Beiträge von KillerDriller

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Jetzt erst gesehen.

    Nette Geste!

    Was sagt er? Verstehe es leider nicht.

    Anfang verstehe ich auch nicht.

    Dann Chris, Chris I love you! :red_heart:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Jetzt erst gesehen.

    Nette Geste!

    Versucht er das wirklich? Die Frage ist hier ganz entscheidend


    Ich personlich denke schon, dass Knie geht raus und die Aktion misslingt. Wenn er es versucht, ist es der Versuch den Ball zu spielen und es ist kein Abseits. So ist nun mal die Regel.

    Collinas Erben sagen auch kein Abseits.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wenn der Russe aus dem Weg springt ist es aber Abseits oder?

    Regeltechnisch korrekt, aber irgendwie ist das doch debbert.

    Würde Abseits pfeifen wenn der Pass gespielt wird und den Spieler dann auch erreicht, unabhängig ob da noch ein Abwehrspieler intervenieren kann.

    Da bestrafst du ja quasi den Abwehrspieler dafür, dass er klären will.

    Ihr seid nur männliche Stimmen gewohnt, gewöhnt man sich auch um

    Gibt auch sehr angenehme Frauenstimmen und sehr unangenehme Männerstimmen.

    Aber die zwei beim ZDF heute sind echt unangenehm.

    Hat nicht unbedingt mit dem Geschlecht, sondern mit der Nervigkeit an sich zu tun.

    Ein letzter ganz kleiner Beitrag von mir der OT ist.

    Im Beruf habe ich mittlerweile so viel erlebt, dass mich nix mehr schockt.

    Aber da bin ich auch böse gesagt drauf eingestellt.

    Habe aber noch immer die Bilder im Kopf als Ulrike Maier tödlich gestürzt ist.

    Da war ich zehn und wir wollten gerade los ins Restaurant.

    Daran hat mich das heute unweigerlich erinnert und ich bin heilfroh, dass es dieses Mal (wohl) besser ausgegangen ist.

    Das war kein Elfmeter . Dafür wurde er gehalten.

    Und bei Belgien _ Russland steht der Spieler meilenweit im Abseits und das Tor gilt. Für was braucht man da einen VR.

    War es wirklich abseits? Der Kicker sagt zumindest nein. Ich sehe das Spiel derzeit nicht, schaue noch Dänemark.


    Ich schaue jetzt auch erstmal hier fertig.

    Dann widmen wir uns den Belgiern. :smiling_face_with_sunglasses:

    Das zu für diese spezielle Situation zu beurteilen maße ich mir nicht an.

    Fakt ist, dass es viele Berufe gibt bei denen man unter enormen Stress und nach solchen Situationen arbeiten muss und teilweise sehr schwierige Situationen lösen muss.

    Das menschliche Hirn kann sowas also prinzipiell schon.

    Danke für die Antwort. Also ist es von medizinischer Seite aus vertretbar, das Spiel weiterlaufen zu lassen? Weil ich Frage mich die ganze Zeit, ob man die Spieler nicht vor sich selbst schützen sollte von der Seite der Funktionäre.

    Das hätte man durchaus tun können.

    Hätte ich auch ehrlich gesagt gedacht.

    Aber man hat jetzt eben anders entschieden.

    Ich bin ja wirklich sehr Uefa/Fifa-kritisch eingestellt. Hier glaube ichs sogar, dass die Mannschaften ohne Druck entscheiden durften.


    Vielleicht bin ich auch etwas naiv :winking_face:

    Mal ne Frage an dich oder auch an KillerDriller : Können die Spieler, die jetzt ja wohl sicher erstmal unter Schock stehen, so kurz danach überhaupt klar denken um vernünftige Entscheidungen zu treffen? Oder sollten das nicht lieber andere Leute entscheiden, die nicht direkt auf dem Platz standen? Interessiert mich mal rein aus medizinischer Sicht wie das Gehirn jetzt im Moment so unter Schock arbeiten kann.

    Das zu für diese spezielle Situation zu beurteilen maße ich mir nicht an.

    Fakt ist, dass es viele Berufe gibt bei denen man unter enormen Stress und nach solchen Situationen arbeiten muss und teilweise sehr schwierige Situationen lösen muss.

    Das menschliche Hirn kann sowas also prinzipiell schon.

    Andere Frage: Kauft das ZDF die Bilder ein oder haben wir eigene Kamerateams vor Ort? Weil wenn nicht, dann sind die Vorwürfe bezüglich der Bildführung der Regie an die UEFA gerichtet werden.

    Das ZDF hat das ziemlich gut gehandelt finde ich.

    Bilder werden von der internationalen Regie bereitgestellt.