Tischtennis

  • Grade den großartigen SC Adelsdorf gegen Greuther Furz beim Tischtennis supportet
    Selbstverständlich ging das Kleeblatt wie immer absolut blamabel mit 1:9 ein.
    Sind zerbröselt!
    NICE!


  • Mein lieber Mann, das wird ein heißes Match....denk das werd ich mir geben. Wird bestimmt geil
    ADELSDORF! ADELSDORF! ADELSDORF!

  • Zitat von jofcn

    NUR DER TTC!!!!


    8)


    komm DU mir nochmal unter die Augen alter! Der Erzfeind!

  • Nachtrag: Das Spiel ist um 16:00 Uhr in der Aischgrund-Halle Adelsdorf.

  • nach einem heißen Spiel musste sich Adelsdorf den Steinern geschlagen geben.
    War sehr emotionsgeladen und angespannt das Ganze.

  • Heute das Rückspiel in Stein, wieder mit erhitzten Gemütern. In der Winterpause wurden auf beiden Seiten nochmal Verstärkungen eingekauft. Weiss noch nicht, ob ichs schaffe.

  • Zitat von Sickobilly

    Heute das Rückspiel in Stein, wieder mit erhitzten Gemütern. In der Winterpause wurden auf beiden Seiten nochmal Verstärkungen eingekauft. Weiss noch nicht, ob ichs schaffe.


    Ist ja nur die 2te Mannschaft von Stein ,die erste spielt echt geil 8)

  • Klasse Leistung von Boll! Bronze und erste WM-Medaille für Deutschland seit Eberhard Schölers zweitem Platz 1969.
    Wie sein Halbfinalgegner Zhang Jike im Finale den Titelverteidiger Wang Hao vermöbelt hat, war der absolute Wahnsinn. TT vom Allerfeinsten!

    "Mein Name ist Lohse, ich kaufe hier ein."

  • Zitat von Oli08


    Ist ja nur die 2te Mannschaft von Stein ,die erste spielt echt geil 8)


    Jau, die Bauern spielen auch manchmal geil :)


    Naja die zweite langt auch schon. Das Spiel vor kurzem war auch wieder der Hass. Unentschieden am Schluss aber heiß umkämpft.

  • Düsseldorf (SID) - Favoritensturz bei der Tischtennis-WM: Der erst
    13-jährige Tomokazu Harimoto hat in der zweiten Runde des Herren-Einzels den
    Olympia-Dritten Jun Mizutani mit 4:1 aus dem Turnier geworfen. Der in der
    Weltrangliste bereits an Position 69 geführte Harimoto setzte sich im
    japanischen Duell gegen den Sechsten im Ranking durch und zog in die Runde
    der besten 32 ein.
    Harimoto, der für seinen ausschweifenden Jubel nach jedem gewonnenen
    Ballwechsel bekannt ist, war 2016 jüngster Junioren-Weltmeister in der
    Geschichte geworden und verlor bei den Indian Open im Februar erst im Finale
    gegen Deutschlands Top-Spieler Dimitrij Ovtcharov 0:4. "Er ist einfach ein
    Jahrhunderttalent", sagte Ovtcharov damals.
    Timo Boll hatte Mizutani zuletzt als "besten Spieler außerhalb Chinas"
    bezeichnet.


    :shock:

    Kompromissbreaker!

    never go full retard :rolleyes: