Marek Mintal (Trainer U 17)

  • Andi "Seidla" Wolf? :sherlock:

  • Ich muss lachen! Herzlichen Dank. Köstlicher Start im die neue Woche!

    Es gibt wenig schöneres, als einen Clubsieg am Wochenende.

  • ..... ungelegte Eier......

    Entweder ich weiß was und gibs weiter oder ich halte mich raus

    Alles andere ist Kindergarten :!:

    Solche Leute wie du sind der Grund warum ich meine Infos immer mehr nur noch per PN mit bestimmte User teile.

    Selbst nix neues Wissen, aber von die anderen alles fordern.

    Bei dir und auch ChrisN weiß man als langjähriger User, dass die Beiträge Hand und Fuß haben. Danke dafür! Insbesondere im Bereich Jugend bin ich recht blank und freue mich von euch zu lesen. Bitte weiter machen ;)

    Schuld ist die Monogamie. Sie ist vielleicht nicht gegen die Menschheit, aber ganz sicher gegen die Männer!

  • Na viel Alternativen bei uns gibt es ja nicht für Marek:


    U17 nächstes Jahr mit den aktuellen 2003er wird er sich nicht antun

    U19 Bundesliga nächstes Jahr wäre denke ich interessant für ihn, jedoch hätte er dann den gleichen Jahrgang nunmehr 3 Jahre

    bleibt die U21... - oder er geht


    Und bzgl. seiner Qualifikation als Trainer:

    Ich sehe es schon so, dass er sich für höhere Aufgaben qualifiziert hat aufgrund des Aufstieges letztes Jahr und der aktuellen Lage in der U17

  • Das ist ja grad das lustige.


    Auf der einen Seite hat er alles genau gehört. Auf der anderen Seite aber dann doch nichts weil man nicht alles richtig verstehen konnte 🤦🏽‍♂️

  • Also ganz sachlich: Würden alle hier alles posten, was sie von Nebentischen, Bekannten oder Zufallsmomenten so knapp und ein bisschen gehört haben, wäre dieses Forum schlimmer als Bild und Morgenpost zusammen.


    Ich muss einfach überlegen: Was ist von Relevanz? Was wird (noch) nicht öffentlich gemacht? Und vor allem: Warum nicht? Und die Antwort auf die letzte Frage sollte ich respektieren. Schön, wenn man interessante Dinge weiß, aber die sollte man auch vertraulich behandeln.


    Letztlich leidet die Vertrauensqürdigkeit des Forums massiv, wenn (noch) interne Aspekte durch hörensagen hier öffentlich zu lesen sind. Und das ist einfach schade.


    Ich und sicher auch viele andere hier haben höchstbrisante Details zu Ex-Funktionären, -Spielern etc.


    Ich werde einen Teufel tun und da auch nur leiseste Andeutungen geben. Und das ist eine absolute Selbstverständlichkeit.

    Es gibt wenig schöneres, als einen Clubsieg am Wochenende.

  • Worüber sich die Ehemaligen am Stammtisch in den Stuhlfauthstuben unterhalten, dürfte aber schon Substanz haben.

    Wenn da z.B. Nüssing mit am Tisch sitzt, kann man davon ausgehen, dass er schon weiß, was im NLZ läuft.

    "Egal was passiert, wir lieben dich sowieso"

    Best of ever:

    Köpke - Pinola - Glauber - Giske - Reuter - Galasek - Gündogan - Mintal - Eckstein - Zarate - Ciric

    :fahne:

  • Worüber sich die Ehemaligen am Stammtisch in den Stuhlfauthstuben unterhalten, dürfte aber schon Substanz haben.

    Wenn da z.B. Nüssing mit am Tisch sitzt, kann man davon ausgehen, dass er schon weiß, was im NLZ läuft.

    Ob er dass dann am Stammtisch erzählen würde?

  • Worüber sich die Ehemaligen am Stammtisch in den Stuhlfauthstuben unterhalten, dürfte aber schon Substanz haben.

    Wenn da z.B. Nüssing mit am Tisch sitzt, kann man davon ausgehen, dass er schon weiß, was im NLZ läuft.

