Beiträge von Funkmaster-P

    Hat Jeremy Toulalan eigentlich sein Karriereende bekannt gegeben? Wenn nicht müsste er noch vereinslos sein, da Bordeaux mit ihm nicht verlängerte.

    Mit seinen 34 könnte er uns doch noch für 2 Jahre den Simons / Galasek machen... :saint::)

    Dirk hatte ja gestern seinen 40. Geburtstag. Hierzu seine Draft Geschichte von Spox.


    Die Talentziehung ist dabei aber weder eine exakte Wissenschaft noch geht immer alles mit rechten Dingen zu – nur wenige Beispiele verdeutlichten dies besser als der Fall von Dirk Nowitzki. SPOX blickt zurück auf die kuriose Geschichte, wie der große Blonde vor 20 Jahren bei den Mavericks landete.

    http://www.spox.com/story/nba-…bei-den-dallas-mavericks/

    Hat gerade jemand den Check vom allseits beliebten Pinizzotto gesehen? Ich finde es unverständlich dass hier die Möglichkeit eines Videobeweis nicht angewendet werden kann....

    Der Mann gehört doch für mehrere Spiele gesperrt!

    Natürlich wäre eine Art "Europaliga" auch was... Dann würden auch die conferences Sinn ergeben...

    Die Vorstellung fände ich ziemlich cool, mal ne Auswärtsfahrt nach Prag, Stockholm oder Wien. Ja, dafür könnte ich mich schon begeistern...

    War auch der einzige Grund warum ich hoffte dass wir uns für diese CHL qualifizieren..., hat zwar lange nicht das Flair einer Euro- oder allgemeinen Auswärtsfahrt mit unserem Ruhmreichen, aber lustig wäre es bestimmt schon auch. :)

    Einen perfekten Weg wird es hier wahrscheinlich nicht geben....einzig die Abstiegsregel sollte man wirklich wieder einführen.


    Vielleicht fehlen auch einige Großstädte die wohl einen größeren Zuschauermarkt, und somit mehr Interesse bringen würden?

    Stuttgart (Regionalliga), Frankfurt (DEL 2), Dortmund (4. Liga), Leipzig, Dresden (DEL 2), (Hamburg)....

    Erinnert mich so ein bisschen an die How I met your mother Folge, als Protagonisten nicht Schluss machen können und den immer eine Hintertür offen lassen, um den anderen nicht zu verletzen.

    Gerade der Halbsatz ist entscheidend.


    Gleichwohl bleibt, dass ich mich riesig freuen würde, wenn mein Lieblingsspieler bleibt.

    Er "hooked" uns sozusagen? :D Schöner Vergleich^^ :thumbup:

    Krass wird´s höchstens in den ganz großen Hallen (Köln, Berlin), wennst in der allerobersten Reihe unterm Hallendach sitzt, wobei Köln die obersten Blöcke (700er) eh nur in ganz wenigen Spielen aufmacht. Aber selbst dann kann man noch halbwegs folgen. Die mittelgroßen Hallen wie in Nürnberg sind steil bzw. kompakt genug gebaut, dass man im Prinzip auf jedem Platz in der Arena nah genug dran ist.

    Wir waren letztes Jahr bei der WM in Köln, oberster Block, oberste Reihe. Selbst da war die Sicht wirklich noch erstaunlich gut. Ein paar Mädels neben uns hatten allerdings ihre Probleme, die waren einfach von der Schnelligkeit des Spiels überfordert. :D :D

    Aber wenn man, wie Maddin sagt, dem Spiel folgen kann, sollte es absolut keine Probleme geben.

    Eurosportkommentator Patrick Ehelechner spielte übrigens von 2007 bis 2012 bei unseren Ice Tigers. :):)Leinauer dagegen ging mir, wie so vielen anderen Eishockey Fans im Ehky Forum, auf die Eier. Was der jedesmal für eine scheiße labert passt auf keine Kuhhaut. Das ist wie Reif beim Fußball.

    Richtig, er hat auch damals schon öfters im Ice Tigers "das Magazin" auf Franken Fernsehen seine Qualitäten vor der Kamera zur Schau gestellt. Da waren immer relativ lustige und informative Einspieler mit ihm dabei. :) War irgendwie schon da klar, wenn er mal aufhört könnte er durchaus weiter fürs TV arbeiten.