29. Spieltag: 1. FC Nürnberg - FC Heidenheim (Spielgeschehen)

  • wenn Löwen hinten ist was macht möh zwischen den IV??

    "Das Einzige, was wir zu fürchten haben, ist die Furcht selbst." Michel de Montaigne

  • boah Löwen lass so nen scheiß mit der Hacke...

    „Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.“ Satie

  • wenn Löwen hinten ist was macht möh zwischen den IV??

    scheint tatsächlich so?!

    „Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.“ Satie

  • das wird ein Geduldsspiel

    Der Club ist wie eine Frikadelle, man weiß nie was drin ist. (frei nach Martin Driller)

  • Löwen kann einfach nicht sauber spielen ... immer mit Schnörkel und Fehler

    "Das Einzige, was wir zu fürchten haben, ist die Furcht selbst." Michel de Montaigne

  • aua, das sieht schon beim zusehen schmerzhaft aus

    „Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet. Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, dann sind wir alle unwiderruflich gefesselt.“ Satie

  • oh FCN Allez o oh FCN Allez o

    Wir wollen euch siegen sehen, denn das ist wunderschön. Oh FCN Allez o

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

    -Der beste König aller Zeiten-

    Unabhängig. Überparteilich. Königlich.

    -Lebst du noch oder impfst du schon?-

  • Erras spielt in den ganz freien Raum

    "Das Einzige, was wir zu fürchten haben, ist die Furcht selbst." Michel de Montaigne

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!