• Fehlt auch der unbedingte Wille heute.


    Schade

    „Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.“ Satie

  • Oh man

    „Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.“ Satie

  • alle waren haltbar. Der Torwart sieht heute überhaupt nicht gut aus.

    Schäfer - Pinola Wolf Nikl Reinhardt - Mnari Galasek - Saenko Mintal Vittek - Schroth

    h-220.jpg

  • die Mannschaft bricht zusammen. Schade, das habe ich so nicht erwartet.

    Schäfer - Pinola Wolf Nikl Reinhardt - Mnari Galasek - Saenko Mintal Vittek - Schroth

    h-220.jpg

  • Die Luft ist einfach raus und glaube auch die Kraft ist einfach nicht mehr da.


    Schade. Haben sie nicht verdient.

    „Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.“ Satie

  • Wirklich nicht unser bestes Spiel heute.

    Trotzdem, vielen vielen Dank, Männer! Das war ein unterhaltsames Turnier mit vielen schönen Momenten.


    Jetzt mal 5 gg 3, geht bissi was?

    It's a jungle out there.

  • Dieses sehr bittere Finnland-Spiel, wo du Riesen-Bretter vergibst, um den verdienten Finaleinzug zu schaffen, ist halt auch ne mentale Wurzelbehandlung...

  • Eishockey WM: 10 Spiele in 17 Tagen

    Fußball EM: 7 Spiele in 31 Tagen und "Die Belastung bei so einem Turnier ist schon extrem" (x-beliebiger Spieler, Trainer usw.)

  • Der Knackpunkt in diesem Spiel war - wie gestern auch schon - unsere mangelhafte Chancenverwertung. Vor allem im 1. Drittel hatten wir viele gute Torchancen, es ging halt leider keine rein. Und dann machst du einen Fehler und Mannschaften von der Qualität der Finnen, Amis, Kanadier oder Russen bestrafen den sofort.


    Nichtsdestotrotz muss man diesen Jungs einfach Lob und Anerkennung aussprechen für ein mitreißendes Turnier, das alles hatte, was man sich auch bei unseren Fußballerinas wünschen würde: Kampf, Einstellung, Leidenschaft und der unbedingte Wille, niemals aufzugeben. Danke dafür.


    Und als kleine Fußnote muss man auch noch anmerken, dass GER inzwischen wieder zu den besten Eishockeynationen der Welt gehört. Das ist ja auch was, auch wenn es für den ganz großen Wurf (noch) nicht gereicht hat.

    Im Übrigen bin ich der Meinung, daß Söder weg muss!


    Forenkicktipp-Sieger 2016/17

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!