Beiträge von weyoun

    Wenn er so weiter macht im Weg durch die Ligen nach unten, wird er in 2 Jahren Vorstand vom SK Lauf und in 3 Jahren übernimmt er den FC Reichenschwandt

    Hm, bin mir nicht sicher, ob die beiden Vereine auch Verbindungen zu UFA bzw. Sportfive haben/hatten...

    Wow, der Glubb is' wieder wer und hat es sogar zu Böhmermann geschafft.



    ">


    Ist allerdings nicht der Rede wert. Eigentlich ging es um Uhren-Kalle und den Lobbyismus, den er betreibt. Nebenbei hat er sich über Claims von Dortmund, Schalke und Leverkusen lustig gemacht. Und dann kam halt auch noch der Verweis auf IBDLN.

    Das Problem ist für mich nicht der VAR an sich, sondern eher diese Kreaturen, die beim DFB nach ganz oben gezogen werden. B. Steinhaus hat uns doch schon in jeder erdenklichen Situation zweifelhafte Entscheidungen beschert. Früher als Linienrichterin, Schiedsrichterin oder als 4. Offizielle, jetzt eben als VAR. Und dass sich viele "Spitzenschiedsrichter" (die Anführungszeichen habe ich ganz bewusst gesetzt) selbst offenbar nicht mal ansatzweise hinterfragen (zumindest nicht öffentlich), scheint ja auch so gewollt zu sein seitens des DFB. Machen wir uns nichts vor: Ein Schiri kann noch so gut pfeifen, wenn er den falschen Beruf hat, aus dem falschen Verband kommt und es ihm an Vitamin B mangelt, hat er es de facto extrem schwer, nach ganz oben zu kommen. Andere wiederum sind in den Hoyzer-Skandal verstrickt und schaffen es nach ganz oben. Und dann wundert man sich, wenn jegliche Glaubwürdigkeit flöten geht.

    Ja, was soll man dazu sagen? Beim 0:8 letzte Woche hat man sich quasi kampflos ergeben. Die Ingos haben das mit offenem Visier genutzt.

    Heute haben die Ingos aus einer soliden Verteidigung heraus in erster Linie auf Fehler gelauert, die sie für Breakchancen nutzen konnten und hatten es unter dem Strich genauso leicht.

    auf Bild plus schreibt Funk, dass der Wunsch nach Beendigung der Leihe von Singh ausgegangen sei. Er sei in Nürnberg nie heimisch geworden und hätte außerhalb des Platzes keinen Kontakt zum Team gefunden. Klingt a weng gesteltzt, wers glaubt...

    Naja, zumindest auf dem Platz hat er schon wie ein Fremdkörper gewirkt. Aber wenn er lieber abhaut, statt selbst was zu ändern, sagt das ja schon was aus... Was solls muss er selber wissen...

    lol Die Bauern setzen ihn über die komplette letzte Saison 22 mal in der 3. Liga ein und sind offenbar beleidigt, dass er hier in einer Halbsaison nur 11 Einsätze in der 2. Liga bekommt. Und das, obwohl der doch so überragend aufspielt...

    Brown hat einen relativ derben Frustfight angezettelt und eine dicke Platzwunde davongetragen.

    Erst der Kniecheck von Detsch und kurz vor dem Fight bekommt er den Schläger von Detsch ab. Man muss sich nicht alles gefallen lassen. Aber dann sollte man halt auch ordentlich zugreifen. Grausam.

    Ich sag ja nix gegen den Kampf, aber wie du schon sagst: Der sollte dann schon sitzen.


    Wow 6:0...

    Unter aller Sau. Was für ein Trauerspiel.

    0:5 nach 18 Min schön und gut, aber Zweikampfverhalten ein Skandal. Einerseits körperlos, aber andererseits ein Frustfoul nach dem nächsten. Mischung aus Überforderung, Arbeitsverweigerung und sinnfreien Attacken.