Beiträge von T-Byrd

    Der wäre doch perfekt als falsche Neun oder echte Zehn, ein Stück hinter Ishak. Sehr effektiv, endlich ein kreativer Angreifer, der Tore vorbereiten und auch selber abschließen kann. hoffentlich vergeigen ses nicht wieder.

    Ich nehme an das war so, die Spieler die Bornemann gern verpflichtet hätte, wollte Köllner nicht und die die er hätte haben wollen, konnte Bornemann nicht bezahlen und so starten wir jetzt halt mit einer Rumpfmannschaft von in die Saison.

    vielleicht hat man mit einigen Neuen schon fest gerechnet und dann sind sie ihnen wieder von der Angel gegangen. Stöger und Dorsch waren doch eigentlich schon fast da. irgendwas ist da schief gelaufen.

    Sepsi hat noch keinen neuen Verein und Werner kriegt man jetzt vielleicht gar umsonst. Damit wenigstens noch wer auf der Bank sitzt, den man bringen kann wenn einer verletznugsbedingt ausfällt. Auf rechts müssens halt dann Salli, Palacios oder Tilman richten. Das kann heiter werden. 😕

    Mich würde mal ernsthaft interessieren wie bie diesem "Bubbel" (Isak) ein Marktwert von 10 Mio entstanden ist.

    Sehr gute Frage. Wahrscheinlich haben zu viele in ihm "the next Zlatan" vermutet ;-)

    Einen wie Zlatan wird's in Schweden in nächsten hundert Jahren ncht mehr geben. Der Isak hat aber gewiss Entwicklungspotenzial. Dortmund sollte ihn wohin verleihen, wo man ihn fertig ausbildet, dann kann er noch sehr wertvoll werden. Wundert mich direkt, dass die großen Vereine nicht von sich aus auf den Club zugehen. Als Ausbildungsverein haben wir doch weiß Gott einen guten Namen.

    Glaubste der macht's für 750 T brutto?

    Vielleicht hat er ja auf ein lukratives Angebot aus Englad gewartet, das ausgeblieben ist.

    Mit Gehältern, die in seiner Heimat Schweden gezahlt werden, sollte wir jedenfalls mithalten können.

    Außerdem sollte/könnte so ein Leader auch 1 bis 1,5 Mios verdienen, ohne die viel zitierte und beschworene Gehaltsstruktur zu zerstören.

    Haste wahrschienlich recht. Der wollte weg aus Russland und hat drauf spekuliert, dass er was auf der Insel kriegt und wäre jetzt mit Bundesliga evtl. auch zufrieden.

    Wieviel der Club (theoretisch) zu zahlen in der Lage ist, weiß man aber leider nicht. In Russland wird ja angeblich recht gut verdient. Von daher hat der sicher seine Gehaltsvorstellungen.

    Ansonsten wäre das bestimmt ein guter Mann für unsere Zentrale. Müsste der Herr Bornemann halt mal ein Angebot einreichen.

    Es ist gut möglich, dass der ein oder andere bei uns ne Millionen verdient. Das Grundgehalt wir aber bei keinem im 7- stelligen Bereich liegen. Was aber viele vergessen ist, dass Spieler auch Bonuszahlungen erhalten und vor allem Siegprämien. Somit wird der ein oder andere bei uns - zumindest im Fall Klassenerhalt - locker auf über eine Mio kommen.

    nachdem unser Personaletat bei den Profis inkl. Trainerteam auf ca. 30 Mio steigen wird Bei Aufstieg: Club-Etat würde sich verdoppeln | fussball.news dürfte deine These nicht so ganz haltbar sein.

    Es dürften deutlich mehr Spieler die Million knacken weil unsere Nachwuchskräfte deutlch drunter liegen werden.


    Also rein gehaltstechnisch müssen wir uns nicht unbedingt verstecken.

    Warum dürfen die Mitglieder eigentlich nicht wissen, was die Lizenzspieler verdienen? Geht das nicht alle was an, wie der Verein haushaltet?

    Ich wünschte mir da etwas mehr Transparenz.

    Tobias Werner war immer noch um Längen besser als die Herren Salli, Zrelak, Palacios, Fuchs und Erras. Unsere erste Garnitur mag ja mit Ach und Krach bundesligafähig sein, aber wehe wenn sich da einer verletzt.... stellt euch vor Löwen fällt aus oder gar Behrens. Dann wirds aber zappenduster.

    Du also bist der, der weiß was Bornemann will? okay, was will er?

    Wer soll jetzt noch kommen, worauf spekuliert er?

    Ich kann nicht mehr daran glauben, dass ein Masterplan existiert.

    Man hat die Saisonvorbereitung verkackt. Und jetzt weiß man ncht mehr weiter.

    Man kann nur hoffen, dass die Jungs das trotzdem irgendwie hinkriegen.

    warum kriegt es dieser Bornemann nicht mal hi n, ein paar talentierte Jungs aus Tschechien, der Slowakei oder Rumänien zu akquirieren? Selbst in Weißrussland gibts brauchbare Leute. Seit Wochen warten wir jetzt auf die notwendigen Verstärkungen und nichts passiert. So langsam wünsch ich mir den Bader zurück. 😡

    Is quasi Ersatz für Klaassen, kam auch für diesen nach ner Stunde rein. Das ist halt das Risiko für einen Zweitligaspieler, machst dir Hoffnung auf einen Stammplatz und kriegst einen Top Mann vor die Nase gesetzt.

    Wobei ich mir das gleiche bei eventuellen Neuverpflichtungen beim Club denke. Kommt ein Top Mann und wird einem unserer Stammmannschaft vor die Nase gesetzt, sinkt die Stimmung bei diesem. Is eine blöde Sache

    keine Angst, bei uns kommt schon kein "Top-Mann"... X(

    Wir haben unsere Leistungsträger in der Vergangenheit eigentlich immer "aus dem Hut gezaubert."

    Das waren meist Nachwuchsleute, oder aus Osteuropa welche oder auch schon mal ein Skandinavier oder eine Japaner.

    Viel geld hatte der Club nie für Einkäufe. Aber irgendwas kam immer.

    Aber wo bleiben sie diesesmal die Cirics, Drimics, Saenkos, Vitteks, Mintals, Larsons usw.?

    Woran liegt es, dass man diesmal offenbar nichts heranbekommt?

    Das mit Angha war höchst fahrlässig. Was jetzt passiert aber auch. Mit der ersten Garnitur mags ja hinhauen, grade so, aber wenn die unvermeidlichen Verletzungen kommen, dann gute Nacht. Bornemann, holen sie wenigstens den Tobi Werner zurück. Der käme sicher gerne und ist besser als nix.

    Das wird wohl eine recht freudlose Saison. Letzter vom Start weg, chancenlos über die ganze Spielzeit und am Ende sind alle restlos frustriert. Dann geht's runter mit neuen Leuten, da die besseren weg sind und wir werden durchgereicht bis Liga 3.

    Sorry, aber ich hatte echt noch nie so ein scheiß Gefühl vor einer Saison.