Beiträge von Veteran

    Ach ja... in drei Wochen geht es los. Is zwar nur Pokal, aber es geht los. In vier Wochen Start in Berlin und in fünf Wochen is Schicht im Schacht, weil dann der Transfermarkt schließt. Hoffe ja immer noch das sich bis Südtirol noch was tut. Falls nicht fände ich das richtig beschissen. Ich kann mir nämlich bei allem Wohlwollen nicht vorstellen das wir mit der aktuellen Truppe auch nur den Hauch einer Chance auf den Klassenerhalt haben.

    Du hast eine Woche unterschlagen. In vier Wochen geht es im Pokal los und in fünf Wochen in der Liga.

    Das macht es nicht viel besser...

    Ach ja... in drei Wochen geht es los. Is zwar nur Pokal, aber es geht los. In vier Wochen Start in Berlin und in fünf Wochen is Schicht im Schacht, weil dann der Transfermarkt schließt. Hoffe ja immer noch das sich bis Südtirol noch was tut. Falls nicht fände ich das richtig beschissen. Ich kann mir nämlich bei allem Wohlwollen nicht vorstellen das wir mit der aktuellen Truppe auch nur den Hauch einer Chance auf den Klassenerhalt haben.

    Er hatte eine Ausstiegsklausel. Ob da auch eine Beteiligung beim Wiederverkauf mit eingebaut war weiß ich nicht. Eine Ausbildungsentschädigung bekommen wir auf jeden Fall.

    Schnaps in Sicht?

    http://www.nordbayern.de/sport…or-dem-absprung-1.7846586


    war ab der U17 also ab 2008 bis Januar 2011 in "Ausbildung" bei uns und wurde dann Profi.


    würde 2% der Ablöse bedeuten.


    Geht man allerdings nach dieser Rechnung:

    "Für die Zeit vom 16. bis 23. Lebensjahr des Spielers werden 0,5 Prozent angerechnet" würde es 3,5% der Ablöse als Ausbildungsentschädigung bedeuten.


    Macht bei kolportierten 25 mio Ablöse mindestens 500k für uns.

    lol:lol:

    Ein kicker-Gerücht macht die Sache sehr häufig leider nicht realistischer.

    Ansonsten bleibe ich dabei, wäre eine tolle Sache für uns.

    is mir wurscht! :mrgreen: Mal wieder ein Spieler über den man etwas konkreter diskutieren kann. Es würde halt gut zu der Meldung passen, dass Lezcano um Freigabe gebeten hat.

    Also allein aufgrund DIESES Satzes aus dem Artikel ist ein möglicher Transfer völlig unrealistisch:

    "Möglich, denn die Dänen sehen den gebürtigen Bonner als Investition, wollen mit Drexler Geld verdienen."


    Der Express konstruiert möglicherweise einen Zusammenhang weil der Ex-Trainer von Drexler jetzt in Köln arbeitet.


    Mainz ist übrigens aus dem Poker ausgesteigen.


    https://www.bild.de/sport/fuss…rexler-56358020.bild.html


    Es wird etwas von 4-5 Mio Ablöse geschrieben. Die will Mainz nicht zahlen.


    Aber wenn Drexler kommt wird es im Kölner Mittelfeld verdammt eng.


    Da gibt es:

    Vincent Koziello (kam in der Winterpause)

    https://www.transfermarkt.de/v…llo/profil/spieler/290551

    Salih Özcan

    https://www.transfermarkt.de/s…can/profil/spieler/244940

    Marco Höger

    https://www.transfermarkt.de/m…oger/profil/spieler/55510

    Niklas Hauptmann

    https://www.transfermarkt.de/n…ann/profil/spieler/205544

    Louis Schaub

    https://www.transfermarkt.de/l…aub/profil/spieler/147485


    Das wären dann zusammen mit Drexler 6 Spieler mit einer guten Qualität.

    Finde es ja echt witzig wie hier teilweise argumentiert wird.

    Völlig unabhängig davon wie realistisch manche Transfervorschläge sind oder auch nicht steht ja wohl unbestreitbar folgendes fest:


    Wir haben jetzt ingesamt 24 Profis unter Vertrag


    Darunter befinden sich Lippert (langzeitverletzt), Jäger (hat in Liga zwei keine Einsatzminute, wieso sollte sich das ändern?), Fuchs (müsste meiner Meinung nach schon einen Mördersprung machen um zumindest teilweise Einsatzzeiten zu bekommen) Ekin Celebi (WER bitte? Ein Spieler der sich bisher wirklich nicht in den Fokus gespielt hat und nach Meinung eines Kenners hier aus dem Forum der für seine gute Analyse der jungen Spieler bekannt ist noch keinerlei Bundeligatauglichkeit sieht).


    Allein schon um diverse Verletzungen (inkl. Wackelkandidat Kerk) auszugleichen MÜSSEN noch Neuzugänge her.


