Edgar Salli (#7)

  • War am Samstag ein Totalausfall... Hab ihn zwar immer verteidigt, aber inzwischen ist meine Geduld auch aufgebraucht. Alleine dieser Schubser Anfang der 2. Halbzeit zeigt, dass er in seiner Zeit hier eigentlich nichts gelernt hat... für mich muss er am kommenden Spieltag auf die Bank, wenn nicht gleich auf die Tribüne...

    Eigentlich wollte ich mich mit dir geistig duellieren - aber wie ich sehe bist du unbewaffnet!

  • War am Samstag ein Totalausfall... Hab ihn zwar immer verteidigt, aber inzwischen ist meine Geduld auch aufgebraucht. Alleine dieser Schubser Anfang der 2. Halbzeit zeigt, dass er in seiner Zeit hier eigentlich nichts gelernt hat... für mich muss er am kommenden Spieltag auf die Bank, wenn nicht gleich auf die Tribüne...

    ...und zwar am besten gleich bei nem anderen Verein. Paar Tage haben wir noch für Transfers.

  • Auszug aus der Analyse von clubfans united:


    ...

    Es fehlte an Schwung über die Außen, was die Notwendigkeit von Neuzugängen auf diesen Positionen nochmals unterstreicht. Vor allem auf der rechten Seite, wo Edgar Salli erhebliche Probleme hatte (kein gewonnener Offensivzweikampf auf rechts, kein Dribbling versucht, keine Flanke geschlagen, kein raumgewinnender Lauf, kein Pass in den Strafraum, keiner ins letzte Drittel, ein einziger Vorwärtspass), entstand keinerlei Druck in Richtung Strafraum der Berliner....


    Analyse: Hochkaräter entscheiden | Clubfans United

    "Egal was passiert, wir lieben dich sowieso"

    Best of ever:

    Köpke - Pinola - Glauber - Giske - Reuter - Galasek - Gündogan - Mintal - Eckstein - Zarate - Ciric

    :fahne:

  • Das ist ein unzutreffendes Narrativ, wonach die AfD rassistisch sein soll, aber mit solchen Vorurteilen muss man halt leben, wenn man sich outet!

    Dann ist es wohl kein unzutreffendes Narrativ, dass die Anhänger nicht in der Lage sind, die formulierten Zielsetzungen dieser Partei hörend oder lesend zu erfassen und entsprechend ihrer biologisch gegebenen Möglichkeiten zu bewerten.


    Vielen Dank für die Klarstellung des Offensichtlichen.

  • Ma noch die nächsten Spiele abwatten.


    Zitat

    10.07.2018


    Die FCN-Verantwortlichen gehen davon aus, dass der 1-70-Meter-Mann gerade in der Bundesliga seine Stärken besser zu Geltung bringen kann und er somit in seiner dritten Spielzeit für den Club deutlich an Wert gewinnen wird. Der Kameruner, dessen Vertrag im Sommer 2019 ausläuft, sieht dies ebenso: "Die Bundesliga sollte mir liegen."


    Nürnbergs Edgar Salli: "Die Bundesliga sollte mir liegen" - Kameruns Nationalspieler hofft auf mehr Räume als in Liga zwei - Bundesliga - kicker

  • Ma noch die nächsten Spiele abwatten.

    Nach den derzeit gespielten zehn Spieltagen können wir festhalten, dass das alles gelogen war! Lügenpresse!

    :wuetend::wuetend::wuetend:

    "Ich spiele am liebsten Freitags, dann kann man am Wochenende noch das ein oder andere Bierchen trinken", Hanno Behrens

  • Ja gut. Mit Verlaub: Das war von Anfang an ein Schmarrn. Wenn die Verantwortlichen das wirklich geglaubt haben, ist ihnen nicht mehr zu helfen. Es war halt der Versuch etwas herbeizureden. Aber der ist folgerichtig fehlgeschlagen.

    "An manchen Tagen will ich Ronaldo machen. Das kann ich aber nicht." (Marek Mintal)


    "Wenn es nicht immer so gelang, wie man von mir erwartete, so muss man halt auch einmal berücksichtigen, dass ein Mensch keine Maschine ist" (Max Morlock)

  • wenn ich jetzt anmerke daß die hertha genauso defensiv gegen uns eingestellt war wie die allermeisten 2-liga-vereine, werd ich dann gfotzt?

  • wenn ich jetzt anmerke daß die hertha genauso defensiv gegen uns eingestellt war wie die allermeisten 2-liga-vereine, werd ich dann gfotzt?

    Stimmt. Und Bayern und Dortmund werden von Säberl-Salli im Alleingang eine Kiste nach der anderen kassieren, wenn sie auf die Clubabwehr zustürmen und gar nicht merken, dass Salli schon heimlich mit Ball am Fuß auf den gegnerischen Kasten zu eilt.

  • Lange Rede, kurzer Sinn - es reicht einfach nicht.
    Für die zweite Liga mit Hängen und Würgen, für die erste definitiv nicht mehr. Maximal als Joker gegen müde Gegner.
    Am Samstag zurecht mit BAMS - Note 6, das war wirklich gar nichts. Ein Foulspiel nach dem Anderen und jeder Ballkontakt mündete in einem Ballverlust.

    Habe ihn lange verteidigt, aber so ist und wird das nichts mehr, tut mir leid.

