Beiträge von Raeler

    Bist du wirklich der Meinung, dass das im professionellen Sport so abläuft? Denn gute Leistungen hatten wir außer dem Derby und einzelnen Halbzeiten ja länger nicht mehr. Dazu die Vorbereitung, Ende der letzten Saison etc., lass mich die individuelle Einstellung und Leistung einzelner erwähnen, auch hier keine Weiterentwicklung mehr zu sehen. Und nun entlässt man, weil es quasi nicht mehr anders geht.


    Wie du an meinem Like erkennst, bin ich inhaltlich bei dir. Absolut.

    Siehst du. Und eben aus deinen ausgeführten Argumenten wäre es interessant zu wissen nach welchen Kriterien hier entschieden wird.


    Messbare Faktoren? Ergebnisse? Tabellenplatz? Spielerische, taktische, individuelle Weiterentwicklung?


    Es geht mir hier nicht um besser oder schlechter, ich würde gerne mal verstehen, was unsere Führung antreibt so zu handeln wie sie es tut, denn aktuell vermute ich, dass sie nahezu rein nach Ergebnissen und dem aktuellen Gefühl die Mannschaft nicht mehr zu erreichen geht und das halte ich nicht für zielführend.

    Interessant wäre mal zu wissen, nach welchen Kriterien ein Trainer deinstalliert wird, bzw. welche Faktoren dafür oder dagegen sprechen. Außer Gefühl und eine Ergebniskrise.

    Die Frage bezieht sich jetzt aber hoffentlich nicht auf Klauß oder ?

    Auch natürlich. Was wird zugrunde gelegt, was JETZT einen Trainerwechsel rechtfertigen würde, man aber im Sommer noch überzeugt von einer Verlängerung war.

    Länger als 1 Jahre darfs halt sein. Seit 2016.

    Wann hatte Weinzierl zuletzt Erfolg? Dürfte inzwischen an die 8-10 Jahre her sein.


    Weinzierl klingt auch null nach Ambition auch nur ein klein wenig was am grottenschlechten Fußball zu ändern. Gehacke als Markenkern des FCN zementieren. Top 👍

    Vor allem steht er jetzt wirklich nicht für Nachhaltigkeit und langfristiges Arbeiten, wenn man sich seine letzten Stationen so ansieht...


    Oweh.