Beiträge von terrorhamster

    achja, ich fands echt krass und beeindruckend, wie die drei bomber da übers stadion fliegen...

    inszenieren konnten sie sich schon immer die amis! :)


    image-rotationTeaserEntry-b8e0b50f-1763869.jpg

    ist mir auch aufgefallen. angeblich ging das von Biden aus, dass er die Stärke der Streitkräfte darstellen wollte... immerhin fliegen da einige Milliarden durch die Luft, auch wenn es "nur" 3 Bomber sind

    Das mit Biden kann ich mir jetzt nicht ganz vorstellen, ich denke das war eher "Standard". Es ist ja nicht ungewöhnlich dass beim Flyover ein Stealth-Bomber beteiligt ist. Gut, jetzt waren noch zwei andere dabei, aber ob sie jetzt 3 Bomber oder 6 Jets drüberfliegen lassen wird das Kraut auch nicht Fett machen.

    jetzt schnell noch paar Stunden in die heija und dann auf zum Schnee schippen bevor es ins home office geht.

    War Schön a mal nen lockeren super bowl emotionslos verfolgen zu dürfen.

    Das mit dem Schnee mach ich jetzt gleich noch, dann bis 8 Schlafen und weiter gehts. 😬

    Ich bin wahrlich kein Brady-Freund, aber man kann hier vor TB12 nur den Hut ziehen. GOAT. Ohne Zweifel. Wobei man der überragenden Tampa Defense unrecht tun würde wenn man diese Spiel so auf Brady runterbricht.

    Diese Nicklichkeiten sind lächerlich.

    Das Ding ist durch, das muss nicht sein. Ist was anderes wenn es Spitz auf Knopf steht und man den Gegner damit verunsichern will

    Ach komm, du führst im Super Bowl deutlich, hast dem Gegner eigentlich das ganzenSpiel über keine Chance gelassen, da kannst dir schon mal den Dicken raushängen lassen.

    Ja Wahnsinn. Ich leg mich fest, KC kriegt hier nix mehr gebacken die haben nen rabenschwarzen Tag. Und um ehrlich zu sein, ich mag ihn nicht besonders, aber ich gönne Brady auch irgendwie. Der zeigt in der Saison dass er eben nicht nur unter Bill und den Pats funktionieren kann, sondern einfach den Unterschied macht.

    Also mal unabhängig dass ich die Musik halt total scheisse fand und ich von dem Typen noch nie was gehört hab... Gut der Kerl mit der Eunuchenstimme hatte es unter den Pandemiebedingungen wohl nicht leicht, aber ich hab selten eine lahmere Halftimeshow gesehen. Das war gar nix.

    Brady soll das heute Gewinnen

    Mit Brady tue ich mich zwar auch schwer. Vermutlich aber immer noch das kleinere Übel ;)

    Mahomes ist - unabhängig von diesem unfassbar geschmacklosen Bild ;) - einer der Gründe warum ich mit KC nicht so wirklich warm werde. Ich pack diese Everybodys-Darling-Typen nicht.


    Zum Spiel: Die Bucs werdens machen denk ich.

    So, ich geh etz schlafen, um 0015 gehts wieder raus. Und morgen früh arbeiten incl. Kinder, Homeschooling, etc. Gott sei Dank hat meine Frau morgen frei, kann ich mich voraussichtlich zumindest noch bis 8 oder so ne Runde hinlegen. Ich werd alt... 😂

    Joker-schwarz-rot :Dieser Post von dir zeigt mal wieder wie Fussballerisch beschränkt du bist. Canadi hatt ein Altach Erfolg und auch bei Athen beim ersten mal. Ich kenne Trainer die waren bei einem Club total erfolgreich. Siehe Rehagel in Bremen total erfolgreich, bei den Bayern entlassen. Da kommt vieles zusammen, dass es in einem Verein oder mit einem Verein passt. Du kannst bei fünf Vereinen rausfliegen und auf einmal beim sechsten hast du Erfolg. Und das Canadi was vom Fussball versteht wird ihm allgemein nach gesagt.

    Den Erfolg hatte er in der Tat - beim Dorfclub Altach... ja.. der Club ist aber eine andere Hausnummer!

    Ketzerisch gefragt: ist er das (mittlerweile noch) wirklich?

    Ich bin für... keine Ahnung. ;) Tendenz glaub ich geht ein kleines Bisschen mehr zu den Chiefs. Brady pack ich halt nicht so wirklich, aber er ist halt unbestritten der GOAT und könnte absolut verdient nochmal die Krone aufsetzen. Mahomes, mei, der ist halt so der neue "Everybodys Darling" im Football, der Bandwagon-Magnet, die stehen bei mir nie so hoch in der Gunst. :D

    Ich glaub aber es wird ein interessanter spannender Super Bowl, das ist mir in dem Fall das wichtigste. Mit nem Team mit dem ich was anfangen kann wärs geiler gewesen, aber man kann nicht alles haben. Gerade weil ich ihn letztes Jahr "verletzungsbedingt" verpasst hab, freu ich mich umso mehr drauf.

    Ach leck mich doch am Arsch, ist das bitter, grad für Rodgers. Hätt ich so nicht erwartet.

    Wie ist das jetzt, König, wenn jetzt die Chiefs sich gegen die Bills durchsetzen, bist du dann im Super Bowl für deine Chiefs oder für deine Bucs? ;)


    Ich geh von einem Chiefs-Sieg aus, würde es aber den Bills ein bisschen mehr gönnen.