    Unser ganzes Leben haben wir dir schon vermacht....<3

  • Am aller-, aller- allermeisten nerven mich diese dummen unnötigen Fouls. Da schubst er einfach offensichtlich den Gegenspieler weg und schaut dann noch ganz erstaunt, wenn der Schiri pfeift.


    BOAH! :cursing:

  • Also diese dämlichen Schubser von hinten haben mich auch genervt.

    Was soll denn das? :nix:


    Hab ich so in der Form auch noch nie gesehen. Zumindest in der Wiederholungsfrequenz.


    Ansonsten liegt es am Trainer.

    Stellt er ihn nicht auf, gibt es weniger/keine Diskussionen.


    Boggerl-Olymp Bärenfell perversions GmbH und CoKain © by putzi

  • Salli ist eigentlich die ärmste Sau hier.


    Man muss sich aber folgendes fragen:

    - Warum wurde er im alten Verein aussortiert? Gab`s da schon Probleme? (So schlecht war er ja nicht immer)

    - Hat er irgendwie psychische Probleme? (da könnte man helfen)

    - Warum wird er immer aufgestellt? (Setzt ihn doch massiv unter Druck)

    - Warum bindet ihn die Mannschaft nicht mit ein? (10 Spieler auf dem Platz)

    - Warum kann man ihn nicht mal zum regenerieren in der U 21 einsetzen? (würde ihm eine Last/Bürde abgenommen werden)


    Klar, dass er in fast jedem Spiel eine Blockade hat. Er selbst und auch die Fans setzen ihn unter Druck. Auch kämpft er irgendwie in jedem Spiel gegen ein immer wiederkehrendes Lampenfieber an. Das wird auch in den Nachfolgenden Spielen nicht besser werden. Eher schlimmer, da im Moment doch einiges auf ihn einprasselt.

    Aber er stellt sich ja nicht immer selbst auf. Das macht ja bekanntlicherweise unser Trainer.


    Es ist wie, wenn man jemand bewusst ohne Waffen in die Arena gegen zwei schwer bewaffnete Gladiatoren schickt und sich dann wundert, dass er abgeschlachtet wird..


    Die meisten Beträge hier (zumindest 80 % aus den letzten 3 Tagen) sollte man eigentlich in den Bereich MK transferieren.


    Gerade im wichtigen 1 Bulli Spiel sollte man auf Experimente mit Salli verzichten. Einfach Palacios, Goden oder jemanden aus der 2. Mannschaft bringen. Salli könnte da noch ab der 80. Minute wirbeln. Wenn MK ihn in Mainz wieder aufstellt, dann wäre das nicht nur sehr töricht sondern einfach auch Dickköpfig (MK).

  • In der U21 dürfte er als Nicht-EU-Ausländer doch gar nicht eingesetzt werden, oder? Daß er bei Monaco nicht drankam, ist aber wirklich ein Armutszeugnis...:ironie:

    "Bevor ich in Fürth Fußball spiele, höre ich auf." - Raphael Schäfer, Kapitän der Pokalsiegermannschaft 2007, im April 2012.

  • Gerade im wichtigen 1 Bulli Spiel sollte man auf Experimente mit Salli verzichten. Einfach Palacios, Goden oder jemanden aus der 2. Mannschaft bringen. Salli könnte da noch ab der 80. Minute wirbeln. Wenn MK ihn in Mainz wieder aufstellt, dann wäre das nicht nur sehr töricht sondern einfach auch Dickköpfig (MK).

    Na das ist doch mal ein wenig sehr simplifiziert...

    - Warum er Palacios nicht von Anfang an bringt, keine Ahnung, aber MK muß ja Gründe haben, die entweder für Salli oder Gegen Palacios als Starter sprechen. Verstehe ich zwar nicht, aber bin auch nicht der Trainer.
    - Goden? Vielleicht auch nicht die beste Wahl einen neuen, eigentlich noch U21 Spieler direkt mal im ersten BuLi Spiel zu bringen. Der Vergleich mit Bauer taugt nicht, da erstens älter und zweitens erfahrener.

    - Das gleiche gilt für irgendjemanden aus der zweiten.

    - Desweiteren wollte MK vielleicht nicht die ganze rechte Seite neu aufstellen und nachdem Valentini schon ausgefallen war...

  • Na das ist doch mal ein wenig sehr simplifiziert...

    - Warum er Palacios nicht von Anfang an bringt, keine Ahnung, aber MK muß ja Gründe haben, die entweder für Salli oder Gegen Palacios als Starter sprechen. Verstehe ich zwar nicht, aber bin auch nicht der Trainer.
    - Goden? Vielleicht auch nicht die beste Wahl einen neuen, eigentlich noch U21 Spieler direkt mal im ersten BuLi Spiel zu bringen. Der Vergleich mit Bauer taugt nicht, da erstens älter und zweitens erfahrener.

    - Das gleiche gilt für irgendjemanden aus der zweiten.

    - Desweiteren wollte MK vielleicht nicht die ganze rechte Seite neu aufstellen und nachdem Valentini schon ausgefallen war...

    Goden als Einwechselspieler 2 Tore.

    Richtig, bei Goden kann man es noch nicht wissen wie er in der Buli funktioniert, aber bei Salli wusste man es !

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!