Rene Weiler (Ex Chef-Trainer)

  • Also unter den Fans isser noch nicht auf dem Radar


    Und glaube kaum dass Weiler mit Watzke klarkommen würde


    Die Spielphilosophie vom BVB ist auch ganz anders als dass es zu Weilers Ideen passen würde


    Ne der Rene bitte ned...

  • also leute bleibt mal auf dem boden!

    weiler war ein solider Trainer und wäre vllt in Liga 2 oder bei Mainz, Frankfurt etc ein Kandidat, aber Dortmund??

    sorry, da schlie ich mich meinen Vorredner an, lach ich mich auch schlapp!

  • Wozu die Aufregung um die Diskussion?


    Im Stadionthread diskutiert man über ein neues Stadion für den Glubb und im Bundespolitik-Thread wird über eine funktionierende Regierung geschrieben...

    Da kann man doch auch über Weiler beim BVB diskutieren :mrgreen:

  • also leute bleibt mal auf dem boden!

    weiler war ein solider Trainer und wäre vllt in Liga 2 oder bei Mainz, Frankfurt etc ein Kandidat, aber Dortmund??

    sorry, da schlie ich mich meinen Vorredner an, lach ich mich auch schlapp!

    So ein Quark ! Warum denn nicht? Welcher Top-Trainer wäre denn aktuell auf dem Markt? Weiler wurde Meister und kam mit Anderlecht ins Viertelfinale der EL, scheiterte gegen Man Utd nur ganz knapp. Und ob einer wie Bosz nun in Holland Trainer war oder wie Weiler in Belgien, macht auch keinen Unterschied. Als Übergangslösung könnte Weiler durchaus taugen. Auch weil ich ihm zutraue, dass er die Defensivschwäche der Dortmunder abstellen könnte.


    Vertrag bis Saisonende und dann bei Erfolg Verlängerung des Vertrages.

  • So ein Quark ! Warum denn nicht? Welcher Top-Trainer wäre denn aktuell auf dem Markt? Weiler wurde Meister und kam mit Anderlecht ins Viertelfinale der EL, scheiterte gegen Man Utd nur ganz knapp. Und ob einer wie Bosz nun in Holland Trainer war oder wie Weiler in Belgien, macht auch keinen Unterschied. Als Übergangslösung könnte Weiler durchaus taugen. Auch weil ich ihm zutraue, dass er die Defensivschwäche der Dortmunder abstellen könnte.


    Vertrag bis Saisonende und dann bei Erfolg Verlängerung des Vertrages.

    Warum denn nicht?

    Weiler hat noch keine Topmannschaft bisher trainiert (und jetzt bitte nicht sagen das anderlecht eine topmannschaft ist) und dortmund ist einfach eine andere hausnummer!

    das wäre genauso wenn bei uns in etwa ein conte, oder ein tuchel im gespräch wär... genauso unrealistisch... dortmund kann sich nicht schon wieder einen fehlgriff erlauben und deshalb setzt man denk ich eher auf einen anderen trainer wie evtl wieder tuchel.

  • Warum denn nicht?

    Weiler hat noch keine Topmannschaft bisher trainiert (und jetzt bitte nicht sagen das anderlecht eine topmannschaft ist) und dortmund ist einfach eine andere hausnummer!

    das wäre genauso wenn bei uns in etwa ein conte, oder ein tuchel im gespräch wär... genauso unrealistisch... dortmund kann sich nicht schon wieder einen fehlgriff erlauben und deshalb setzt man denk ich eher auf einen anderen trainer wie evtl wieder tuchel.

    Zum Glück hatte Tuchel vor seiner Dortmunder Zeit genug internationales Renommees mit Mainz gesammelt.

    Genauso wenig wundert es nicht, dass ein Tedesco vom Weltverein Aue kommend auf Platz 2 der Liga steht.


    Ich glaube zwar auch nicht, dass Weiler Trainer in Dortmund wird. Aber auszuschließen ist es definitiv nicht.

  • So ist es. Die ganz große Lösung kann es jitten in der Saison eh nicht geben. Von daher wäre Weiler vom Profil her durchaus passend.

  • Zum Glück hatte Tuchel vor seiner Dortmunder Zeit genug internationales Renommees mit Mainz gesammelt.

    Genauso wenig wundert es nicht, dass ein Tedesco vom Weltverein Aue kommend auf Platz 2 der Liga steht.


    Ich glaube zwar auch nicht, dass Weiler Trainer in Dortmund wird. Aber auszuschließen ist es definitiv nicht.

    wo hat denn der kloppo vorm bvb eigentlich rumgekloppt?

  • Immer noch schön vereinslos. :thumbup:

    Naja, ich kann's ihm nicht verdenken. Schade war's damals schon. Aber alles schlechte hatte auch was gutes, und das heißt Köllner.

    Das beste hoffen, auf das schlimmste vorbereitet sein.

  • Na wer den gleichen Berater hat wie Jogi Löw, Gündogan und Özil hat vielleicht bald einen neuen Job in der Türkei?

  • Vielleicht kommt er ja jetzt bei den Dosen unter nachdem Hasenhüttl Geschichte ist. Da war er doch schon mal im Gespräch als er noch bei uns war.

    Finds aber schon komisch das er in der Bundesliga keinen Job bekommt, hätte ich nicht gedacht. Vielleicht will er aber auch noch seinen Anderlechtvertrag aussitzen der läuft ja noch bis 2019

  • Weilers Art passt jetzt auch nicht zu jedem Verein.


    RB ist in meinen Augen noch eine Auslage zu hoch im Dosenregal als das was für ihn wäre.


    Sowas wie Golfsburg oder die anderen Chaosvereine will er sich nach Bader und Entslassung als Meistertrainer evtl. a nimmer antun.