Beiträge von JethroGeng


    Tut jetzt nicht unbedingt was zur Sache Köllner. Aber dein Post gefällt mir total gut, weil er schön beschreibt, was wohl Viele von uns verbindet. Wir haben uns irgendwann mal in diesen Verein, in unseren Glubb verknallt...das ist keine durchkalkulierte, berechnende Beziehung zur erheiternden Unterhaltung, die wir da eingegangen sind...nein, es ist Liebe! Ich mag es antworten zu können, wenn man mich fragt, warum ich Glubbfan geworden bin: Weil ich mich einfach verknallt habe und mich das seither nicht mehr los lässt!

    Zitat von Hamburger Clubfan

    Kein Django ? :shock:
    War mir so erinnerlich.......egal, dann ist Martin Kind eben Klaus Kinski. :wink:
    Aber der mit den " Leichen " und nicht der mit dem " Erdbeermund ". :wink:


    Da sieht man die alten Knacker hier drin...die Kids von heute wissen doch gar nicht wer Django, geschweige denn Klaus Kinski ist :grinning_face:


    Erklärung: Spürbar versucht das Hoch und Weit abzustellen (und das liegt für mich klar am Trainer!!!), versucht den Ball schneller laufen zu lassen und besseres Stellungsspiel! Und ich schreibe hier bewusst "versucht", weil ja hier auch die Limitiertheit der Spieler mit reinspielt. Ausserdem bringt er meiner Meinung nach, seine Idee besser rüber (Öffentlichkeit und somit sicher auch an die Spieler). Meister Ahnung hat also recht!

    Interessante Hintergrundgeschichte zur Entlassung Baders...da hat wohl einer eine knallharte Analyse verfasst und die Machenschaften des Sonnenkönigs schnell durchschaut (und wer war's ein Schweizer :slightly_smiling_face: )


    Martin Andermatt ist der mächtigste Mann von Hannover 96, schreiben deutsche Medien. Tatsächlich hat der Mann viel Einfluss.
    Es muss allerhand Raffiniertes drin gestanden sein, in diesem Papier, das Martin Andermatt für Hannover 96 erstellt hat. Kaum hatte er das Schriftstück Präsident Martin Kind im vergangenen Herbst übergeben, wurde er in den Aufsichtsrat vorgeschlagen...



    http://www.msn.com/de-ch/sport/fussball/der-schweizer-der-mit-gerhard-schr%C3%B6der-per-du-ist/ar-BBz35Jv?li=AAaWcEG&ocid=spartanntp



    Keiner hat bisher deine Songschreiberqualitäten gewürdigt? Na dann tu ich es mal...hast du schön gemacht. :slightly_smiling_face:

    Zitat von FCN_FANATIKER

    Herr Bornemann hat bisher mit jeder einzelnen Entscheidung ganz klar dokumentiert, dass er der falsche Mann für unseren Club ist. Genauso, wie Herr Schwartz der falsche Mann war. AB sollte von alleine abdanken, bevor dieses Kasperltheater noch abstrusere Formen annimmt. Lieber FCN, du tust mir nur noch leid !


    Das ist einfach nur dummes und unreflektiertes Gelaber. Sorry, dass ich ihn nochmal zitiere...aber solche Dimpfl-Aussagen machen echt wütend.

    Genau vor nem Jahr Erras und jetzt schon wieder so eine Schocknachricht! Wir haben echt die Seuche. Shit, bremst ihn in seiner guten Entwicklung und ist ein Verlust.
    Ganz gute und schnelle Genesung Dennis.

    Da könnt ihr sagen was ihr wollt...das sieht x mal besser aus als die letzten Monate! Und das liegt meiner Meinung nach deutlich am Trainer...man vergleiche den Auftritt der Trainer, so hat die Mannschaft jeweils gespielt. Vorher planlos und bieder und jetzt agierend und nicht nur reagierend.


    Die Wahrheit liegt wohl irgendwo in der Mitte. Ob das jetzt gut oder schlecht ist, müssen Andere beurteilen. Ich meine, so ist einfach das Geschäft.

    Auch wenn Bielefeld schlecht war, ein kleiner Schritt in die richtige Richtung. Viel weniger hoch und weit und es wurde oft versucht die Dinge spielerisch zu lösen...machte auf jeden Fall deutlich mehr Spass zuzuschauen als die letzten Spiele. Jedenfalls kam mir der Haufen nicht so Vogelwild wie auch schon vor, sondern viel disziplinierter und geordneter.