht.

    Er wirkt heute nicht gut. Seine Rede stockt und er ist sichtlich nervös. Er versucht ambitioniert zu wirken... kommt aber in der Halle spürbar nicht an.

    Bergmann mit stehenden Applaus verabschiedet.

    Ähnlich wie Hecking versucht er die Leute mitzunehmen, es wirkt halt angesichts der Lage etwas drüber. Wenn es gelingt war es genial. Vielleicht sollten wir ihnen die Chance geben, was haben wir denn noch zu verlieren?

    Wo hockst du denn?

    Seidla, Wöscht....ladscherds Weggla. JHV ist.

    Wie immer dabei :odu:

    gehst du wie Ich da auch immer nur wegen dem Essen hin?

    Natürlich auch wegen dem tollen Gratiskulli und den vielen Zetteln die man am Eingang bekommt :nix:.

    Aber brimär wecha de Wöschd und dem Seidla... anderschd kannst so manchen ned ertragen. Stichwort Glubbfan aus Fü, Fanschal Debatte, Mutti mit Schal zur AR Wahl usw. Die Liste an absurditäten kann beliebig fortgesetzt werden.

    Spass beiseite. Ich Liebe diesen Verein mit all seinen facetten von Kindesbeinen an und ich sehe es als Mitgleid schlicht auch als meine Pflicht an Entscheidungen mitzutragen oder entsprechend dagegen zu stimmen :stats: . Natürlich auch zur Informationsgewinnung und wegen den vielen tollen Gesprächen mit anderen Mitgliedern.

    Keine Ahnung ob das Video hier schon einmal irgendwo gepostet wurde. Habe es eben erst durch Zufall entdeckt

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Vor allem die schönen Bilder nach der Fertigstellung des neuen Sportpark Valznerweiher sind wirklich beeindruckend. Nebenbei gibts noch einige interessante Interviews mit dem ehemaligen Präsidenten Luther sowie Morlock, Herberger und vielen mehr.

    Das sind doch aber alles keine neuen Erkenntnisse. Ich meine so Blind kann doch keiner im Verein sein das hier diese unmengen an Defizite gerade im Merchandise nicht wahrgenommen werden. Zumal schon X-mal darauf angesprochen bzw kommuniziert. Ich kann mir auch beim besten Willen nicht vorstellen das die Verkaufszahlen der Eigenkreationen gut sind. Den meisten Umsatz macht man sehr wahrscheinlich wirklich mit den Klamotten des aktuell Ausrüsters.

    Dazu kommen die grausamen Auftritte unseres Glubb wie zuletzt 2019 auf der Cosumenta. Liebloser schmaler Stand, schlechte Auswahl an Fanartikel und ein unfassbar grottiges Programm im Vergleich zum Nachbarn aus der Vorstadt...

    Nichts was zum verweilen eingeladen hat, keine Mitgleiderwerbung, nichts.

    All das habe ich damals ausführlich mit Bildern belegt an Rossow geschickt.

    Nichts....

    Einfach nur unwürdig

    Haben doch schon einmal Trigema als Sponsor gehabt. Ja... nur schlappe 28 Jahre her aber warum nicht?

    Hab da sogar noch zwei Driggos in M und L von 93/94 da meine Mom damals ned wusste ob ich ned irgendwann Fett werd... :nix: .

    Evtl. da mal dezent anfragen?

    Lebt der Affe eigentlich noch :grinning_face_with_sweat:

    Trigema war tatsächlich ca. 2 Jahre vor meiner Glubb-Zeit

    Möglich ist alles. Der gute Herr Grupp lebt ja auch noch :old:

    Wenn es eine "Dezent"-Kollektion geben würde, zB Freizeithemden, Poloshirts, Jacken, Outdoor-Artikel...

    Dann könnte ich auch gut auf den ganzen anderen Werbekram, wie auf den Produkten von Jack Wolfskin, Mayer Sports, Mammut etc verzichten. Gut, ein Großteil wird immer noch an die "Hersteller" fließen, aber zumindest ein Teil ginge an den Glubb.

    Die Idee ist klasse und auch wirklich überfällig, finde ich.

    Man könnte auch 'ne eigene Marke kreieren mit aus Franken hergestellten "dezenten" Klamotten. Das wäre nachhaltig und die Leute würden auch mehr für die Sachen bezahlen, weil es dem Glubb zu Gute kommt (siehe überteuerte Fan-Artikel).

    Hauptsache die Sachen sind chic und halbwegs hochwertig.

    Haben doch schon einmal Trigema als Sponsor gehabt. Ja... nur schlappe 28 Jahre her aber warum nicht?

    Hab da sogar noch zwei Driggos in M und L von 93/94 da meine Mom damals ned wusste ob ich ned irgendwann Fett werd... :nix: .

    Evtl. da mal dezent anfragen?

    ansprechen an der JHV oder mail an info@fcn.de / rossow@fcn.de

    Bekommt man bei info@fcn.de überhaupt ne Antwort, oder wie lange dauert es bis der Azubi die mal gelesen hat?

    Ich habe das Thema Merch schon einige male an den Verein getragen. Nichts.....

    Auch im Fanshop am Morlock Platz zuckt man nur mit den Schultern und verweist darauf das unser Merch Sortiment bewusst ausgedünnt wurde weil es eben wahnsinnig viele Ladenhüter gab. Und immer wieder die gleiche Aussage das es doch jedes Jahr neue Kollektionen gibt :isagnix: :nix: .

    Schöne Adiletten mit dezentem FCN Logo, FlipFlops, endlich vernünftige FlexFit Caps, Picknick Decke....

    Dezente Polohemden in unterschiedlichen Farben, passende Shorts oder andere kurze Hosen, Badehosen in verschienenen Designs. Es ist Hochsommer und es gibt NICHTS dergleichen was auch nur ansatzweise alltagstauglich ist bzw überhaupt käuflich zu erwerben.

    Ich verstehe das einfach nicht warum der Verein diese Dinge so sträflich vernachlässigt. Ich sehe hier seit vielen Jahren soviel ungenutztes Potential. Aber es passiert einfach nichts.