    Ob er dass dann am Stammtisch erzählen würde?

    Ganz sicher sogar - und für sowas braucht er nicht mal ein paar Weinschorle


    Er hat nämlich den Arsch in der Hose zu seiner Meinung zu stehen :respekt:


    Ich will aber nun nicht behaupten, dass er es war :schimpf:

  • Spekulatsius, das schon seit Tagen.

    Mittlerweile bin ich nur noch schmunzeln wenn ich diese Beiträge zum Thema MM lese. Ich möchte aber keinem zu Nahe treten. Jeder darf und soll auch seine Meinung vertreten

  • er wird am Gym in Röthenbach die Schulmannschaft trainieren :ironie:!


    und der Nüssing war am Sonntag bei Ammernthal gegen Vach!

    Einmal editiert, zuletzt von ivan ()

  • Edit by Mod: das ist leider nicht erlaubt.

    Extra für dich AP81  :P


    Also Bild ist leider nicht erlaubt.


    Es steht eigentlich nur im Artikel, dass einige NLZ Mannschaften aktuell sportliche Probleme haben (U16 + U19).

    Und das innerhalb kurzer Zeit wichtige Vertrauenspersonen das NLZ verlassen haben (M.Wimmer und Geyer).

    Mintal selbst auf Bildnachfrage "Ich habe von diesen Gerüchten über meine Person auch gehört. Das will ich nicht kommentieren!"

    Einmal editiert, zuletzt von Tentaro ()

  • Da steht jetzt scho noch ein wenig mehr drin Geyer ging wohl völlig überraschend da sein Vertrauebsverhältnis zu Köllner sehr angespannt gewesen sein soll und MM wollte wohl einen Co Trainer dem wurde wohl erst sehr spät entsprochen und auch Verstärkungen obwohl er es gefordert blieb lange ungehört.

  • wundert mich jetzt schon ein wenig erst geht Rapha von einen Tag auf den anderen, danach Geyer und jetzt das mit Marek. Hab zu wenig Einsicht und weis die ganzen Hintergründe nicht aber ich weis das mir das alles etwas seltsam vorkommt und gar nicht gefällt

  • ... freut mich, dass man mittlerweile versucht zu professionalisieren... Legenden müssen nicht zwingend im Verein aktiv sein...

  • Da steht jetzt scho noch ein wenig mehr drin Geyer ging wohl völlig überraschend da sein Vertrauebsverhältnis zu Köllner sehr angespannt gewesen sein soll und MM wollte wohl einen Co Trainer dem wurde wohl erst sehr spät entsprochen und auch Verstärkungen obwohl er es gefordert blieb lange ungehört.

    Also Gayer hatte für die neue Saison eh schon in Österreich zugesagt, der Wechsel wurde nur der aktuellen Entwicklungen der Österreicher vorgezogen.


    Und ob bestimmte Forderungen von Marek an Co Trainer und Spieler gerechtfertigt bzw finanziell möglich sind oder nötig, dass kann glaube ich niemand vom Forum gerecht beantworten. Ich glaube kaum dass jemand von uns so viel Ahnung davon hat außer ChrisN vielleicht.


    Abgesehen davon fordern hier ja so Leute wie Fanatiker immer keine fremden dazu zu holen, wenn aber Marek das fordert ist es okay?


    Ich denk wir können die Gründe mangels Ahnung nicht beurteilen, es bleibt nur Spekulieren.

  • ... freut mich, dass man mittlerweile versucht zu professionalisieren... Legenden müssen nicht zwingend im Verein aktiv sein...

    Müssen natürl nicht!

    Aber es ist ja jetzt bei ihm auch nicht so, das man ihn durchsschleppen muß, nur weil man eine Legende im Verein haben will...

    Er ist mit seinen Mannschaften bis jetzt ja immer ganz ordentl dabei gewesen und macht als Trainer nen guten Job.

    Ich fänds jedenfalls mega, mega schade und hoffe, das man nicht (wenn's denn so kommen sollte!) im "bösen" auseinander geht, so das quasi eventuell ein Weg zurück mögl wäre...