    Und wenn man sich schon von Spielern wie Werner (da wäre die möglichkeit einer Verpflichtung gegeben gewesen) und Stefaniak wieder trennt dann erwarte ich ehrlich gesagt schon das was stärkeres nachkommt.

    Sollte es so kommen dann wäre das die Bankrotterklärung von Bornemann. Immerhin gäbe es keinen Stress mit den 18-er Kader weil der sich von selbst ergibt. Notfalls füllen wir halt mit U21 auf. Is ja kein Problem. Nochmals: Die Saison wird lang und hart. Im Moment ist der Kader so dünn das sich niemand verletzen darf. Stand heute wäre ich heilfroh wir hätten noch den Tobias Werner im Kader. Und ich hätte mir das vor drei Wochen nicht in Traum vorstellen können das mal zu sagen.

    Von den Verantwortlichen jeglicher Couleur in diversen Interviews

    ich mein ab einer gewissen Größenordnung brauchen wir schon allein aufgrund des Gehalts noch nicht mal an eine Leihe denken. Das schränkt den Kreis der möglichen Verdächtigen ganz schön ein. Dazu kommt das wir in etlichen Ligen überhaupt nicht scouten mangels Masse. Und es hat mal geheißen das MK final entscheidet ob ein Spieler kommt oder ned. Dafür muss er ihn aber spielen sehen oder gesehen haben. Das wird bei Ersatzbänklern natürlich nicht einfach.

    ich habe so langsam gewisse Zweifel.

    Die zu besetzenden Positionen mögen klar sein. Ich bezweifle aber langsam das diese Positionen auch mit konkreten Personen befüllt sind. Dafür sind mir die Aussagen einfach viel zu vage.

    Fakt ist das wieder ein Tag vergangen ist ohne das sich auch nur im Ansatz sowas wie ein Gerücht breit gemacht hätte. Wenn unser Kader bis zum Trainingslager noch immer so beschmissen ausschaut dann kann mich der gute AB mal gern haben. Und nein, ich hab das Ironieschikd nicht vergessen. Ich behaupte mal die haben Null Plan bezüglich bestimmter Spieler sondern warten auf den Zufall der aufgehenden Türen.

    Deine Argumentation widerspricht aber der Aussage von (ich glaube Köllner war es) einem sogenanten "Schattenteam" das man für den Aufsteig im Kopf hat. Ich denke damit haben die meisten auch irgendwelche Namen verknüpft, nicht nur Positionen. Und irgendwie hat das ja auch in diversen Äußerungen so geklungen das man sich den einen oder andern Spieler vorstellen kann. Auch die Aussage von Schommers das man sich den einen oder anderern Teilnehmer bei der WM als Neuzugang vorstellen könnte war sicher irgendwie auch schon mit Namen verknüpft.

    Die Enttäuschung bei vielen beruht wohl darauf das es bis jetzt trotz möglicher Namen keine weitern Zugänge gegeben hat.


    Kann im Umkehrschluß eigentlich nur bedeuten das man sich schon etliche Absagen eingefangen hat.

    Finde es es irgendwie schon witzig das man hier teilweise gebrandmarkt wird nur weil man zu ungeduldig erscheint und nörgelt weil wir 1,5 Wochen vor dem wichtigen Trainingslager in Südtirol noch eine Lücke im Kader von 3-4 (optimistisch gerechnet) und 5-6 Spieler (pessimistisch gerechnet) haben. Aktueller Stand haben wir 23 Spieler unter Vertrag. Darunter Lippert, Fuchs und Jäger. Realistisch betrachtet dürften diese drei keine relevanten Einsatzzeiten bekommen.

    Wir haben zwingenden Handlungsbedarf und ich habe diese Ruhe (ob nun vorgetäuscht oder nicht) keinesfalls.


    Ich befürchte es wird auf Einkäufe Mitte/Ende August hinauslaufen. Ob es sich dann um Noteinkäufe oder um echte Verstärkungen handelt wird man sehen. Zumindest sollten die Neuzugänge auf dem Papier deutlich stärker sein als z.B. unsere Abgänge Stefaniak und Werner.

    "Wir haben schon noch einige Lücken im Kader" gab Sportvorstand Andreas Bornemann am Rande des ersten Testspiels in Bruck zu und erwartet das im Juli und August noch einmal Bewegung in den Transfermarkt kommt. (aus Nordbayern.de). Das könnte man auch so interpretieren das unsere Vorturner ohne Plan (bezüglich bestimmter Spieler) die Taktik der aufgehenden Fenster und Türen anwenden und einfach darauf spekulieren das tatsächlich höhere Qualität auf den Markt kommt als sie DüDo eingekauft hat und wir die uns auch leisten können. Das kann man für einen oder zwei Spieler mal machen, aber bei 4 bis 5 die wir noch brauchen find ich das hochriskant.