Dr. Mario Hamm (Direktor Finanzen)

  • http://www.nordbayern.de/sport…ernimmt-vorerst-1.4175822



    Nach Woy-Rücktritt: Mario Hamm übernimmt - vorerst


    Hamm übernimmt Woys Aufgaben Profivertrag für VfB-Talent Leibold - vor 6 Stunden


    NÜRNBERG - Die Suche nach einem Finanzvorstand läuft auf Hochtouren. Seit Ralf Woys Posten neu zu besetzen ist, stapeln sich im Vereinszentrum des 1. FC Nürnberg die Bewerbungen. Aber natürlich hat der Aufsichtsrat auch eigene Kandidaten im Blick.

    ALLE HIN!

  • Kann Dr. Hamm selbst nicht einschätzen, nur was öffentlich (Kommentare, Facebook, Xing) ersichtlich ist.
    Ist er eher in der neutral oder mehr beim Sportvorstand?
    Ich frage das weil man da ja einiges für die Zukunft ausküngeln könnte. So in der Art: ich wasch Dich, Du mich aber auch.. :wink:
    Aber ich hoffe doch der AR sieht alles ganz genau..

  • Tja, "das können wir intern lösen" :loool:

    Einfallsreich, zweideutig, dreikäsehoch, vierschrötig, fünfsinnig, sechsy, siebenschläfrig, achtsam, neungierig und zehn wie Leder.

  • Wenn man nicht alles selbst liest...


    Zitat

    Mario Hamm übernimmt bis auf Weiteres die Aufgaben des bisherigen Vorstandes Finanzen & Verwaltung. "Der 1. FC Nürnberg hat mit Dr. Mario Hamm einen hervorragenden Finanzfachmann, der zugleich ein versierter Projektmanager ist", erläuterte Dr. Thomas Grethlein, Aufsichtsratsvorsitzender des 1. FC Nürnberg, die Entscheidung, Dr. Mario Hamm zum Interimsvorstand zu berufen.

    Einfallsreich, zweideutig, dreikäsehoch, vierschrötig, fünfsinnig, sechsy, siebenschläfrig, achtsam, neungierig und zehn wie Leder.

  • Zitat von ThePunisher84

    Wow... der Club is ja mal richtig schnell. Wann stand das alles schon fest? Am 07.02.? :lol::schaem:


    Meines Wissens hat sich die Änderung im Vereinsregister wegen Erkrankung von Dr. Hamm hingezogen. Interessant, daß auf jeden Fall ein externer Vorstand kommen soll, Dr. Hamm nun aber offenbar Vollzeit als Direkt fortbeschäftigt wird.

    "Bevor ich in Fürth Fußball spiele, höre ich auf." - Raphael Schäfer, Kapitän der Pokalsiegermannschaft 2007, im April 2012.

  • Brauchen wir in unserem Verein wirklich soviele Posten? Ja ich weiß, es ist ein Millionenunternehmen. Aber die Millionen sind doch im wesentlichen durch die Gehälter bedingt oder seh ich das falsch? Weiß eigentlich jemand, wieviele Mitarbeiter der Verein hat und kennt jemand die Arbeitsplatzbeschreibungen? Gibt es in den anderen Vereinen auch soviele Posten in der Verwaltung?
    Ich glaub mich zu erinnern, daß grade im Finanzbereich die direkten Mitabreiter von Woy von 1 auf 4 erhöht wurden in den letzten Jahren. Und jetzt noch ein Direktor dazu? Was genau macht dann der Vorstand eigentlich noch?

  • Zitat von emilou

    Brauchen wir in unserem Verein wirklich soviele Posten? Ja ich weiß, es ist ein Millionenunternehmen. Aber die Millionen sind doch im wesentlichen durch die Gehälter bedingt oder seh ich das falsch? Weiß eigentlich jemand, wieviele Mitarbeiter der Verein hat und kennt jemand die Arbeitsplatzbeschreibungen? Gibt es in den anderen Vereinen auch soviele Posten in der Verwaltung?
    Ich glaub mich zu erinnern, daß grade im Finanzbereich die direkten Mitabreiter von Woy von 1 auf 4 erhöht wurden in den letzten Jahren. Und jetzt noch ein Direktor dazu? Was genau macht dann der Vorstand eigentlich noch?


    Genau das hab ich mich auch gefragt!

  • Zitat von daylight

    Genau das hab ich mich auch gefragt!


    Das deutet darauf hin, dass der ehemalige Woy-Bereich um Aufgabengebiete erweitert wird, da das Kernressort Finanzen dann unter Dr. Hamm (Direktor Finanzen) zusammengefasst ist. Es bleibt spannend.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!